Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

11 Tequila- und Mezcal-Cocktails zum Probieren

11 Tequila- und Mezcal-Cocktails zum Probieren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tequila muss nicht nur in Shots oder Margaritas serviert werden, obwohl es Spaß macht, diesen Klassiker zu riffeln, und wir haben einige Variationen beigefügt. Sehen Sie die andere Seite des geliebten Geistes mit diesen 11 Getränken, die Sie zu Hause probieren können.

  • Erhitzen Sie die Dinge mit dieser Margarita-Variante. Frischer Limettensaft, Blanco Tequila, Orangenlikör und einfacher Sirup ergeben zusammen eine traditionelle Basis, die mit frischem Jalapeño-Pfeffer gewürzt und dann mit Avocado abgekühlt wird. In einem Salzglas mit Minzzweig servieren.

  • Diese Variante eines Klassikers bringt Manhattan südlich der Grenze. Reposado-Tequila, süßer Wermut und Orangenbitter ergeben zusammen ein Getränk, das reichhaltig, faszinierend und saftig ist. Mit einer Orangenschale garnieren, um das Ganze abzurunden.

  • Bringen Sie die weichere Seite des Tequila mit diesem Geschmack des Frühlings in einer Tasse zur Geltung. Tequila, frischen Zitronensaft, Honigsirup, Eiweiß und Lavendelbitter schaumig schütteln, abseihen und mit einem frischen Lavendelzweig garnieren.

  • Wer sagt, dass Sie Ihren Tag nicht mit einem Cocktail beginnen können? Diese Variation des Klassikers verwendet Orangenmarmelade zusammen mit traditionellem Tequila, Limette, Cointreau und Agave für ein brunchfreundliches Getränk. Mit einer Orangenscheibe garnieren und mit Pfannkuchen kombinieren.

    Fahren Sie mit 5 von 11 fort.

  • Hast du eine Flasche Midori herumliegen? Dann sollten Sie es auf jeden Fall verwenden, um diesen Cocktail zu machen. Der Likör mit Melonengeschmack verschmilzt mit Tequila, frischem Limettensaft, Agavennektar, Jalapeño und Koriander zu einer Kräutermischung mit genau der richtigen Wärmemenge.

  • Bringen Sie Tequila in Ihren Brunch mit diesem Spin auf einer klassischen Bloody Mary. Der Spiritus verleiht Tomatensaft und frischem Zitronensaft einen anderen Geschmack, während zwei Arten scharfer Soße und ein kräftiger Schuss Meerrettich die Hitze bringen. Mit frischem Gemüse und etwas Queso-Fresko garnieren, um das Getränk abzurunden.

  • Trinken Sie ein bisschen Sommer. Silberner Tequila, frische Wassermelone, frischer Limettensaft, Agavensirup und Jalapeño ergeben zusammen ein Getränk, das zu jeder Jahreszeit leicht und erfrischend ist, aber besonders gut bei Sonnenschein.

  • Lassen Sie sich nicht von seinem Aussehen täuschen - dieser Cocktail ist köstlich genug, um die kleine zusätzliche Beinarbeit auszugleichen, die für die Herstellung erforderlich ist. Hausgemachtes schwarzes Sesamorgeat, Blanco Tequila, Crème de Cassis und Limettensaft werden mit Aktivkohle auf die dunkle Seite gebracht, während ein Eiweiß Textur hinzufügt. Mit getrocknetem Rote-Bete-Zucker garnieren und genießen.

    Fahren Sie mit 9 von 11 fort.

  • Diese Margarita-Variante fügt Ingwerlikör, frischen Orangensaft, Minzblätter und Orangenbitter in die übliche Mischung ein, um eine frisch gewürzte und sanft würzige Wiedergabe des Getränks zu erzielen. In einem Weinglas servieren und mit einem Minzzweig garnieren, um zu betonen, dass dies keine gewöhnliche Margarita ist.

  • Der Negroni bekommt einen Spin südlich der Grenze, wobei Mezcal für den üblichen Gin einspringt, plus einen Kräuterkick von Campari, der mit Rosmarin infundiert ist. Mit Grapefruitschale und geräuchertem Rosmarinzweig garnieren, um den rauchigen Geschmack des Mezcal hervorzuheben.

  • Es ist aus einem bestimmten Grund ein Klassiker. Mit nur drei Zutaten - Tequila, frischer Limettensaft und Grapefruitsoda - könnte der Paloma nicht einfacher zuzubereiten sein, und die resultierende Auffrischung ist ideal für das ganze Jahr über.


Schau das Video: 5 Classic Rum Cocktails (August 2022).