Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für frischen Mais-Relish

Rezept für frischen Mais-Relish


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen

Frischer Mais wird mit Tomaten, Koriander, Limettensaft und Jalapeno in diesem schnellen und einfachen Burger-Relish oder Salsa geworfen, das perfekt für eine Grillparty ist!

Meine Mamasthebestcook

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 175g gekochter Mais
  • 1 Tomate, entkernt und gewürfelt
  • 1 Jalapeno-Chilischote, fein gehackt
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 2 Esslöffel frisch gehackter Koriander
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz

MethodeVorbereitung:20min ›Zusatzzeit:15min › Bereit in:35min

  1. Mais, Tomate, Jalapenopfeffer, Limettensaft, Koriander, Knoblauch und Salz in einer Schüssel vermischen. Bedecken und stehen lassen, bis sich die Aromen vermischen, mindestens 15 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Süßes Sommer-Mais-Relish

Ich habe meine Großmutter mütterlicherseits, Margie Bryant, gechannelt, als ich dieses Rezept erstellt habe. Es erinnert mich an den Genuss, den sie mit frischem Mais von landwirtschaftlichen Lastwagen zubereitet hat, die in der Innenstadt von Memphis, Tennessee, geparkt waren. Mais-Relish wird traditionell im ganzen Süden gegessen und für magere Monate in der Speisekammer gelagert. Meine Familie hat mehrere Verwendungsmöglichkeiten für dieses würzige Gewürz gefunden: es in Tacos zu füllen, es auf Bohnen zu servieren und es einfach als Beilage zu sautieren.


Anweisungen

Gehacktes Gemüse beiseite stellen. Restliche Zutaten, außer Wasser und Maisstärke, in einem 6-Liter-Soßentopf mischen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Gemüse dazugeben, wieder aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedriges Köcheln, ohne Deckel, 15 Minuten. Etwas Schaum ablöffeln.

Mischen Sie Wasser und Maisstärke unter die Maismischung. 3 bis 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis die Mischung anfängt einzudicken, dabei gelegentlich umrühren.

In 4 heiße, sterilisierte Pint oder 8 halbe Pint Einmachgläser füllen. Gläser mit Metalldeckeln abdecken und Bänder anschrauben.

Genuss kühl stellen. Im Kühlschrank bis zu 3 Monate lagern.


Sollte ich für dieses Rezept frischen oder gefrorenen Mais verwenden?

Das offizielle Rezept für Ball® Canning verlangt frischen Mais, aber ich habe Gefriermais verwendet, wenn kein frischer Mais verfügbar ist. Frisch ist am besten, aber meiner Meinung nach ist es genauso lecker, wenn Sie hausgemachten gefrorenen Mais verwenden. Besuchen Sie BallHomeCanning.com für neue, saisonale Rezepte von Ball® Fresh Preserving sowie für den ganzen Sommer über neue Aktionsangebote (vom 9. Juli bis 5. August erhalten Sie beim Kauf eines Ball® eine kostenlose Packung Ball® Regular Mouth Plastic Storage Caps Starter Kit aufbewahren und Quittung hochladen)!


Süßmais-Relish

Heute teile ich das Rezept, das vielleicht das beliebteste im ganzen Buch ist, und es ist ein Konservenrezept: Sweet Corn Relish.

Ich habe ein großes Glas dieses Relish bei einem Freund als Willkommensgeschenk zu Hause gelassen.

Es dauerte nicht lange, bis sie mir ein Dankeschön schrieb und sagte: "Es ist köstlich."

Als ich ihr mitteilte, dass wir genug hatten, falls sie jemals mehr wollte, überraschte sie mich mit ihrem Follow-up:

„Ich werde so viel von diesem Maisgeschäft übernehmen, wie Sie mir zu geben bereit sind. Ich möchte es in ein Kinderbecken gießen und darin herumliegen.“

Fünf Liter sind vielleicht nicht genug: Verdoppeln Sie das Rezept und teilen Sie die Freude - es ist ein tolles Geschenk oder ein Beitrag zu einer Grillparty im Garten.

Es ist auch eine großartige Möglichkeit, das Leben der frischen Produkte des Sommers zu verlängern. und mein Mann setzt das auf ALLES.

