Golden Purl



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Purl ist ein englisches Getränk der alten Schule, das klassisch heißes Ale mit oder ohne wärmende Gewürze und eine schöne Portion Gin beinhaltet. In diesem Rezept wird das Ale durch warmen Sekt ersetzt. Klingt komisch? Im Gegenteil, der Sprudel fügt eine erfrischende Essenz hinzu und passt gut zum Alkohol. Der Ahorn verleiht der Mischung eine kräftige, butterartige Qualität. Sie können dieses Getränk schlürfen und denken, es ist mit Zitrusfrüchten beladen, aber abgesehen von Bitterkeit und Beilage gibt es keine. Wenn Sie etwas mit etwas weniger Pep wollen, entscheiden Sie sich für alkoholfreien Apfelwein.

  • 1 Tasse Apfelwein
  • 1 EL Runamok Bourbon-Barrel-Ahornsirup
  • 1 1/2 oz Leopolds amerikanischer Kleinserien-Gin
  • 2 Striche Orangenbitter
  • Garnierung: Orangenschale
  1. Den Apfelwein heiß werden lassen und den Ahornsirup einrühren, bis er sich aufgelöst hat.

  2. In einen Glasbecher gießen und den Gin hinzufügen.

  3. Nochmals umrühren und mit dem Bitter belegen.

  4. Mit einer Orangenschale garnieren.


Schau das Video: NEW! Friedman BE-OD Deluxe and Golden Pearl Overdrive with Dave Friedman (August 2022).