Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Die 7 seltsamsten Disney-Dining-Erlebnisse Diashow

Die 7 seltsamsten Disney-Dining-Erlebnisse Diashow



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Essen wir am glücklichsten Ort der Welt oder am seltsamsten?

7 seltsamste Disney-Dining-Erfahrungen

Essen wir am glücklichsten Ort der Welt oder am seltsamsten?

Flüsternder Canyon

Sie reiten gerne im Flüsternder Canyon, ein Restaurant im westlichen Stil in Disneys Wilderness Lodge im Magic Kingdom Resort in Florida, wo Kinder Steckenpferde durch das Restaurant reiten können und Kellner und Kellnerinnen gerne auf Gästen herumhacken. Wenn Sie beim Telefonieren erwischt werden, kann es sein, dass ein Server es Ihnen abnimmt und für Sie spricht, oder wenn Sie Ihre Gabel fallen lassen, bereiten Sie sich darauf vor, eine neue zu erhalten, die doppelt so groß ist. Und das Einzige, was Sie auf jeden Fall tun möchten, ist nach Ketchup zu fragen; Kellner sind dafür bekannt, quer durch den Raum zu schreien und viel mehr mitzubringen, als Sie verlangt haben – manchmal sechs oder sieben Flaschen.

Blue Bayou

Bei Disneyland Blue Bayou in Anaheim, Kalifornien, das am Ende des Piraten der Karibik fahren, könnten Sie sich vorstellen, direkt zu Davy Jones’ Locker zu segeln. Mit gedämpfter Beleuchtung und nautischem Dekor ist es gleichzeitig gruselig und romantisch.

T-Rex

In prähistorischer Zeit mit riesigen animatronischen Dinosauriern, Downtown Disney’s T-Rex Restaurant in Orlando, Florida, ist ein cooler und unheimlicher Ort zum Essen, mit „Meteorschauern“, die während des Essens regelmäßig auftreten, und einem Eishöhlenraum, in dem Sie gerne speisen können, solange Sie die kalten Temperaturen ertragen.

Seien Sie unser Gastrestaurant

In Beast's Castle in Orlando, Floridas Disney World, Seien Sie unser Gastrestaurant bietet den Gästen eine Mahlzeit und eine Show von Spezialeffekten. Es fühlt sich an wie mitten im Winter, als „Schnee“ direkt vor dem Ballsaal fällt. Und im Westflügel schweben Rosenblätter sanft zu Boden und setzen eine romantische Szene.

Pan Galaktischer Pizza Port

Tony Solaroni, ein außerirdischer Held der Pizzawelt, ist der Star der Show im Tokyo Disneyland Pan Galaktischer Pizza Port im Morgenland. Die Videos, die an der Wand des Restaurants abgespielt werden, erzählen die Geschichte von Tony und seiner Pizzamaschine, während er die Galaxie rettet, indem er Pizza liefert.

Korallenriff-Restaurant

Die Gäste essen praktisch in einem Aquarium im Korallenriff-Restaurant im EPCOT Center in der Nähe von Orlando, Florida. Mehr als 4.000 lebende Meeresbewohner – darunter Haie, Schildkröten und alle Arten von Fischen – können im lebenden Korallenriff, das die Esstische umgibt, schwimmen sehen.

50's Prime Time Café

Gäste reisen zurück in die 50er Jahre um 50's Prime Time Café in Disneys Hollywood Studios, wo Sie während des Essens bei Mama klassische Sitcoms aus der Mitte des Jahrhunderts sehen können, die an bestimmten Tischen im Fernsehen laufen. Aber die Kellner achten streng auf gute Manieren und werden Sie daran erinnern, die Ellbogen vom Tisch und die Serviette im Schoß zu lassen.


Der Startbildschirm

Wir werden MDE Bildschirm für Bildschirm durchgehen, damit wir keine einzige Funktion dieser App verpassen – beginnend mit dem Startbildschirm!

