Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Los Angeles' Top 5 Burger-Diashow

Los Angeles' Top 5 Burger-Diashow


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

5) Irvs Burger

Irvs ist ein OLD-School-Lokal in WeHo, das es seit 1950 gibt. Burger sind wirklich einfach, mit einem dicken Patty und nicht im Geringsten gesund. Die Besitzer sind super, verrückt freundlich und zeichnen während der Wartezeit Bilder von Ihnen auf Ihre To-Go-Tasche.

4) Die Original-Oberteile

Der Pastrami-Burger ist das Richtige zum Bestellen Oberteile! Es ist eine riesige und saftige Monstrosität. Teilen Sie es in zwei Teile, um es einfach zu teilen ... wenn Sie darauf stehen. Das Tops mit mehr Fast-Food-Atmosphäre befindet sich in Pasadena und macht seit 1952 die Leute dick.

3) Fukuburger

Fukuburger ist ein trendiges Burgerlokal im japanischen Stil in Hollywood. Burger haben dünnere Pastetchen und enthalten einzigartige japanische Zutaten. Die Kombinationen mögen gewagt erscheinen, aber alles funktioniert. Noch wichtiger ist, dass sie eine volle Bar bieten.

1) Büro des Vaters

Obwohl sie keinen traditionellen Burger servieren, Vaters Büro bläst einfach die ganze Konkurrenz weg. Der Aufstrich aus Blauschimmelkäse / Speck / Zwiebeln unterscheidet sie (und Sie könnten es nicht ersetzen, wenn Sie es versuchen würden). Wenn Sie hier nach Ketchup fragen, werden Sie hingerichtet, aber was für ein Weg.


Burger, Brew & 'Que

Michael Symon beginnt in seiner Heimatstadt Cleveland, Ohio, in seinem eigenen Restaurant, wo er eine zarte, saftige und massige Pastrami-Rinderrippe genießt und einen besonderen Einblick in das Rezept seines Großvaters für selbstgemachte Spätzle und würziges Sauerkraut bekommt. Dann trifft er in Pittsburg auf einen Imbisswagen, der ein in Bier mariniertes, im Ofen gebratenes Schweinelende-Sandwich serviert. In Buffalo bekommt Hühnchen und Waffeln endlich ein Burger-Makeover mit einer würzigen Ahorn-Bourbon-Glasur und Waffelbrötchen.

Bauen Sie Ihren eigenen Burger

Chefkoch Michael Symon beginnt in der ultimativen Custom-Burger-Bar in Providence, Rhode Island, wo er aus über 400.000 Topping-Kombinationen wählt, um sein eigenes fleischiges Meisterwerk zu kreieren. Als nächstes besucht er ein modernes philippinisches Diner, das saftigen Schweinebauch schmort und frittiert, um die saftigsten Schweinebrötchen in Columbus, Ohio, zuzubereiten. Endlich in Buffalo, genießt Michael eine geröstete Zwiebel, die mit geräuchertem Schweinefleisch und Bruststück gefüllt ist – eine echte nordische Interpretation des klassischen südlichen 'que.

Neuerfindungen in der Räucherei

In Islip, N.Y., taucht Michael Symon in eine dekadente, 17-schichtige Räucherkammer-Neuerfindung von Lasagne mit Schweinefleisch, Bruststück, Speck und Mac und Käse ein. Dann in Buffalo nimmt ein Brewpub das berühmteste Exportprodukt der Stadt, das Büffelhuhn, und stopft es in einen selbstgemachten Pierogi, um den Klassiker des Spieltages neu zu erfinden. Schließlich bietet ein Fahrradcafé in Pittsburgh einige ernsthaft ausgetrickste Burger für hungrige Fahrer.

Der Wahnsinn der Fleischliebhaber

Michael Symon reist in seine Heimatstadt Cleveland, um eine Brauerei zu besuchen, die mit dekadenten Confit Chicken Wings in Chipotle-Ahorn-Glasur die klassische Pub-Gerichte revolutioniert. Dann stapelt eine Burger-Bar in Pittsburgh Brisket, Bacon und Schinken auf ein viergeschnittenes Steak-Patty für das ultimative Paradies für Fleischliebhaber. In Indianapolis werden Schweinerippchen geräuchert und dann frittiert, um das saftigste Fleisch und den knusprigsten Knusper zu erhalten.

Würste, Franken und Hunde

In Sagaponack, N.Y., geht Michael Symon zu einer Räucherei, in der saftige, langsam geräucherte Schweinerippchen mit einer würzigen Zitrus-Barbecue-Sauce gewischt werden. In Columbus, Ohio, ist ein fleischiger Burger mit rauchiger Kielbasa eine Mischung aus lokalen Aromen und einem amerikanischen Klassiker. Schließlich serviert ein Restaurant in Indianapolis Tintenfisch-Schweine- und Lachswürste in einer wahnsinnig einzigartigen Version des bewährten Hot Dogs.

Speck-Giganten

Michael Symon reist nach Providence, wo ein traditionelles heißes Würstchen aus Rhode Island in einem Crpe mit Chili die ultimative lokale Hausmannskost ist. In Indianapolis ist ein Steak-Patty mit chinesischem Char-Siu-Krautsalat und eingebettet in ein weich gedämpftes Bao-Brötchen eine köstliche Burger-Fusion. Schließlich serviert eine Räucherei in Columbus, Ohio, ihre kaltgeräucherten Babyrückenrippen auf einem Bett aus brennendem Heu für eine vollständige Rauchsättigung, und ihr 18-Unzen-Specksteak ist Schweinebauchperfektion.

Verbrannte Enden zum Frühstück

Michael Symon fährt nach Plainview, N.Y., wo ein Schokoladen-Bacon-Burger von oben bis unten mit süßen und herzhaften Genüssen gefüllt wird. Ein Restaurant in Columbus, Ohio, bietet ein mit Soja mariniertes Ananas-Hängersteak über scharf gebratenem Kimchi-Reis an, das Ihre Geschmacksknospen in Brand setzen wird. In Pittsburgh heben frittierte Kartoffelkuchen mit verbrannten Brisket-Enden, Senf-Hollandaise-Sauce und einem perfekt laufenden Ei das Frühstück auf ein ganz neues Niveau.