In seinen Worten fügt dieses Relish "JEDEM einen köstlichen süßen Crunch hinzu".


  • 5 große Ährenmais (ca. 3 Tassen Körner)
  • 1 ½ Tassen fein gewürfelte süße Zwiebel
  • 3/4 Tasse fein gehackte glatte Petersilie (1-2 Bund)
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • ¼ Teelöffel Salz

Mikrowellenmais, in den Schalen, auf High, bis er dampft und gerade zart ist, 7 bis 9 Minuten. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, entfernen Sie die Schalen und die Seide. (Alternativ einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Schalen und Seide vom Mais entfernen und etwa 5 Minuten kochen, bis er gerade weich ist.) Die Körner mit einem scharfen Messer vom Mais abschneiden.

Kombinieren Sie die Maiskörner, Zwiebel, Petersilie, Limettensaft, Öl und Salz in einer mittelgroßen Schüssel. Bei Zimmertemperatur oder kalt servieren.


Mais-Salsa-Notizen und -Tipps

Kaufen Sie frischen Mais und verwenden Sie ihn umgehend. Frisch geernteter Mais hat den süßesten und köstlichsten Geschmack und verliert diesen Geschmack mit der Zeit.

Roher Mais ist köstlich. Ja, ich habe in dieser Salsa rohe Maiskörner verwendet. Das einzige “Kochen”, das sie brauchen, ist eine kurze Pause (15 bis 20 Minuten), damit sie etwas Limettensaft aufsaugen können.

Sie können jedoch jede Art von Zuckermais verwenden. Lust auf rauchigen Grillgeschmack statt süßen rohen Mais? Grillen Sie zuerst Ihren Mais! Möchten Sie etwas Zeit sparen oder diese Salsa nach dem Ende des Sommers zubereiten? Verwenden Sie zuerst gefrorenen Mais, aufgetaut und abgetropft. Dosenmais wäre mein letzter Ausweg, aber wenn Sie den Geschmack mögen, auf jeden Fall!

So schneiden Sie den Maiskolben ab: Am einfachsten finde ich es, den Mais einfach auf das Schneidebrett zu legen (siehe zweites Foto in diesem Beitrag). Schneiden Sie einen Kernelstreifen der Länge nach mit einem scharfen Messer ab, drehen Sie ihn so, dass die flache Seite am Schneidebrett liegt, und wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf. Wieso den? Wenn der Mais aufrecht steht, fliegen die Körner und bietet keine stabile Basis zum Schneiden.

Avocado ist optional. Diese Salsa ist ohne sie schön und einfach, aber die Avocado fügt eine schöne Cremigkeit hinzu. In diesem Rezept ist genug Limettensaft/Essig enthalten, um die Avocado über Nacht grün zu halten.

Sehen Sie sich an, wie man Maissalsa macht


Wie macht man das beste Mais-Relish?

Du könntest diese Tage im Voraus machen und ich habe es sogar zum Tag gemacht. Die Aromen kommen wirklich zusammen, je mehr Zeit sie haben, um zusammen zu sein und zu marinieren. Aber es kann sogar am Tag genossen werden (wenn Sie so aufgeregt sind wie ich und keine Minute warten konnten, um es auszuprobieren!).

Der erste Schritt für das Relish besteht darin, alle Zutaten zu sammeln und dann die Essigmischung herzustellen. Ich habe eine Kombination aus Reisweinessig und Apfelessig verwendet (es war das, was ich zur Hand hatte). Andere Male habe ich es nur mit Reisweinessig gemacht. Auf jeden Fall ist es super geworden!

Als nächsten Schritt für das Relish geben Sie alle Zutaten in Ihr großes Glas.

Dann die erhitzte Marinade darüber gießen. Schließen Sie das Glas und lassen Sie die Magie geschehen!


30 köstliche Rezepte mit Mais

Der Sommer bringt so viele Früchte und Gemüse mit sich, von denen man schwer genug bekommen kann, aber von allen kann man mit Sicherheit sagen, dass Mais immer die Show stiehlt. Diese süßen, zarten und doch knusprigen Kerne sind nur allzu leicht zu lieben. Und da frischer Mais nur ein paar Monate im Jahr Saison hat, wollen wir uns bei jeder Gelegenheit satt machen.