Der Startbildschirm ist Ihre Drehscheibe für relevante Informationen. Zum einen sehen Sie auf diesem Bildschirm Pop-ups und Posts mit Updates direkt von Disney. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Sie können die Parkzeiten auch vom Startbildschirm aus überprüfen. Wischen Sie durch die aktuellen Stunden für Magic Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios und Animal Kingdom. Möchte mehr sehen? Klicken Sie auf “All Hours”, um ein bevorstehendes Datum anzuzeigen.

Hinweis: An diesem Ort können Sie auch Extra Magic Hours und manchmal spezielle Event-Stunden sehen!

Update der My Disney Experience App auf den Startbildschirm

Der Startbildschirm hält Sie auch über Ihre Pläne und die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Sie fahren bald zu Ihrem Hotel? Möglicherweise wird eine Aufforderung zum mobilen Check-in angezeigt. Steht eine Vorab-Dining-Reservierung an? Sie könnten die Aufforderung zum Mobile Dine Check-In sehen!

Wenn Sie Ihre Pläne genau im Auge behalten, können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie keine bevorstehenden Reservierungen für Restaurants, Erlebnisse oder Fastpässe verpassen.

Apropos Pläne: Auf der Startseite können Sie virtuellen Warteschlangen beitreten, wenn sie aktiv sind. Im Moment werden Sie wahrscheinlich einen für Rise of the Resistance entdecken.

Ein relativ neues Feature ist das Busfahrzeiten-Widget. Wenn Sie eine aktive Resortreservierung haben, werden hier möglicherweise die geschätzten Buswartezeiten angezeigt.

Gehen Sie zum Startbildschirm, wenn Sie nach Ihrem Parkeintritt suchen. Sie können Ihre Parktickets anzeigen und darauf zugreifen und bei Bedarf die Sperrdaten für Jahreskarteninhaber überprüfen.

Schließlich können Sie Ihre PhotoPass-Bilder einchecken und Memory Maker kaufen. Wenn Sie Memory Maker haben, können Sie die Bilder aus der Vorschau herunterladen und behalten!

PhotoPass Magic Shot in Star Wars: Galaxy’s Edge ©Disney


Der Startbildschirm

Wir werden MDE Bildschirm für Bildschirm durchgehen, damit wir keine einzige Funktion dieser App verpassen – beginnend mit dem Startbildschirm!

Der Startbildschirm ist Ihre Drehscheibe für relevante Informationen. Zum einen sehen Sie auf diesem Bildschirm Pop-ups und Posts mit Updates direkt von Disney. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Sie können die Parkzeiten auch vom Startbildschirm aus überprüfen. Wischen Sie durch die aktuellen Stunden für Magic Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios und Animal Kingdom. Möchte mehr sehen? Klicken Sie auf “All Hours”, um ein bevorstehendes Datum anzuzeigen.

Hinweis: An diesem Ort können Sie auch Extra Magic Hours und manchmal spezielle Event-Stunden sehen!

Update der My Disney Experience App auf den Startbildschirm

Der Startbildschirm hält Sie auch über Ihre Pläne und die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Sie fahren bald zu Ihrem Hotel? Möglicherweise wird eine Aufforderung zum mobilen Check-in angezeigt. Steht eine Vorab-Dining-Reservierung an? Sie könnten die Aufforderung zum Mobile Dine Check-In sehen!

Wenn Sie Ihre Pläne genau im Auge behalten, können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie keine bevorstehenden Reservierungen für Restaurants, Erlebnisse oder Fastpässe verpassen.

Apropos Pläne: Auf der Startseite können Sie virtuellen Warteschlangen beitreten, wenn sie aktiv sind. Im Moment werden Sie wahrscheinlich einen für Rise of the Resistance entdecken.

Ein relativ neues Feature ist das Busfahrzeiten-Widget. Wenn Sie eine aktive Resortreservierung haben, werden hier möglicherweise die geschätzten Buswartezeiten angezeigt.