O.G. Geschmack

Michael Symon besucht seine Heimatstadt Cleveland, wo ihm ein Lammburger mit Kalamata-Olivensalz einen nostalgischen Geschmack seines griechischen Erbes verleiht. In Buffalo, dem Ort, an dem vor über 50 Jahren die ursprünglichen, ikonischen Buffalo-Flügel erfunden wurden, bietet sich ein Vorgeschmack auf all ihre freche Pracht. Schließlich sind Wildschwein-Babyrückenrippen und ein Entenwurst-Schwein-in-der-Decke innovative Interpretationen von rauchigem, saftigem 'que in Indianapolis.


Burger, Brew & 'Que

Michael Symon beginnt in seiner Heimatstadt Cleveland, Ohio, in seinem eigenen Restaurant, wo er eine zarte, saftige und massige Pastrami-Rinderrippe genießt und einen besonderen Einblick in das Rezept seines Großvaters für selbstgemachte Spätzle und würziges Sauerkraut bekommt. Dann trifft er in Pittsburg auf einen Imbisswagen, der ein in Bier mariniertes, im Ofen gebratenes Schweinelende-Sandwich serviert. In Buffalo bekommt Hühnchen und Waffeln endlich ein Burger-Makeover mit einer würzigen Ahorn-Bourbon-Glasur und Waffelbrötchen.

Bauen Sie Ihren eigenen Burger

Chefkoch Michael Symon beginnt in der ultimativen Custom-Burger-Bar in Providence, Rhode Island, wo er aus über 400.000 Topping-Kombinationen wählt, um sein eigenes fleischiges Meisterwerk zu kreieren. Als nächstes besucht er ein modernes philippinisches Diner, das saftigen Schweinebauch schmort und frittiert, um die saftigsten Schweinebrötchen in Columbus, Ohio, zuzubereiten. Endlich in Buffalo, genießt Michael eine geröstete Zwiebel, die mit geräuchertem Schweinefleisch und Bruststück gefüllt ist – eine echte nordische Interpretation des klassischen südlichen 'que.

Neuerfindungen in der Räucherei

In Islip, N.Y., taucht Michael Symon in eine dekadente, 17-schichtige Räucherkammer-Neuerfindung von Lasagne mit Schweinefleisch, Bruststück, Speck und Mac und Käse ein. Dann in Buffalo nimmt ein Brewpub das berühmteste Exportprodukt der Stadt, das Büffelhuhn, und stopft es in einen selbstgemachten Pierogi, um den Klassiker des Spieltages neu zu erfinden. Schließlich bietet ein Fahrradcafé in Pittsburgh einige ernsthaft ausgetrickste Burger für hungrige Fahrer.

Der Wahnsinn der Fleischliebhaber

Michael Symon reist in seine Heimatstadt Cleveland, um eine Brauerei zu besuchen, die mit dekadenten Confit Chicken Wings in Chipotle-Ahorn-Glasur die klassische Pub-Gerichte revolutioniert. Dann stapelt eine Burger-Bar in Pittsburgh Brisket, Bacon und Schinken auf ein viergeschnittenes Steak-Patty für das ultimative Paradies für Fleischliebhaber. In Indianapolis werden Schweinerippchen geräuchert und dann frittiert, um das saftigste Fleisch und die knusprigste Knusprigkeit zu erhalten.

Würste, Franken und Hunde

In Sagaponack, N.Y., geht Michael Symon zu einer Räucherei, in der saftige, langsam geräucherte Schweinerippchen mit einer würzigen Zitrus-Barbecue-Sauce gewischt werden. In Columbus, Ohio, ist ein fleischiger Burger mit rauchiger Kielbasa eine Mischung aus lokalen Aromen und einem amerikanischen Klassiker. Schließlich serviert ein Restaurant in Indianapolis Tintenfisch-Schweine- und Lachswürste in einer wahnsinnig einzigartigen Version des bewährten Hot Dogs.

Speck-Giganten

Michael Symon reist nach Providence, wo ein traditionelles heißes Würstchen aus Rhode Island in einem Crpe mit Chili die ultimative lokale Hausmannskost ist. In Indianapolis ist ein Steak-Patty mit chinesischem Char-Siu-Krautsalat und eingebettet in ein weich gedämpftes Bao-Brötchen eine köstliche Burger-Fusion. Schließlich serviert eine Räucherei in Columbus, Ohio, ihre kaltgeräucherten Babyrückenrippen auf einem Bett aus brennendem Heu für eine vollständige Rauchsättigung, und ihr 18-Unzen-Specksteak ist Schweinebauchperfektion.

Verbrannte Enden zum Frühstück

Michael Symon fährt nach Plainview, N.Y., wo ein Schokoladen-Bacon-Burger von oben bis unten mit süßen und herzhaften Genüssen gefüllt wird. Ein Restaurant in Columbus, Ohio, bietet ein mit Soja mariniertes Ananas-Hängersteak über scharf gebratenem Kimchi-Reis an, das Ihre Geschmacksknospen in Brand setzen wird. In Pittsburgh heben frittierte Kartoffelkuchen mit verbrannten Brisket-Enden, Senf-Hollandaise-Sauce und einem perfekt laufenden Ei das Frühstück auf ein ganz neues Niveau.

O.G. Geschmack

Michael Symon besucht seine Heimatstadt Cleveland, wo ihm ein Lammburger mit Kalamata-Olivensalz einen nostalgischen Geschmack seines griechischen Erbes verleiht. In Buffalo, dem Ort, an dem vor über 50 Jahren die ursprünglichen, ikonischen Buffalo-Flügel erfunden wurden, bietet sich ein Vorgeschmack auf all ihre freche Pracht. Schließlich sind Wildschwein-Babyrückenrippen und ein Entenwurst-Schwein-in-der-Decke innovative Interpretationen von rauchigem, saftigem 'que in Indianapolis.


Burger, Brew & 'Que

Michael Symon beginnt in seiner Heimatstadt Cleveland, Ohio, in seinem eigenen Restaurant, wo er eine zarte, saftige und massige Pastrami-Rinderrippe genießt und einen besonderen Blick auf das Rezept seines Großvaters für selbstgemachte Spätzle und würziges Sauerkraut bekommt. Dann trifft er in Pittsburg auf einen Imbisswagen, der ein in Bier mariniertes, im Ofen gebratenes Schweinelende-Sandwich serviert. Endlich in Buffalo bekommt Hühnchen und Waffeln ein Burger-Makeover mit einer würzigen Ahorn-Bourbon-Glasur und Waffelbrötchen.

