Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Gebratener Reis mit Shrimps

Gebratener Reis mit Shrimps

1 Garnelen mit Salz, Pfeffer, Maisstärke vermischen: In einer mittelgroßen Schüssel die Garnelen mit Salz, Pfeffer und Maisstärke bestreuen und zum Überziehen wenden. Bei Zimmertemperatur zehn Minuten ruhen lassen.

2 Pfanne auf hoher Stufe erhitzen: Erhitzen Sie eine große Bratpfanne oder einen Wok (eine abgelagerte Gusseisenpfanne oder hartanodisiertes Aluminium eignen sich gut, sie sind relativ klebfrei und können die Hitze aufnehmen) bei starker Hitze.

Wenn die Pfanne sehr heiß ist (ein Tropfen Wasser zischt sofort, wenn er auf die Pfanne trifft), schwenken Sie einen Esslöffel Speiseöl hinein, um die Pfanne zu beschichten.

3 Garnelen auf beiden Seiten scharf anbraten: Gib die Garnelen in die heiße Pfanne und verteile sie schnell in einer einzigen Schicht. Lassen Sie sie 30 Sekunden lang in der Pfanne braten, ohne sie zu bewegen.

Drehen Sie die Garnelen um und lassen Sie sie auf der anderen Seite weitere 30 Sekunden braten oder bis sie größtenteils durchgegart sind. (Nicht ganz kochen!)

Schöpfe die Garnelen mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne in eine Schüssel.

4 Geschlagene Eier kochen, leicht flüssig: Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Brenner und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere. Fügen Sie etwas mehr Öl hinzu, wenn die Pfanne es braucht. Fügen Sie die geschlagenen Eier hinzu und rühren Sie sie schnell um, um sie während des Kochens zu verrühren.

Wenn die Eier noch nicht ganz durchgegart sind, noch etwas flüssig, geben Sie sie aus der Pfanne in die Schüssel mit den gekochten Garnelen.

5 Frühlingszwiebeln anbraten, Reis hinzufügen: Reinigen Sie die Pfanne oder den Wok mit Papiertüchern und stellen Sie sie wieder auf den Brenner. Die Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und wenn sie heiß ist, den restlichen Esslöffel oder zwei Esslöffel Öl einrühren. Wenn das Öl heiß schimmert (fast raucht), die Frühlingszwiebeln hinzufügen und 15 Sekunden anbraten.

Dann den übrig gebliebenen gekochten Reis in die Pfanne geben und mit den Frühlingszwiebeln gut vermischen.

Verteilen Sie die Reis-Zwiebel-Mischung auf der Oberfläche der Pfanne und lassen Sie sie braten, ohne sie zu bewegen. Sie sollten den Reis brutzeln hören. Etwa 1 bis 2 Minuten kochen.

Wenden Sie den Reis mit einem Spatel und verteilen Sie ihn erneut auf der Pfanne. Eine Minute länger kochen lassen.

6 Sojasauce, Karotten, Erbsen, Garnelen, Eier, Sesamöl hinzufügen: Sojasauce auf den Reis streuen und verrühren.

Fügen Sie die Karotten, Erbsen, Garnelen, Eier und Sesamöl hinzu und rühren Sie gut um.

Alles erhitzen, bis es brutzelnd heiß ist. Je nach Geschmack mehr Sojasauce hinzufügen.


Rezeptzusammenfassung

  • Grobes Salz
  • 1 1/2 Tassen weißer Basmati oder anderer weißer Langkornreis
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Pfund Garnelen, geschält, entdarmt und grob gehackt
  • 2 Karotten, diagonal in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, diagonal in Scheiben geschnitten, weiße und grüne Teile getrennt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer (von einem geschälten 1-Zoll-Stück)
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Tasse frischer Limettensaft (aus 2 Limetten)

In einem mittelgroßen Topf 8 Tassen Salzwasser zum Kochen bringen. Reis hinzufügen und kochen, bis er weich ist, 12 bis 14 Minuten. Mit einem feinmaschigen Sieb abgießen und sofort mit kaltem Wasser abspülen, um das Garen zu stoppen. Beiseite legen.