Gehen Sie zum Startbildschirm, wenn Sie nach Ihrem Parkeintritt suchen. Sie können Ihre Parktickets anzeigen und darauf zugreifen und bei Bedarf die Sperrdaten für Jahreskarteninhaber überprüfen.

Schließlich können Sie Ihre PhotoPass-Bilder einchecken und Memory Maker kaufen. Wenn Sie Memory Maker haben, können Sie die Bilder aus der Vorschau herunterladen und behalten!

PhotoPass Magic Shot in Star Wars: Galaxy’s Edge ©Disney


Der Startbildschirm

Wir werden MDE Bildschirm für Bildschirm durchgehen, damit wir keine einzige Funktion dieser App verpassen – beginnend mit dem Startbildschirm!

Der Startbildschirm ist Ihre Drehscheibe für relevante Informationen. Zum einen sehen Sie auf diesem Bildschirm Pop-ups und Posts mit Updates direkt von Disney. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Sie können die Parkzeiten auch vom Startbildschirm aus überprüfen. Wischen Sie durch die aktuellen Stunden für Magic Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios und Animal Kingdom. Möchte mehr sehen? Klicken Sie auf “All Hours”, um ein bevorstehendes Datum anzuzeigen.

Hinweis: An diesem Ort können Sie auch Extra Magic Hours und manchmal spezielle Event-Stunden sehen!

Update der My Disney Experience App auf den Startbildschirm

Der Startbildschirm hält Sie auch über Ihre Pläne und die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Sie fahren bald zu Ihrem Hotel? Möglicherweise wird eine Aufforderung zum mobilen Check-in angezeigt. Steht eine Vorab-Dining-Reservierung an? Sie könnten die Aufforderung zum Mobile Dine Check-In sehen!

Wenn Sie Ihre Pläne genau im Auge behalten, können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie keine bevorstehenden Reservierungen für Restaurants, Erlebnisse oder Fastpässe verpassen.

Apropos Pläne: Auf der Startseite können Sie virtuellen Warteschlangen beitreten, wenn sie aktiv sind. Im Moment werden Sie wahrscheinlich einen für Rise of the Resistance entdecken.

Ein relativ neues Feature ist das Busfahrzeiten-Widget. Wenn Sie eine aktive Resortreservierung haben, werden hier möglicherweise die geschätzten Buswartezeiten angezeigt.

Gehen Sie zum Startbildschirm, wenn Sie nach Ihrem Parkeintritt suchen. Sie können Ihre Parktickets anzeigen und darauf zugreifen und bei Bedarf die Sperrdaten für Jahreskarteninhaber überprüfen.

Schließlich können Sie Ihre PhotoPass-Bilder einchecken und Memory Maker kaufen. Wenn Sie Memory Maker haben, können Sie die Bilder aus der Vorschau herunterladen und behalten!

PhotoPass Magic Shot in Star Wars: Galaxy’s Edge ©Disney


Der Startbildschirm

Wir werden MDE Bildschirm für Bildschirm durchgehen, damit wir keine einzige Funktion dieser App verpassen – beginnend mit dem Startbildschirm!

Der Startbildschirm ist Ihre Drehscheibe für relevante Informationen. Zum einen sehen Sie auf diesem Bildschirm Pop-ups und Posts mit Updates direkt von Disney. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Sie können die Parkzeiten auch vom Startbildschirm aus überprüfen. Wischen Sie durch die aktuellen Stunden für Magic Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios und Animal Kingdom. Möchte mehr sehen? Klicken Sie auf “All Hours”, um ein bevorstehendes Datum anzuzeigen.

Hinweis: An diesem Ort können Sie auch Extra Magic Hours und manchmal spezielle Event-Stunden sehen!