Bauen Sie Ihren eigenen Burger

Chefkoch Michael Symon beginnt in der ultimativen Custom-Burger-Bar in Providence, Rhode Island, wo er aus über 400.000 Topping-Kombinationen wählt, um sein eigenes fleischiges Meisterwerk zu kreieren. Als nächstes besucht er ein modernes philippinisches Diner, das saftigen Schweinebauch schmort und frittiert, um die saftigsten Schweinebrötchen in Columbus, Ohio, zuzubereiten. Endlich in Buffalo, genießt Michael eine geröstete Zwiebel, gefüllt mit geräuchertem Schweinefleisch und Bruststück – eine echte nordische Interpretation des klassischen südlichen 'que.

Neuerfindungen in der Räucherei

In Islip, N.Y., taucht Michael Symon in eine dekadente, 17-schichtige Räucherkammer-Neuerfindung von Lasagne mit Schweinefleisch, Bruststück, Speck und Mac und Käse ein. Dann in Buffalo nimmt ein Brewpub das berühmteste Exportprodukt der Stadt, das Büffelhuhn, und stopft es in einen selbstgemachten Pierogi, um den Klassiker des Spieltages neu zu erfinden. Schließlich bietet ein Fahrradcafé in Pittsburgh einige ernsthaft ausgetrickste Burger für hungrige Fahrer.

Der Wahnsinn der Fleischliebhaber

Michael Symon reist in seine Heimatstadt Cleveland, um eine Brauerei zu besuchen, die mit dekadenten Confit Chicken Wings in Chipotle-Ahorn-Glasur die klassische Pub-Gerichte revolutioniert. Dann stapelt eine Burger-Bar in Pittsburgh Brisket, Bacon und Schinken auf ein viergeschnittenes Steak-Patty für das ultimative Paradies für Fleischliebhaber. In Indianapolis werden Schweinerippchen geräuchert und dann frittiert, um das saftigste Fleisch und den knusprigsten Knusper zu erhalten.

Würste, Franken und Hunde

In Sagaponack, N.Y., geht Michael Symon zu einer Räucherei, in der saftige, langsam geräucherte Schweinerippchen mit einer würzigen Zitrus-Barbecue-Sauce gewischt werden. In Columbus, Ohio, ist ein fleischiger Burger mit rauchiger Kielbasa eine Mischung aus lokalen Aromen und einem amerikanischen Klassiker. Schließlich serviert ein Restaurant in Indianapolis Tintenfisch-Schweine- und Lachswürste in einer wahnsinnig einzigartigen Version des bewährten Hot Dogs.

Speck-Giganten

Michael Symon reist nach Providence, wo ein traditionelles heißes Würstchen aus Rhode Island in einem Crpe mit Chili die ultimative lokale Hausmannskost ist. In Indianapolis ist ein Steak-Patty mit chinesischem Char-Siu-Krautsalat und eingebettet in ein weich gedämpftes Bao-Brötchen eine köstliche Burger-Fusion. Schließlich serviert eine Räucherei in Columbus, Ohio, ihre kaltgeräucherten Babyrückenrippen auf einem Bett aus brennendem Heu für eine vollständige Rauchsättigung, und ihr 18-Unzen-Specksteak ist Schweinebauchperfektion.

Verbrannte Enden zum Frühstück

Michael Symon fährt nach Plainview, N.Y., wo ein Schokoladen-Bacon-Burger von oben bis unten mit süßen und herzhaften Genüssen gefüllt wird. Ein Restaurant in Columbus, Ohio, bietet ein mit Soja mariniertes Ananas-Hängersteak über würzigem Kimchi-Bratreis an, das Ihre Geschmacksknospen in Brand setzen wird. In Pittsburgh heben frittierte Kartoffelkuchen mit verbrannten Brisket-Enden, Senf-Hollandaise-Sauce und einem perfekt laufenden Ei das Frühstück auf ein ganz neues Niveau.

O.G. Geschmack

Michael Symon besucht seine Heimatstadt Cleveland, wo ihm ein Lammburger mit Kalamata-Olivensalz einen nostalgischen Geschmack seines griechischen Erbes verleiht. In Buffalo, dem Ort, an dem vor über 50 Jahren die ursprünglichen, ikonischen Buffalo-Flügel erfunden wurden, bietet sich ein Vorgeschmack auf all ihre freche Pracht. Schließlich sind Wildschwein-Babyrückenrippen und ein Entenwurst-Schwein-in-der-Decke innovative Interpretationen von rauchigem, saftigem 'que in Indianapolis.


Burger, Brew & 'Que

Michael Symon beginnt in seiner Heimatstadt Cleveland, Ohio, in seinem eigenen Restaurant, wo er eine zarte, saftige und massige Pastrami-Rinderrippe genießt und einen besonderen Blick auf das Rezept seines Großvaters für selbstgemachte Spätzle und würziges Sauerkraut bekommt. Dann trifft er in Pittsburg auf einen Imbisswagen, der ein in Bier mariniertes, im Ofen gebratenes Schweinelende-Sandwich serviert. Endlich in Buffalo bekommt Hühnchen und Waffeln ein Burger-Makeover mit einer würzigen Ahorn-Bourbon-Glasur und Waffelbrötchen.

Bauen Sie Ihren eigenen Burger

Chefkoch Michael Symon beginnt in der ultimativen Custom-Burger-Bar in Providence, Rhode Island, wo er aus über 400.000 Topping-Kombinationen wählt, um sein eigenes fleischiges Meisterwerk zu kreieren. Als nächstes besucht er ein modernes philippinisches Diner, das saftigen Schweinebauch schmort und frittiert, um die saftigsten Schweinebrötchen in Columbus, Ohio, zuzubereiten. Endlich in Buffalo, genießt Michael eine geröstete Zwiebel, die mit geräuchertem Schweinefleisch und Bruststück gefüllt ist – eine echte nordische Interpretation des klassischen südlichen 'que.

Neuerfindungen in der Räucherei

In Islip, N.Y., taucht Michael Symon in eine dekadente, 17-schichtige Räucherkammer-Neuerfindung von Lasagne mit Schweinefleisch, Bruststück, Speck und Mac und Käse ein. Dann in Buffalo nimmt ein Brewpub das berühmteste Exportprodukt der Stadt, das Büffelhuhn, und stopft es in einen selbstgemachten Pierogi, um den Klassiker des Spieltages neu zu erfinden. Schließlich bietet ein Fahrradcafé in Pittsburgh einige ernsthaft ausgetrickste Burger für hungrige Fahrer.