Während der Reis kocht, erhitzen Sie 1 Teelöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Eier hinzu, bis sie fest sind, 1 bis 2 Minuten. Übertragen Sie die Eier auf ein Schneidebrett (Reservepfanne). Eier abkühlen lassen, dann in 2 x 1/4-Zoll-Streifen schneiden.

In der reservierten Pfanne das restliche Teelöffelöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Garnelen, Karotten, Schalottenweiß, Knoblauch und Ingwer hinzu. Kochen Sie unter häufigem Wenden, bis die Garnelen undurchsichtig und die Karotten knusprig-zart sind, 3 bis 5 Minuten. Eier, Sojasauce, Limettensaft und gekochten Reis hinzufügen. Kochen Sie, werfen Sie, um Reis durch, ungefähr 1 Minute zu erhitzen. Mit Schalottengrün garniert servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen ungekochter Jasminreis
  • 2 ½ Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 (8 Unzen) Päckchen geschnittene Champignons
  • ½ Pfund gefrorene gekochte Garnelen, aufgetaut
  • 2 Stängel Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 großes Ei

Reis in einem Sieb abspülen, bis das Wasser klar ist.

Reis in einen Topf geben. Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen. Überprüfen Sie den Reis, das Wasser sollte vollständig absorbiert werden und der Reis sollte zart sein. Wenn der Reis noch fest ist, abdecken und weiter kochen, bis er weich ist, weitere 3 bis 5 Minuten. Von der Hitze nehmen. Messen Sie 2 Tassen gekochten Reis für gebratenen Reis beiseite. Restlichen Reis für eine andere Verwendung aufbewahren.

Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Champignons hinzufügen und unter Rühren etwa 5 Minuten goldbraun und weich braten. Fügen Sie Garnelen und Frühlingszwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren 4 Minuten lang. Rühren Sie 2 Tassen gekochten Reis und Sojasauce ein und kochen Sie 1 Minute lang.

Brechen Sie das Ei über der Reismischung auf. Rühren, bis sich das Ei vollständig im Reis gebildet hat, etwa 3 Minuten.


Profi-Tipps für die Zubereitung eines chinesischen gebratenen Reisrestaurants

  • Kalten Reis verwenden. Kochen Sie den Reis vorzugsweise am Vorabend, wenn Sie den gebratenen Reis kochen möchten. Wenn der gekühlte Reis zu Klumpen ausgehärtet ist, brechen Sie die Reisklumpen einfach mit den Händen leicht auf, bevor Sie ihn im Rezept verwenden.
  • Kochen Sie Gemüse immer bei hoher Hitze in einer Arbeits- oder jeder tiefen Pfanne, aber stellen Sie sicher, dass Sie gut Öl darauf aufgetragen haben, sonst bleibt Reis daran haften.
  • Bei starker Hitze kochen . Um den rauchigen Geschmack des gebratenen Reis wie in Restaurants zu erhalten, werfen Sie den Reis immer bei starker Hitze.
  • Jede Zutat separat kochen.Sie müssen jede Zutat separat kochen.Garnelen separat kochen,Eier separat,Gemüse separat und schließlich alles zusammen hinzufügen.
  • Butter.Butter ist die wichtigste Zutat bei der Herstellung von gebratenem Reis im Restaurantstil.Butter ist die Zutat, die dem gebratenen Reis den Geschmack eines perfekten Gerichtes zum Mitnehmen verleiht.

So machen Sie ein Rezept für gebratenen Garnelenreis:

Zuerst müssen Sie die Garnelen und das Gemüse kochen. Ich mache das gerne zusammen und es dauert nur ein paar Minuten.

Schiebe deine Garnelen und dein Gemüse zur Seite, damit du die Eier rühren kannst.

Fügen Sie den Reis und die Gewürze hinzu und rühren Sie gut um.