Update der My Disney Experience App auf den Startbildschirm

Der Startbildschirm hält Sie auch über Ihre Pläne und die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Sie fahren bald zu Ihrem Hotel? Möglicherweise wird eine Aufforderung zum mobilen Check-in angezeigt. Steht eine Vorab-Dining-Reservierung an? Sie könnten die Aufforderung zum Mobile Dine Check-In sehen!

Wenn Sie Ihre Pläne genau im Auge behalten, können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie keine bevorstehenden Reservierungen für Restaurants, Erlebnisse oder Fastpässe verpassen.

Apropos Pläne: Auf der Startseite können Sie virtuellen Warteschlangen beitreten, wenn sie aktiv sind. Im Moment werden Sie wahrscheinlich einen für Rise of the Resistance entdecken.

Ein relativ neues Feature ist das Busfahrzeiten-Widget. Wenn Sie eine aktive Resortreservierung haben, werden hier möglicherweise die geschätzten Buswartezeiten angezeigt.

Gehen Sie zum Startbildschirm, wenn Sie nach Ihrem Parkeintritt suchen. Sie können Ihre Parktickets anzeigen und darauf zugreifen und bei Bedarf die Sperrdaten für Jahreskarteninhaber überprüfen.

Schließlich können Sie Ihre PhotoPass-Bilder einchecken und Memory Maker kaufen. Wenn Sie Memory Maker haben, können Sie die Bilder aus der Vorschau herunterladen und behalten!

PhotoPass Magic Shot in Star Wars: Galaxy’s Edge ©Disney


Der Startbildschirm

Wir werden MDE Bildschirm für Bildschirm durchgehen, damit wir keine einzige Funktion dieser App verpassen – beginnend mit dem Startbildschirm!

Der Startbildschirm ist Ihre Drehscheibe für relevante Informationen. Zum einen sehen Sie auf diesem Bildschirm Pop-ups und Posts mit Updates direkt von Disney. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Sie können die Parkzeiten auch vom Startbildschirm aus überprüfen. Wischen Sie durch die aktuellen Stunden für Magic Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios und Animal Kingdom. Möchte mehr sehen? Klicken Sie auf “All Hours”, um ein bevorstehendes Datum anzuzeigen.

Hinweis: An diesem Ort können Sie auch Extra Magic Hours und manchmal spezielle Event-Stunden sehen!

Update der My Disney Experience App auf den Startbildschirm

Der Startbildschirm hält Sie auch über Ihre Pläne und die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Sie fahren bald zu Ihrem Hotel? Möglicherweise wird eine Aufforderung zum mobilen Check-in angezeigt. Steht eine Vorab-Dining-Reservierung an? Sie könnten die Aufforderung zum Mobile Dine Check-In sehen!

Wenn Sie Ihre Pläne genau im Auge behalten, können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie keine bevorstehenden Reservierungen für Restaurants, Erlebnisse oder Fastpässe verpassen.

Apropos Pläne: Auf der Startseite können Sie virtuellen Warteschlangen beitreten, wenn sie aktiv sind. Im Moment werden Sie wahrscheinlich einen für Rise of the Resistance entdecken.

Ein relativ neues Feature ist das Busfahrzeiten-Widget. Wenn Sie eine aktive Resortreservierung haben, werden hier möglicherweise die geschätzten Buswartezeiten angezeigt.

Gehen Sie zum Startbildschirm, wenn Sie nach Ihrem Parkeintritt suchen. Sie können Ihre Parktickets anzeigen und darauf zugreifen und bei Bedarf die Sperrdaten für Jahreskarteninhaber überprüfen.

Schließlich können Sie Ihre PhotoPass-Bilder einchecken und Memory Maker kaufen. Wenn Sie Memory Maker haben, können Sie die Bilder aus der Vorschau herunterladen und behalten!

PhotoPass Magic Shot in Star Wars: Galaxy’s Edge ©Disney


Der Startbildschirm

Wir werden MDE Bildschirm für Bildschirm durchgehen, damit wir keine einzige Funktion dieser App verpassen – beginnend mit dem Startbildschirm!