Der Wahnsinn der Fleischliebhaber

Michael Symon reist in seine Heimatstadt Cleveland, um eine Brauerei zu besuchen, die mit dekadenten Confit Chicken Wings in Chipotle-Ahorn-Glasur die klassische Pub-Gerichte revolutioniert. Dann stapelt eine Burger-Bar in Pittsburgh Brisket, Bacon und Schinken auf ein viergeschnittenes Steak-Patty für das ultimative Paradies für Fleischliebhaber. In Indianapolis werden Schweinerippchen geräuchert und dann frittiert, um das saftigste Fleisch und die knusprigste Knusprigkeit zu erhalten.

Würste, Franken und Hunde

In Sagaponack, N.Y., geht Michael Symon zu einer Räucherei, in der saftige, langsam geräucherte Schweinerippchen mit einer würzigen Zitrus-Barbecue-Sauce gewischt werden. In Columbus, Ohio, ist ein fleischiger Burger mit rauchiger Kielbasa eine Mischung aus lokalen Aromen und einem amerikanischen Klassiker. Schließlich serviert ein Restaurant in Indianapolis Tintenfisch-Schweine- und Lachswürste in einer wahnsinnig einzigartigen Version des bewährten Hot Dogs.

Speck-Giganten

Michael Symon reist nach Providence, wo ein traditionelles heißes Würstchen aus Rhode Island in einem Crpe mit Chili die ultimative lokale Hausmannskost ist. In Indianapolis ist ein Steak-Patty mit chinesischem Char-Siu-Krautsalat und eingebettet in ein weich gedämpftes Bao-Brötchen eine köstliche Burger-Fusion. Schließlich serviert eine Räucherei in Columbus, Ohio, ihre kaltgeräucherten Babyrückenrippen auf einem Bett aus brennendem Heu für eine vollständige Rauchsättigung, und ihr 18-Unzen-Specksteak ist Schweinebauchperfektion.

Verbrannte Enden zum Frühstück

Michael Symon fährt nach Plainview, N.Y., wo ein Schokoladen-Bacon-Burger von oben bis unten mit süßen und herzhaften Genüssen gefüllt wird. Ein Restaurant in Columbus, Ohio, bietet ein mit Soja mariniertes Ananas-Hängersteak über scharf gebratenem Kimchi-Reis an, das Ihre Geschmacksknospen in Brand setzen wird. In Pittsburgh heben frittierte Kartoffelkuchen mit verbrannten Brisket-Enden, Senf-Hollandaise-Sauce und einem perfekt laufenden Ei das Frühstück auf ein ganz neues Niveau.

O.G. Geschmack

Michael Symon besucht seine Heimatstadt Cleveland, wo ihm ein Lammburger mit Kalamata-Olivensalz einen nostalgischen Geschmack seines griechischen Erbes verleiht. In Buffalo, dem Ort, an dem vor über 50 Jahren die ursprünglichen, ikonischen Buffalo-Flügel erfunden wurden, bietet sich ein Vorgeschmack auf all ihre freche Pracht. Schließlich sind Wildschwein-Babyrückenrippen und ein Entenwurst-Schwein-in-der-Decke innovative Interpretationen von rauchigem, saftigem 'que in Indianapolis.


Burger, Brew & 'Que

Michael Symon beginnt in seiner Heimatstadt Cleveland, Ohio, in seinem eigenen Restaurant, wo er eine zarte, saftige und massige Pastrami-Rinderrippe genießt und einen besonderen Blick auf das Rezept seines Großvaters für selbstgemachte Spätzle und würziges Sauerkraut bekommt. Dann trifft er in Pittsburg auf einen Imbisswagen, der ein in Bier mariniertes, im Ofen gebratenes Schweinelende-Sandwich serviert. In Buffalo bekommt Hühnchen und Waffeln endlich ein Burger-Makeover mit einer würzigen Ahorn-Bourbon-Glasur und Waffelbrötchen.

Bauen Sie Ihren eigenen Burger

Chefkoch Michael Symon beginnt in der ultimativen Custom-Burger-Bar in Providence, Rhode Island, wo er aus über 400.000 Topping-Kombinationen wählt, um sein eigenes fleischiges Meisterwerk zu kreieren. Als nächstes besucht er ein modernes philippinisches Diner, das saftigen Schweinebauch schmort und frittiert, um die saftigsten Schweinebrötchen in Columbus, Ohio, zuzubereiten. Endlich in Buffalo, genießt Michael eine geröstete Zwiebel, die mit geräuchertem Schweinefleisch und Bruststück gefüllt ist – eine echte nordische Interpretation des klassischen südlichen 'que.

Neuerfindungen in der Räucherei

In Islip, N.Y., taucht Michael Symon in eine dekadente, 17-schichtige Räucherkammer-Neuerfindung von Lasagne mit Schweinefleisch, Bruststück, Speck und Mac und Käse ein. Dann in Buffalo nimmt ein Brewpub das berühmteste Exportprodukt der Stadt, das Büffelhuhn, und stopft es in einen selbstgemachten Pierogi, um den Klassiker des Spieltages neu zu erfinden. Schließlich bietet ein Fahrradcafé in Pittsburgh einige ernsthaft ausgetrickste Burger für hungrige Fahrer.

Der Wahnsinn der Fleischliebhaber

Michael Symon reist in seine Heimatstadt Cleveland, um eine Brauerei zu besuchen, die mit dekadenten Confit Chicken Wings in Chipotle-Ahorn-Glasur die klassische Pub-Gerichte revolutioniert. Dann stapelt eine Burger-Bar in Pittsburgh Brisket, Bacon und Schinken auf ein viergeschnittenes Steak-Patty für das ultimative Paradies für Fleischliebhaber. In Indianapolis werden Schweinerippchen geräuchert und dann frittiert, um das saftigste Fleisch und den knusprigsten Knusper zu erhalten.

Würste, Franken und Hunde

In Sagaponack, N.Y., geht Michael Symon zu einer Räucherei, in der saftige, langsam geräucherte Schweinerippchen mit einer würzigen Zitrus-Barbecue-Sauce gewischt werden. In Columbus, Ohio, ist ein fleischiger Burger mit rauchiger Kielbasa eine Mischung aus lokalen Aromen und einem amerikanischen Klassiker. Schließlich serviert ein Restaurant in Indianapolis Tintenfisch-Schweine- und Lachswürste in einer wahnsinnig einzigartigen Version des bewährten Hot Dogs.