Die Auswahl der perfekten Ohren mag schwierig erscheinen, da Sie nicht hineinsehen können, aber wenn Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, ist es eigentlich ganz einfach. Und es ist kein Entrümpeln nötig. Wenn klebrige schwarze oder dunkelbraune Quasten sind, ist dies ein Zeichen dafür, dass der Kolben seine Blütezeit überschritten hat. Wenn Sie Mais kaufen, suchen Sie nach Ähren, die für ihre Größe fest und schwer sind, und vermeiden Sie Mais mit klebrigen schwarzen oder dunkelbraunen Quasten, dies ist ein Zeichen dafür, dass der Kolben seine Blütezeit überschritten hat.

Und um es auf den Tisch zu bringen, es gibt viele Methoden, um Maiskolben zu kochen. Und wenn der süße Sommermais wirklich in seiner Blüte steht, müssen Sie ihn nicht einmal kochen. Schneiden Sie einfach die Körner aus dem Kolben und graben Sie ein. Von klassischem Maiskolben über publikumsfreundliche Beilagen bis hin zu saisonalen Hauptgerichten, hier sind 30 Maisrezepte, auf die Sie sich freuen können.


Hausgemachter Mais-Relish

Eine Kugel Mais-Relish als Ergänzung zu Ihrem Lieblingsprotein ist genau das Richtige, um eine Mahlzeit zu verbessern.

Einer der besten Teile des Sommers sind all die wunderbar frischen Lebensmittel, die wir genießen können. Obst und Gemüse in Hülle und Fülle stehen immer auf unseren Sommermenüs. Ein Gemüse, von dem wir nicht genug bekommen können, ist Mais und unser hausgemachter Mais-Relish ist eine unserer beliebtesten Möglichkeiten, dieses Sommergrundnahrungsmittel zu genießen. Hausgemachter Mais-Relish ist eine großartige Möglichkeit, fast jedem Ihrer Lieblingsproteine ​​​​direkt vom Grill einen Hauch von Farbe und Geschmack zu verleihen. Wir haben unsere Steaks und Lachsfilets mit Maisrelish, sogar Burgern und Hot Dogs und natürlich Grillhähnchen belegt. Ein Bissen davon wird Sie überzeugen, dass es so ziemlich alles übertreffen kann!

Der erste Schritt besteht darin, frischen Mais zu bekommen, besonders wenn frischer Mais so leicht verfügbar ist, möchten wir so viel frischen wie möglich verwenden. Wir kochen den Mais kurz und rasieren dann die Körner direkt vom Kolben. Diese leuchtenden Perlen aus süßem gelbem Mais werden dann mit fein gewürfelten süßen Zwiebeln und juwelenfarbenen roten und grünen Paprikaschoten geworfen. Wenn Sie sich ein wenig scharf fühlen, sollten Sie auf jeden Fall auch gewürfelte Jalapeños hinzufügen – natürlich optional und entkernt, obwohl das Belassen der Samen Ihrem süßen Geschmack sicherlich einen würzigeren Kick verleiht. Sobald wir es geworfen haben, legen wir es beiseite und beginnen mit der Zubereitung der Flüssigkeit, die unsere Maiskörner in einen süßen Genuss verwandeln wird.

Sie können hier leicht destillierten weißen Essig verwenden, aber wir dachten, es würde Spaß machen, stattdessen Apfelessig zu verwenden, also gehen Sie mit Ihrem eigenen Geschmacksvorlieben. Als nächstes die Gewürze: Senfkörner, Kreuzkümmel, Selleriesamen, rote Pfefferflocken, Salz und frisch gebrochener schwarzer Pfeffer. Das Relish benötigt ein Verdickungsmittel und dort kommt die Maisstärkemischung. Sobald die Flüssigkeit fertig ist, können wir den Mais hinzufügen und dieses Relish zu einem erstaunlichen Gewürz zusammenfügen. Ein sterilisiertes Einmachglas ist das perfekte Behältnis, um unser Mais-Relish zu halten und aufzubewahren und unser Relish bis in die Sommermonate zu bewahren. Wir reservieren gerne ein oder zwei Gläser als Geschenk, um sie mit Familie und Freunden zu teilen, denn so ein Genuss muss geteilt werden!