Der Startbildschirm ist Ihre Drehscheibe für relevante Informationen. Zum einen sehen Sie auf diesem Bildschirm Pop-ups und Posts mit Updates direkt von Disney. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Sie können die Parkzeiten auch vom Startbildschirm aus überprüfen. Wischen Sie durch die aktuellen Stunden für Magic Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios und Animal Kingdom. Möchte mehr sehen? Klicken Sie auf “All Hours”, um ein bevorstehendes Datum anzuzeigen.

Hinweis: An diesem Ort können Sie auch Extra Magic Hours und manchmal spezielle Event-Stunden sehen!

Update der My Disney Experience App auf den Startbildschirm

Der Startbildschirm hält Sie auch über Ihre Pläne und die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Sie fahren bald zu Ihrem Hotel? Möglicherweise wird eine Aufforderung zum mobilen Check-in angezeigt. Steht eine Vorab-Dining-Reservierung an? Sie könnten die Aufforderung zum Mobile Dine Check-In sehen!

Wenn Sie Ihre Pläne genau im Auge behalten, können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie keine bevorstehenden Reservierungen für Restaurants, Erlebnisse oder Fastpässe verpassen.

Apropos Pläne: Auf der Startseite können Sie virtuellen Warteschlangen beitreten, wenn sie aktiv sind. Im Moment werden Sie wahrscheinlich einen für Rise of the Resistance entdecken.

Ein relativ neues Feature ist das Busfahrzeiten-Widget. Wenn Sie eine aktive Resortreservierung haben, werden hier möglicherweise die geschätzten Buswartezeiten angezeigt.

Gehen Sie zum Startbildschirm, wenn Sie nach Ihrem Parkeintritt suchen. Sie können Ihre Parktickets anzeigen und darauf zugreifen und bei Bedarf die Sperrdaten für Jahreskarteninhaber überprüfen.

Schließlich können Sie Ihre PhotoPass-Bilder einchecken und Memory Maker kaufen. Wenn Sie Memory Maker haben, können Sie die Bilder aus der Vorschau herunterladen und behalten!

PhotoPass Magic Shot in Star Wars: Galaxy’s Edge ©Disney


Der Startbildschirm

Wir werden MDE Bildschirm für Bildschirm durchgehen, damit wir keine einzige Funktion dieser App verpassen – beginnend mit dem Startbildschirm!

Der Startbildschirm ist Ihre Drehscheibe für relevante Informationen. Zum einen sehen Sie auf diesem Bildschirm Pop-ups und Posts mit Updates direkt von Disney. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Sie können die Parkzeiten auch vom Startbildschirm aus überprüfen. Wischen Sie durch die aktuellen Stunden für Magic Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios und Animal Kingdom. Möchte mehr sehen? Klicken Sie auf “All Hours”, um ein bevorstehendes Datum anzuzeigen.

Hinweis: An diesem Ort können Sie auch Extra Magic Hours und manchmal spezielle Event-Stunden sehen!

Update der My Disney Experience App auf den Startbildschirm

Der Startbildschirm hält Sie auch über Ihre Pläne und die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Sie fahren bald zu Ihrem Hotel? Möglicherweise wird eine Aufforderung zum mobilen Check-in angezeigt. Steht eine Vorab-Dining-Reservierung an? Sie könnten die Aufforderung zum Mobile Dine Check-In sehen!

Wenn Sie Ihre Pläne genau im Auge behalten, können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie keine bevorstehenden Reservierungen für Restaurants, Erlebnisse oder Fastpässe verpassen.

Apropos Pläne: Auf der Startseite können Sie virtuellen Warteschlangen beitreten, wenn sie aktiv sind. Im Moment werden Sie wahrscheinlich einen für Rise of the Resistance entdecken.

Ein relativ neues Feature ist das Busfahrzeiten-Widget. Wenn Sie eine aktive Resortreservierung haben, werden hier möglicherweise die geschätzten Buswartezeiten angezeigt.