Speck-Giganten

Michael Symon reist nach Providence, wo ein traditionelles heißes Würstchen aus Rhode Island in einem Crpe mit Chili die ultimative lokale Hausmannskost ist. In Indianapolis ist ein Steak-Patty mit chinesischem Char-Siu-Krautsalat und eingebettet in ein weich gedämpftes Bao-Brötchen eine köstliche Burger-Fusion. Schließlich serviert eine Räucherei in Columbus, Ohio, ihre kaltgeräucherten Babyback-Ribs auf einem Bett aus brennendem Heu für eine vollständige Rauchsättigung, und ihr 18-Unzen-Specksteak ist Schweinebauch-Perfektion.

Verbrannte Enden zum Frühstück

Michael Symon fährt nach Plainview, N.Y., wo ein Schokoladen-Bacon-Burger von oben bis unten mit süßen und herzhaften Genüssen gefüllt wird. Ein Restaurant in Columbus, Ohio, bietet ein mit Soja mariniertes Ananas-Hängersteak über würzigem Kimchi-Bratreis an, das Ihre Geschmacksknospen in Brand setzen wird. In Pittsburgh heben frittierte Kartoffelkuchen mit verbrannten Brisket-Enden, Senf-Hollandaise-Sauce und einem perfekt laufenden Ei das Frühstück auf ein ganz neues Niveau.

O.G. Geschmack

Michael Symon besucht seine Heimatstadt Cleveland, wo ihm ein Lammburger mit Kalamata-Olivensalz einen nostalgischen Geschmack seines griechischen Erbes verleiht. In Buffalo, dem Ort, an dem vor über 50 Jahren die ursprünglichen, ikonischen Buffalo-Flügel erfunden wurden, bietet sich ein Vorgeschmack auf all ihre freche Pracht. Schließlich sind Wildschwein-Babyrückenrippen und ein Entenwurst-Schwein-in-der-Decke innovative Interpretationen von rauchigem, saftigem 'que in Indianapolis.


Burger, Brew & 'Que

Michael Symon beginnt in seiner Heimatstadt Cleveland, Ohio, in seinem eigenen Restaurant, wo er eine zarte, saftige und massige Pastrami-Rinderrippe genießt und einen besonderen Einblick in das Rezept seines Großvaters für selbstgemachte Spätzle und würziges Sauerkraut bekommt. Dann trifft er in Pittsburg auf einen Imbisswagen, der ein in Bier mariniertes, im Ofen gebratenes Schweinelende-Sandwich serviert. In Buffalo bekommt Hühnchen und Waffeln endlich ein Burger-Makeover mit einer würzigen Ahorn-Bourbon-Glasur und Waffelbrötchen.

Bauen Sie Ihren eigenen Burger

Chefkoch Michael Symon beginnt in der ultimativen Custom-Burger-Bar in Providence, Rhode Island, wo er aus über 400.000 Topping-Kombinationen wählt, um sein eigenes fleischiges Meisterwerk zu kreieren. Als nächstes besucht er ein modernes philippinisches Diner, das saftigen Schweinebauch schmort und frittiert, um die saftigsten Schweinebrötchen in Columbus, Ohio, zuzubereiten. Endlich in Buffalo, genießt Michael eine geröstete Zwiebel, die mit geräuchertem Schweinefleisch und Bruststück gefüllt ist – eine echte nordische Interpretation des klassischen südlichen 'que.

Neuerfindungen in der Räucherei

In Islip, N.Y., taucht Michael Symon in eine dekadente, 17-schichtige Räucherkammer-Neuerfindung von Lasagne mit Schweinefleisch, Bruststück, Speck und Mac und Käse ein. In Buffalo nimmt ein Brewpub das berühmteste Exportprodukt der Stadt, das Büffelhuhn, und stopft es in einen selbstgemachten Pierogi, um den Klassiker des Spieltages neu zu erfinden. Schließlich bietet ein Fahrradcafé in Pittsburgh einige ernsthaft ausgetrickste Burger für hungrige Fahrer.

Der Wahnsinn der Fleischliebhaber

Michael Symon reist in seine Heimatstadt Cleveland, um eine Brauerei zu besuchen, die mit dekadenten Confit Chicken Wings in Chipotle-Ahorn-Glasur die klassische Pub-Gerichte revolutioniert. Dann stapelt eine Burger-Bar in Pittsburgh Brisket, Bacon und Schinken auf ein viergeschnittenes Steak-Patty für das ultimative Paradies für Fleischliebhaber. In Indianapolis werden Schweinerippchen geräuchert und dann frittiert, um das saftigste Fleisch und den knusprigsten Knusper zu erhalten.

Würste, Franken und Hunde

In Sagaponack, N.Y., geht Michael Symon zu einer Räucherei, in der saftige, langsam geräucherte Schweinerippchen mit einer würzigen Zitrus-Barbecue-Sauce gewischt werden. In Columbus, Ohio, ist ein fleischiger Burger mit rauchiger Kielbasa eine Mischung aus lokalen Aromen und einem amerikanischen Klassiker. Schließlich serviert ein Restaurant in Indianapolis Tintenfisch-Schweine- und Lachswürste in einer wahnsinnig einzigartigen Version des bewährten Hot Dogs.

Speck-Giganten

Michael Symon reist nach Providence, wo ein traditionelles heißes Würstchen aus Rhode Island in einem Crpe mit Chili die ultimative lokale Hausmannskost ist. In Indianapolis ist ein Steak-Patty mit chinesischem Char-Siu-Krautsalat und eingebettet in ein weich gedämpftes Bao-Brötchen eine köstliche Burger-Fusion. Schließlich serviert eine Räucherei in Columbus, Ohio, ihre kaltgeräucherten Babyrückenrippen auf einem Bett aus brennendem Heu für eine vollständige Rauchsättigung, und ihr 18-Unzen-Specksteak ist Schweinebauchperfektion.