Stellen Sie sicher, dass alles durchgewärmt ist. Mit Frühlingszwiebeln belegen.

So einfach ist es, gebratenen Garnelenreis zu Hause zuzubereiten.

Lesen Sie weiter für das vollständige Rezept.


  1. Rice-A-Roni Mix nach Packungsanweisung zubereiten und 15 Minuten köcheln lassen. Aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen, warm halten.
  2. In derselben Pfanne Öl bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ingwer hinzu und kochen Sie 1 Minute. Fügen Sie Garnelen hinzu und kochen Sie 2 Minuten weiter. Wasserkastanien und vorbereitete Rice-A-Roni dazugeben und 2 Minuten weiterkochen. Fügen Sie Erbsenschoten hinzu und kochen Sie weiter 1 bis 2 Minuten oder bis sie knusprig sind.
  • Kalorien 280, Kalorien aus Fett 90, Gesamtfett 10 g, gesättigtes Fett 1 g, Cholesterin 85 mg, Natrium 725 mg, Gesamtkohlenhydrat 30 g, Ballaststoffe 0 g, Protein 16 g, Vitamin A IE, Vitamin C mg, Calcium mg, Eisen mg

Würziger Shrimps Gebratener Reis

Geschrieben von Savita

Würziger Shrimp Fried Rice, beladen mit Gemüse und gebraten mit asiatischen Gewürzen für das beste hausgemachte Eintopf-Reisessen aller Zeiten!

Nur 15 Minuten fangen an zu enden.. Gebratener Reis mit Garnelen ist mein Lieblingsessen an geschäftigen Wochentagen. Eine Portion gekochter Reis, Garnelen, Gemüse und Gewürze werden im Wok ein magisches Bad und verwandeln sich in eine köstliche Mahlzeit. Meine Lieblingsstelle? Küche riecht nach - Warten auf Bestellung im asiatischen Restaurant! !

Oh, und ich teile auch einige einfache Tipps, um jedes Mal perfekten gebratenen Reis zu braten und Garnelen aufzutauen, ohne sie im Beutel zu kochen. :) Weiter lesen.

Kürzlich haben wir einen authentischen thailändischen Ort in der Nähe besucht. Meine Güte, sie verkaufen so gute Tofu-Suppe. Jeder war einfach verrückt danach.. mich eingeschlossen.. kein Scherz. Und die Namen der Gerichte waren so authentisch, dass wir nicht wussten, was wir bestellen sollten. lol!!

Mit jedem Schluck dieser würzig-aromatischen Suppe. Ich habe nur die Zutaten gelesen. (Natürlich im Hinterkopf. Niemand veröffentlicht sie im Menü, Jungs!) )

Seit wir von San Diego nach Orange gezogen sind, vermissen wir oft unsere Lieblingsrestaurants in der Nähe dieser Gegend. San Diego ist jetzt 1 Autostunde entfernt. So ist es eine gelegentliche Sache geworden. Nach meinem Umzug habe ich angefangen, viele meiner Lieblingsgerichte dort zu Hause zuzubereiten und Shrimp Fried Rice ist eines davon.

In Orange ist die asiatische Küche weitaus beliebter und authentischer, als ich erwartet hatte. Dieses Restaurant ist das beste Beispiel dafür. Sie servierten stapelhohe Schüsseln Reis, von denen wir eine große Kiste übrig hatten. Alles, was ich während der Heimfahrt dachte, war: Shrimp Fried Rice zum Mittagessen morgen!! Da sind diese unter 20 Minuten fertig. Ich hatte keine Entschuldigung, die Reste nicht zu verwenden. :)

Ich beginne damit, alle Zutaten für den gebratenen Reis vorzubereiten. Asiatische oder indische Küche, alles was mehr als eine Zutat braucht, nehme ich immer raus und messe alles vorher ab.

Besonders dieser gebratene Reis. Sie verwandeln sich so schnell von Reis in "gebratenen Reis", dass die Hin- und Rückfahrt zur Speisekammer, um Gewürze zu holen, ein großes No-Go ist.