Gehen Sie zum Startbildschirm, wenn Sie nach Ihrem Parkeintritt suchen. Sie können Ihre Parktickets anzeigen und darauf zugreifen und bei Bedarf die Sperrdaten für Jahreskarteninhaber überprüfen.

Schließlich können Sie Ihre PhotoPass-Bilder einchecken und Memory Maker kaufen. Wenn Sie Memory Maker haben, können Sie die Bilder aus der Vorschau herunterladen und behalten!

PhotoPass Magic Shot in Star Wars: Galaxy’s Edge ©Disney


Der Startbildschirm

Wir werden MDE Bildschirm für Bildschirm durchgehen, damit wir keine einzige Funktion dieser App verpassen – beginnend mit dem Startbildschirm!

Der Startbildschirm ist Ihre Drehscheibe für relevante Informationen. Zum einen sehen Sie auf diesem Bildschirm Pop-ups und Posts mit Updates direkt von Disney. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Sie können die Parkzeiten auch vom Startbildschirm aus überprüfen. Wischen Sie durch die aktuellen Stunden für Magic Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios und Animal Kingdom. Möchte mehr sehen? Klicken Sie auf “All Hours”, um ein bevorstehendes Datum anzuzeigen.

Hinweis: An diesem Ort können Sie auch Extra Magic Hours und manchmal spezielle Event-Stunden sehen!

Update der My Disney Experience App auf den Startbildschirm

Der Startbildschirm hält Sie auch über Ihre Pläne und die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Sie fahren bald zu Ihrem Hotel? Möglicherweise wird eine Aufforderung zum mobilen Check-in angezeigt. Steht eine Vorab-Dining-Reservierung an? Sie könnten die Aufforderung zum Mobile Dine Check-In sehen!

Wenn Sie Ihre Pläne genau im Auge behalten, können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie keine bevorstehenden Reservierungen für Restaurants, Erlebnisse oder Fastpässe verpassen.

Apropos Pläne: Auf der Startseite können Sie virtuellen Warteschlangen beitreten, wenn sie aktiv sind. Im Moment werden Sie wahrscheinlich einen für Rise of the Resistance entdecken.

Ein relativ neues Feature ist das Busfahrzeiten-Widget. Wenn Sie eine aktive Resortreservierung haben, werden hier möglicherweise die geschätzten Buswartezeiten angezeigt.

Gehen Sie zum Startbildschirm, wenn Sie nach Ihrem Parkeintritt suchen. Sie können Ihre Parktickets anzeigen und darauf zugreifen und bei Bedarf die Sperrdaten für Jahreskarteninhaber überprüfen.

Schließlich können Sie Ihre PhotoPass-Bilder einchecken und Memory Maker kaufen. Wenn Sie Memory Maker haben, können Sie die Bilder aus der Vorschau herunterladen und behalten!

PhotoPass Magic Shot in Star Wars: Galaxy’s Edge ©Disney


Der Startbildschirm

Wir werden MDE Bildschirm für Bildschirm durchgehen, damit wir keine einzige Funktion dieser App verpassen – beginnend mit dem Startbildschirm!

Der Startbildschirm ist Ihre Drehscheibe für relevante Informationen. Zum einen sehen Sie auf diesem Bildschirm Pop-ups und Posts mit Updates direkt von Disney. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Sie können die Parkzeiten auch vom Startbildschirm aus überprüfen. Wischen Sie durch die aktuellen Stunden für Magic Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios und Animal Kingdom. Möchte mehr sehen? Klicken Sie auf “All Hours”, um ein bevorstehendes Datum anzuzeigen.

Hinweis: An diesem Ort können Sie auch Extra Magic Hours und manchmal spezielle Event-Stunden sehen!