Verbrannte Enden zum Frühstück

Michael Symon fährt nach Plainview, N.Y., wo ein Schokoladen-Bacon-Burger von oben bis unten mit süßen und herzhaften Genüssen gefüllt wird. Ein Restaurant in Columbus, Ohio, bietet ein mit Soja mariniertes Ananas-Hängersteak über scharf gebratenem Kimchi-Reis an, das Ihre Geschmacksknospen in Brand setzen wird. In Pittsburgh heben frittierte Kartoffelkuchen mit verbrannten Brisket-Enden, Senf-Hollandaise-Sauce und einem perfekt laufenden Ei das Frühstück auf ein ganz neues Niveau.

O.G. Geschmack

Michael Symon besucht seine Heimatstadt Cleveland, wo ihm ein Lammburger mit Kalamata-Olivensalz einen nostalgischen Geschmack seines griechischen Erbes verleiht. In Buffalo, dem Ort, an dem vor über 50 Jahren die ursprünglichen, ikonischen Buffalo-Flügel erfunden wurden, bietet sich ein Vorgeschmack auf all ihre freche Pracht. Schließlich sind Wildschwein-Babyrückenrippen und ein Entenwurst-Schwein-in-der-Decke innovative Interpretationen von rauchigem, saftigem 'que in Indianapolis.


Burger, Brew & 'Que

Michael Symon beginnt in seiner Heimatstadt Cleveland, Ohio, in seinem eigenen Restaurant, wo er eine zarte, saftige und massive Pastrami-Rinderrippe genießt und einen besonderen Blick auf das Rezept seines Großvaters für selbstgemachte Spätzle und würziges Sauerkraut bekommt. Dann trifft er in Pittsburg auf einen Imbisswagen, der ein in Bier mariniertes, im Ofen gebratenes Schweinelende-Sandwich serviert. In Buffalo bekommt Hühnchen und Waffeln endlich ein Burger-Makeover mit einer würzigen Ahorn-Bourbon-Glasur und Waffelbrötchen.

Bauen Sie Ihren eigenen Burger

Chefkoch Michael Symon beginnt in der ultimativen Custom-Burger-Bar in Providence, Rhode Island, wo er aus über 400.000 Topping-Kombinationen wählt, um sein eigenes fleischiges Meisterwerk zu kreieren. Als nächstes besucht er ein modernes philippinisches Diner, das saftigen Schweinebauch schmort und frittiert, um die saftigsten Schweinebrötchen in Columbus, Ohio, zuzubereiten. Endlich in Buffalo, genießt Michael eine geröstete Zwiebel, die mit geräuchertem Schweinefleisch und Bruststück gefüllt ist – eine echte nordische Interpretation des klassischen südlichen 'que.

Neuerfindungen in der Räucherei

In Islip, N.Y., taucht Michael Symon in eine dekadente, 17-schichtige Räucherkammer-Neuerfindung von Lasagne mit Schweinefleisch, Bruststück, Speck und Mac und Käse ein. Dann in Buffalo nimmt ein Brewpub das berühmteste Exportprodukt der Stadt, das Büffelhuhn, und stopft es in einen selbstgemachten Pierogi, um den Klassiker des Spieltages neu zu erfinden. Schließlich bietet ein Fahrradcafé in Pittsburgh einige ernsthaft ausgetrickste Burger für hungrige Fahrer.

Der Wahnsinn der Fleischliebhaber

Michael Symon reist in seine Heimatstadt Cleveland, um eine Brauerei zu besuchen, die mit dekadenten Confit Chicken Wings in Chipotle-Ahorn-Glasur die klassische Pub-Gerichte revolutioniert. Dann stapelt eine Burger-Bar in Pittsburgh Brisket, Bacon und Schinken auf ein viergeschnittenes Steak-Patty für das ultimative Paradies für Fleischliebhaber. In Indianapolis werden Schweinerippchen geräuchert und dann frittiert, um das saftigste Fleisch und den knusprigsten Knusper zu erhalten.

Würste, Franken und Hunde

In Sagaponack, N.Y., geht Michael Symon zu einer Räucherei, in der saftige, langsam geräucherte Schweinerippchen mit einer würzigen Zitrus-Barbecue-Sauce gewischt werden. In Columbus, Ohio, ist ein fleischiger Burger mit rauchiger Kielbasa eine Mischung aus lokalen Aromen und einem amerikanischen Klassiker. Schließlich serviert ein Restaurant in Indianapolis Tintenfisch-Schweine- und Lachswürste in einer wahnsinnig einzigartigen Version des bewährten Hot Dogs.

Speck-Giganten

Michael Symon reist nach Providence, wo ein traditionelles heißes Würstchen aus Rhode Island in einem Crpe mit Chili die ultimative lokale Hausmannskost ist. In Indianapolis ist ein Steak-Patty mit chinesischem Char-Siu-Krautsalat und eingebettet in ein weich gedämpftes Bao-Brötchen eine köstliche Burger-Fusion. Schließlich serviert eine Räucherei in Columbus, Ohio, ihre kaltgeräucherten Babyback-Ribs auf einem Bett aus brennendem Heu für eine vollständige Rauchsättigung, und ihr 18-Unzen-Specksteak ist Schweinebauch-Perfektion.

Verbrannte Enden zum Frühstück

Michael Symon fährt nach Plainview, N.Y., wo ein Schokoladen-Bacon-Burger von oben bis unten mit süßen und herzhaften Genüssen gefüllt wird. Ein Restaurant in Columbus, Ohio, bietet ein mit Soja mariniertes Ananas-Hängersteak über scharf gebratenem Kimchi-Reis an, das Ihre Geschmacksknospen in Brand setzen wird. In Pittsburgh heben frittierte Kartoffelkuchen mit verbrannten Brisket-Enden, Senf-Hollandaise-Sauce und einem perfekt laufenden Ei das Frühstück auf ein ganz neues Niveau.

O.G. Geschmack

Michael Symon besucht seine Heimatstadt Cleveland, wo ihm ein Lammburger mit Kalamata-Olivensalz einen nostalgischen Geschmack seines griechischen Erbes verleiht. In Buffalo, dem Ort, an dem vor über 50 Jahren die ursprünglichen, ikonischen Buffalo-Flügel erfunden wurden, bietet sich ein Vorgeschmack auf all ihre freche Pracht. Schließlich sind Wildschwein-Babyrückenrippen und ein Entenwurst-Schwein-in-der-Decke innovative Interpretationen von rauchigem, saftigem 'que in Indianapolis.