Ich beginne damit, Öl und Sesamöl in der Pfanne zu erhitzen, bis sie den Rauchpunkt erreichen. wirklich richtig heiß. Dies wird alles schnell kochen, aber nicht matschig, sondern köstlich knusprig zart. Weißt du, wie wir in asiatischen Restaurants kommen?! Alles kochend heiß, gekocht und doch knusprig und knusprig. lecker!

Es ist sehr wichtig, die Garnelen zu würzen, bevor sie in die Pfanne gehen. In so heißem Öl brauchen Garnelen nicht länger als 4-5 Minuten zum Kochen. Ich beobachte es genau. Gerade wenn es von allen Seiten gewellt und rosa ist. Garnelen sind fertig zum Herausnehmen.

Das Beste, was ich an gebratenem Shrimp-Reis oder gebratenem Reis im Allgemeinen mag, ist, dass ich jedes Gemüse meiner Wahl werfen kann. Wie heute habe ich Zuckererbsen, grüne Erbsen, Paprika und Zwiebeln gepflückt. Dieses Gemüse-Medley ändert sich ständig, abhängig von frischen Produkten in meinem Kühlschrank.

Kurz nachdem die Garnelen fertig sind, füge ich das Gemüse und viel Knoblauch und Ingwer hinzu. Ehrlich gesagt, machen klumpiger Knoblauch und Ingwer diesen Reis für mich jeden Bissen wert. Man kann sagen, ich bin süchtig danach.

In dem Moment, in dem Reis reinkommt, ist gebratener Reis in den nächsten 2 Minuten fertig.

Wie schnell ist das! Liebe es.

Das Geheimnis des besten gebratenen Reis, jedes Mal !!

Das Geheimnis der Herstellung von perfektem gebratenem Reis liegt in genau richtig gekochtem und feuchtigkeitsgetrocknetem Reis. Vertrauen Sie mir, matschiger Reis ist immer ein epischer Misserfolg bei gebranntem Reis. Um die Feuchtigkeit auszutrocknen, verteile ich den Reis entweder 15-20 Minuten auf einem breiten Teller oder koche ihn eine Nacht vorher.

Kurz gesagt, ein Tag alter Reisreste sind DIE BESTEN Freunde von Fried Rice. Da kein Feuchtigkeitsöl vorhanden ist, machen Gemüse, Sojasauce und andere Gewürze den Reis nicht matschig und schmecken nicht jedes Getreide. Dann in die Hände von Experten. Sogar einfaches Gemüse, Garnelen und einfacher alter Reis werden zu einem der besten Gerichte mit gebratenem Reis aller Zeiten!

Gefrorene Garnelen? Kein Problem!

Garnelen sind das einzige Meeresfrüchteprodukt, das ich immer im Kühlschrank eingefroren habe. Und lassen Sie mich mit Ihnen teilen, wie Sie gefrorene Garnelen am besten auftauen.
1) Einfach aus dem Gefrierschrank nehmen und morgens in den Kühlschrank stellen. Am Abend tauen die Garnelen auf und werden trotzdem nicht schlecht oder riechen nicht unangenehm.

2) Wenn Sie einen unvorhersehbaren Zeitplan haben oder einfach nur faul sind, wie ich (immer), tauchen Sie die Garnelenpackung (nicht aus der Packung nehmen) für 20 Minuten in lauwarmes Wasser. Wenn Sie das Abendessen vorbereiten und den Esstisch decken, sind die Garnelen fertig.

Sie haben also alle Werkzeuge. Machen Sie sich bereit, ein Experte in der Zubereitung von gebratenem Reis zu sein, tauen Sie Garnelen auf und servieren Sie heute Abend ein köstliches Abendessen mit gebratenem Reis.


Der beste gebratene Reis wird aus Reisresten hergestellt, die über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Der Feuchtigkeitsgehalt von Reis verdunstet über Nacht, wodurch sich jede Strähne auflockert und nicht aneinander klebt. Dies macht den gebratenen Reis extra flauschig, da Sie keinen klumpigen gebratenen Reis haben möchten.