Update der My Disney Experience App auf den Startbildschirm

Der Startbildschirm hält Sie auch über Ihre Pläne und die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Sie fahren bald zu Ihrem Hotel? Möglicherweise wird eine Aufforderung zum mobilen Check-in angezeigt. Steht eine Vorab-Dining-Reservierung an? Sie könnten die Aufforderung zum Mobile Dine Check-In sehen!

Wenn Sie Ihre Pläne genau im Auge behalten, können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie keine bevorstehenden Reservierungen für Restaurants, Erlebnisse oder Fastpässe verpassen.

Apropos Pläne: Auf der Startseite können Sie virtuellen Warteschlangen beitreten, wenn sie aktiv sind. Im Moment werden Sie wahrscheinlich einen für Rise of the Resistance entdecken.

Ein relativ neues Feature ist das Busfahrzeiten-Widget. Wenn Sie eine aktive Resortreservierung haben, werden hier möglicherweise die geschätzten Buswartezeiten angezeigt.

Gehen Sie zum Startbildschirm, wenn Sie nach Ihrem Parkeintritt suchen. Sie können Ihre Parktickets anzeigen und darauf zugreifen und bei Bedarf die Sperrdaten für Jahreskarteninhaber überprüfen.

Schließlich können Sie Ihre PhotoPass-Bilder einchecken und Memory Maker kaufen. Wenn Sie Memory Maker haben, können Sie die Bilder aus der Vorschau herunterladen und behalten!

PhotoPass Magic Shot in Star Wars: Galaxy’s Edge ©Disney


Der Startbildschirm

Wir werden MDE Bildschirm für Bildschirm durchgehen, damit wir keine einzige Funktion dieser App verpassen – beginnend mit dem Startbildschirm!

Der Startbildschirm ist Ihre Drehscheibe für relevante Informationen. Zum einen sehen Sie auf diesem Bildschirm Pop-ups und Posts mit Updates direkt von Disney. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Sie können die Parkzeiten auch vom Startbildschirm aus überprüfen. Wischen Sie durch die aktuellen Stunden für Magic Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios und Animal Kingdom. Möchte mehr sehen? Klicken Sie auf “All Hours”, um ein bevorstehendes Datum anzuzeigen.

Hinweis: An diesem Ort können Sie auch Extra Magic Hours und manchmal spezielle Event-Stunden sehen!

Update der My Disney Experience App auf den Startbildschirm

Der Startbildschirm hält Sie auch über Ihre Pläne und die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Sie fahren bald zu Ihrem Hotel? Möglicherweise wird eine Aufforderung zum mobilen Check-in angezeigt. Steht eine Vorab-Dining-Reservierung an? Sie könnten die Aufforderung zum Mobile Dine Check-In sehen!

Wenn Sie Ihre Pläne genau im Auge behalten, können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie keine bevorstehenden Reservierungen für Restaurants, Erlebnisse oder Fastpässe verpassen.

Apropos Pläne: Auf der Startseite können Sie virtuellen Warteschlangen beitreten, wenn sie aktiv sind. Im Moment werden Sie wahrscheinlich einen für Rise of the Resistance entdecken.

Ein relativ neues Feature ist das Busfahrzeiten-Widget. Wenn Sie eine aktive Resortreservierung haben, werden hier möglicherweise die geschätzten Buswartezeiten angezeigt.

Gehen Sie zum Startbildschirm, wenn Sie nach Ihrem Parkeintritt suchen. Sie können Ihre Parktickets anzeigen und darauf zugreifen und bei Bedarf die Sperrdaten für Jahreskarteninhaber überprüfen.

Schließlich können Sie Ihre PhotoPass-Bilder einchecken und Memory Maker kaufen. Wenn Sie Memory Maker haben, können Sie die Bilder aus der Vorschau herunterladen und behalten!

PhotoPass Magic Shot in Star Wars: Galaxy’s Edge ©Disney


Schau das Video: EPCOT Construction Update - Creations Shop, Club Cool Signs Go Up. Walt Disney World September 2021 (August 2022).