Burger, Brew & 'Que

Michael Symon beginnt in seiner Heimatstadt Cleveland, Ohio, in seinem eigenen Restaurant, wo er eine zarte, saftige und massige Pastrami-Rinderrippe genießt und einen besonderen Einblick in das Rezept seines Großvaters für selbstgemachte Spätzle und würziges Sauerkraut bekommt. Dann trifft er in Pittsburg auf einen Imbisswagen, der ein in Bier mariniertes, im Ofen gebratenes Schweinelende-Sandwich serviert. In Buffalo bekommt Hühnchen und Waffeln endlich ein Burger-Makeover mit einer würzigen Ahorn-Bourbon-Glasur und Waffelbrötchen.

Bauen Sie Ihren eigenen Burger

Chefkoch Michael Symon beginnt in der ultimativen Custom-Burger-Bar in Providence, Rhode Island, wo er aus über 400.000 Topping-Kombinationen wählt, um sein eigenes fleischiges Meisterwerk zu kreieren. Als nächstes besucht er ein modernes philippinisches Diner, das saftigen Schweinebauch schmort und frittiert, um die saftigsten Schweinebrötchen in Columbus, Ohio, zuzubereiten. Endlich in Buffalo, genießt Michael eine geröstete Zwiebel, gefüllt mit geräuchertem Schweinefleisch und Bruststück – eine echte nordische Interpretation des klassischen südlichen 'que.

Neuerfindungen in der Räucherei

In Islip, N.Y., taucht Michael Symon in eine dekadente, 17-schichtige Räucherkammer-Neuerfindung von Lasagne mit Schweinefleisch, Bruststück, Speck und Mac und Käse ein. In Buffalo nimmt ein Brewpub das berühmteste Exportprodukt der Stadt, das Büffelhuhn, und stopft es in einen selbstgemachten Pierogi, um den Klassiker des Spieltages neu zu erfinden. Schließlich bietet ein Fahrradcafé in Pittsburgh einige ernsthaft ausgetrickste Burger für hungrige Fahrer.

Der Wahnsinn der Fleischliebhaber

Michael Symon reist in seine Heimatstadt Cleveland, um eine Brauerei zu besuchen, die mit dekadenten Confit Chicken Wings in Chipotle-Ahorn-Glasur die klassische Pub-Gerichte revolutioniert. Dann stapelt eine Burger-Bar in Pittsburgh Brisket, Bacon und Schinken auf ein viergeschnittenes Steak-Patty für das ultimative Paradies für Fleischliebhaber. In Indianapolis werden Schweinerippchen geräuchert und dann frittiert, um das saftigste Fleisch und den knusprigsten Knusper zu erhalten.

Würste, Franken und Hunde

In Sagaponack, N.Y., geht Michael Symon zu einer Räucherei, in der saftige, langsam geräucherte Schweinerippchen mit einer würzigen Zitrus-Barbecue-Sauce gewischt werden. In Columbus, Ohio, ist ein fleischiger Burger mit rauchiger Kielbasa eine Mischung aus lokalen Aromen und einem amerikanischen Klassiker. Schließlich serviert ein Restaurant in Indianapolis Tintenfisch-Schweine- und Lachswürste in einer wahnsinnig einzigartigen Version des bewährten Hot Dogs.

Speck-Giganten

Michael Symon reist nach Providence, wo ein traditionelles heißes Würstchen aus Rhode Island in einem Crpe mit Chili die ultimative lokale Hausmannskost ist. In Indianapolis ist ein Steak-Patty mit chinesischem Char-Siu-Krautsalat und eingebettet in ein weich gedämpftes Bao-Brötchen eine köstliche Burger-Fusion. Schließlich serviert eine Räucherei in Columbus, Ohio, ihre kaltgeräucherten Babyrückenrippen auf einem Bett aus brennendem Heu für eine vollständige Rauchsättigung, und ihr 18-Unzen-Specksteak ist Schweinebauchperfektion.

Verbrannte Enden zum Frühstück

Michael Symon fährt nach Plainview, N.Y., wo ein Schokoladen-Bacon-Burger von oben bis unten mit süßen und herzhaften Genüssen gefüllt wird. Ein Restaurant in Columbus, Ohio, bietet ein mit Soja mariniertes Ananas-Hängersteak über würzigem Kimchi-Bratreis an, das Ihre Geschmacksknospen in Brand setzen wird. In Pittsburgh heben frittierte Kartoffelkuchen mit verbrannten Brisket-Enden, Senf-Hollandaise-Sauce und einem perfekt laufenden Ei das Frühstück auf ein ganz neues Niveau.

O.G. Geschmack

Michael Symon besucht seine Heimatstadt Cleveland, wo ihm ein Lammburger mit Kalamata-Olivensalz einen nostalgischen Geschmack seines griechischen Erbes verleiht. In Buffalo, dem Ort, an dem vor über 50 Jahren die ursprünglichen, ikonischen Buffalo-Flügel erfunden wurden, bietet sich ein Vorgeschmack auf all ihre freche Pracht. Schließlich sind Wildschwein-Babyrückenrippen und ein Entenwurst-Schwein-in-der-Decke innovative Interpretationen von rauchigem, saftigem 'que in Indianapolis.


Burger, Brew & 'Que

Michael Symon beginnt in seiner Heimatstadt Cleveland, Ohio, in seinem eigenen Restaurant, wo er eine zarte, saftige und massige Pastrami-Rinderrippe genießt und einen besonderen Einblick in das Rezept seines Großvaters für selbstgemachte Spätzle und würziges Sauerkraut bekommt. Dann trifft er in Pittsburg auf einen Imbisswagen, der ein in Bier mariniertes, im Ofen gebratenes Schweinelende-Sandwich serviert. Endlich in Buffalo bekommt Hühnchen und Waffeln ein Burger-Makeover mit einer würzigen Ahorn-Bourbon-Glasur und Waffelbrötchen.

Bauen Sie Ihren eigenen Burger

Chef Michael Symon starts at the ultimate custom burger bar in Providence, Rhode Island, where he chooses from over 400,000 topping combinations to create his own meaty masterpiece. Next, he hits a modern Filipino diner that's braising and frying succulent pork belly to make the juiciest pork buns in Columbus, Ohio. Finally in Buffalo, Michael enjoys a roasted onion stuffed with smoked pork and brisket -- a true northern take on classic southern 'que.

