Weihnachtspunsch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In der preisgekrönten Greenhouse Tavern in Cleveland hat der Barkeeper Dave Taha den ultimativen Urlaubsgenuss kreiert, der mit oder ohne Alkohol gut schmeckt. "Dieser erinnert mich an Weihnachten bei Oma und Opa", sagt Taha. "Der frische Ingwer verleiht ihm ein bisschen Schwung, und die säuerliche Kirsche verleiht Tiefe und Ausgeglichenheit, während Piment und Muskatnuss ihren Urlaubsgeist verleihen." Egal, ob Sie sich dafür entscheiden, es sauber oder mit Spikes zu trinken, es wird Sie mit Sicherheit in festliche Stimmung versetzen.

  • 1 1/2 oz leichter Rum (optional)
  • 1/2 Unze Cranberry-Saft
  • 1/2 Unze Einfacher Sirup (2: 1)
  • 1/4 Unze Tart Kirschsaft
  • Piment
  • Geriebener frischer Ingwer
  • Frisch geriebener Muskatnuss
  • 2 Unzen Ginger Ale
  • Garnierung: Gemahlener Ingwer
  1. Alle Zutaten außer Ingwer Ale und Muskatnuss im Shaker mit Eis vermischen und schütteln.

  2. Über Eis in Steinglas abseihen und mit dem Ginger Ale belegen.

  3. Vorsichtig umrühren und mit gemahlenem Ingwer garnieren.


Schau das Video: Brenners Park-Hotel u0026 Spa Weihnachtspunsch (Juni 2022).