Smokehouse Reinventions

In Islip, N.Y., Michael Symon digs into a decadent, 17-layer smokehouse reinvention of lasagna with pork, brisket, bacon and mac and cheese. Then in Buffalo, a brewpub takes the city's most famous export, buffalo chicken, and stuffs it into a scratch-made pierogi for an epic reinvention of the game day classic. Finally, a bicycle cafe in Pittsburgh slings some seriously tricked-out burgers for hungry riders.

Meat Lover's Madness

Michael Symon heads to his hometown of Cleveland to visit a brewery that revolutionizes classic pub fare with decadent confit chicken wings in chipotle-maple glaze. Then, a burger bar in Pittsburgh piles brisket, bacon and ham on top of a four-cut blended steak patty for the ultimate meat lover's paradise. In Indianapolis, pork ribs get smoked and then deep-fried for the juiciest meat and the crispiest crunch.

Sausages, Franks and Dogs

In Sagaponack, N.Y., Michael Symon heads to a smokehouse where succulent, slow-smoked pork ribs are mopped with a tangy, citrus barbecue sauce. In Columbus, Ohio, a beefy burger topped with smoky kielbasa is a fusion of local flavors and an American classic. Finally, an Indianapolis restaurant serves up octopus-pork and salmon sausages in an insanely unique take on the tried-and-true hot dog.

Bacon Behemoths

Michael Symon heads to Providence, where a traditional Rhode Island hot wiener in a crepe topped with chili is the ultimate local comfort food. In Indianapolis, a steak patty topped with Chinese char siu slaw and nestled inside a soft steamed bao bun is a delicious burger fusion. Finally, a smokehouse in Columbus, Ohio, serves their cold-smoked baby back ribs on a bed of flaming hay for total smoke saturation, and their 18-ounce bacon steak is pork belly perfection.

Burnt Ends for Breakfast

Michael Symon heads to Plainview, N.Y., where a chocolate bacon burger is loaded from top to bottom with sweet and savory indulgence. A restaurant in Columbus, Ohio, has a soy-marinated pineapple hanger steak draped over spicy kimchi fried rice that will set your taste buds on fire. In Pittsburgh, fried potato cakes loaded with brisket burnt ends, mustard hollandaise sauce and a perfectly runny egg take breakfast to a whole new level.

O.G. Flavor

Michael Symon visits his hometown of Cleveland, where a lamb burger with kalamata olive salt gives him a nostalgic taste of his Greek heritage. In Buffalo, the place where the original, iconic Buffalo wings were invented over 50 years ago offers a taste of all their saucy glory. Finally, wild boar baby back ribs and a duck sausage pig-in-a-blanket are innovative takes on smoky, succulent 'que in Indianapolis.


Burgers, Brew & 'Que

Michael Symon starts in his hometown of Cleveland, Ohio, at his very own restaurant where he enjoys a tender, juicy and hulking pastrami beef rib and a gets a special look at his grandfather's recipe for scratch-made spaetzle and spicy sauerkraut. Then, in Pittsburg, he hits a food truck that serves up a beer-marinated, oven-roasted pork loin sandwich. Finally in Buffalo, chicken and waffles gets a burger makeover with a spicy maple-bourbon glaze and waffle buns.

Build Your Own Burger

Chef Michael Symon starts at the ultimate custom burger bar in Providence, Rhode Island, where he chooses from over 400,000 topping combinations to create his own meaty masterpiece. Next, he hits a modern Filipino diner that's braising and frying succulent pork belly to make the juiciest pork buns in Columbus, Ohio. Finally in Buffalo, Michael enjoys a roasted onion stuffed with smoked pork and brisket -- a true northern take on classic southern 'que.

Smokehouse Reinventions

In Islip, N.Y., Michael Symon digs into a decadent, 17-layer smokehouse reinvention of lasagna with pork, brisket, bacon and mac and cheese. Then in Buffalo, a brewpub takes the city's most famous export, buffalo chicken, and stuffs it into a scratch-made pierogi for an epic reinvention of the game day classic. Finally, a bicycle cafe in Pittsburgh slings some seriously tricked-out burgers for hungry riders.

Meat Lover's Madness

Michael Symon heads to his hometown of Cleveland to visit a brewery that revolutionizes classic pub fare with decadent confit chicken wings in chipotle-maple glaze. Then, a burger bar in Pittsburgh piles brisket, bacon and ham on top of a four-cut blended steak patty for the ultimate meat lover's paradise. In Indianapolis, pork ribs get smoked and then deep-fried for the juiciest meat and the crispiest crunch.

Sausages, Franks and Dogs

In Sagaponack, N.Y., Michael Symon heads to a smokehouse where succulent, slow-smoked pork ribs are mopped with a tangy, citrus barbecue sauce. In Columbus, Ohio, a beefy burger topped with smoky kielbasa is a fusion of local flavors and an American classic. Finally, an Indianapolis restaurant serves up octopus-pork and salmon sausages in an insanely unique take on the tried-and-true hot dog.

Bacon Behemoths

Michael Symon heads to Providence, where a traditional Rhode Island hot wiener in a crepe topped with chili is the ultimate local comfort food. In Indianapolis, a steak patty topped with Chinese char siu slaw and nestled inside a soft steamed bao bun is a delicious burger fusion. Finally, a smokehouse in Columbus, Ohio, serves their cold-smoked baby back ribs on a bed of flaming hay for total smoke saturation, and their 18-ounce bacon steak is pork belly perfection.

Burnt Ends for Breakfast

Michael Symon heads to Plainview, N.Y., where a chocolate bacon burger is loaded from top to bottom with sweet and savory indulgence. A restaurant in Columbus, Ohio, has a soy-marinated pineapple hanger steak draped over spicy kimchi fried rice that will set your taste buds on fire. In Pittsburgh, fried potato cakes loaded with brisket burnt ends, mustard hollandaise sauce and a perfectly runny egg take breakfast to a whole new level.

O.G. Flavor

Michael Symon visits his hometown of Cleveland, where a lamb burger with kalamata olive salt gives him a nostalgic taste of his Greek heritage. In Buffalo, the place where the original, iconic Buffalo wings were invented over 50 years ago offers a taste of all their saucy glory. Finally, wild boar baby back ribs and a duck sausage pig-in-a-blanket are innovative takes on smoky, succulent 'que in Indianapolis.


Schau das Video: A Burger Scholar Explains One of the Best Burgers in America. The Burger Show (Kann 2022).