Für die Gewürze wird der beste gebratene Reis normalerweise mit Fischsauce zubereitet, die scharf und überwältigend riechen kann, wenn Sie die Zutat nicht gewohnt sind.

Daher habe ich dieses Rezept aktualisiert, sodass wir chinesische Austernsauce verwenden, die eine fantastische Würzsauce ohne den funky Geruch ist.

Für die Eier empfehle ich Anfängern, zuerst die Eier zu kochen und sie dann auf den gebratenen Reis zu geben.

Sobald Sie einen Hang zum Rühren haben, können Sie die Eier einfach direkt in den Wok oder die Pfanne geben. Schieben Sie den Reis zur Seite und kochen Sie die Eier, und rühren Sie dann gut um, um sich gut mit dem gebratenen Reis zu verbinden.


Welche Garnelen für gebratenen Reis verwenden?

Für dieses Rezept für gebratenen Reis heben wir unsere Riesengarnelen für einen weiteren Tag auf und verwenden stattdessen mittelgroße Garnelen.

Ich bin mir sicher, dass ich Ihnen nicht sagen muss, dass die Garnelen in chinesischen Restaurants zum Mitnehmen normalerweise kleiner sind (Größe 70 bis 90), während Restaurants der gehobenen Preisklasse die teureren großen oder Jumbo-Garnelen (Größe 16 bis 20) servieren.

Falls Sie sich fragen, ich habe während meines Sommers in der Küche festgestellt, dass diese Maße „die Zählung“ genannt werden, weil sie angeben, wie viele Garnelen in einem Pfund sind.


Senfpulver, Ingwer, Knoblauch und Melasse in einer Schüssel vermischen. Gut mischen. Sojasauce unterrühren und beiseite stellen.

Eine große, gefettete beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Ei-Ersatz hinzu und kippen Sie die Pfanne, um den Boden der Pfanne mit dem Ei zu bedecken. Das Ei mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn es fest ist, drehen Sie das Ei um und kochen Sie es noch 1 Minute. Das Ei aus der Pfanne nehmen und in kleine Stücke schneiden. Beiseite stellen und warm halten.

Das Rapsöl zusammen mit den Garnelen in die Pfanne geben. 1 Minute bei mittlerer Hitze kochen. Erbsen und Karotten dazugeben und unter häufigem Rühren 2 Minuten kochen lassen oder bis die Garnelen durchgewärmt sind.

Den Reis in die Pfanne geben. Unter ständigem Rühren 1 Minute kochen.

Die Sojasaucenmischung in die Pfanne geben. Unter ständigem Rühren 1 Minute kochen lassen oder bis die Sauce mit dem Reis vermischt ist.

Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Die gehackte Frühlingszwiebel und die reservierten Eistücke unterrühren.


  • 1 ½ Tassen Wasser
  • 1 Tasse brauner Instantreis
  • 2 Esslöffel Hoisinsauce (siehe Tipps)
  • 4 Teelöffel natriumreduzierte Sojasauce
  • 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl
  • 4 Teelöffel Rapsöl, geteilt
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 8 Unzen geschälte und entdarmte rohe kleine Garnelen (51-60 pro Pfund siehe Tipps)
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • 4 Tassen fadenlose Zuckererbsen (12 Unzen)
  • 1 mittelgroße rote Paprika, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 mittelgroße Karotten, längs halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt

Kombinieren Sie Wasser und Reis in einem kleinen Topf. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Abdecken, Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und köcheln lassen, bis das Wasser absorbiert ist, 10 bis 12 Minuten. Den Reis zum Abkühlen auf einem großen Backblech verteilen.

Hoisinsauce, Sojasauce und Sesamöl in einer kleinen Schüssel beiseite stellen.

1 Teelöffel Rapsöl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Eier hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, um sie in kleinere Stücke zu zerbrechen, bis sie gerade erstarrt sind, etwa 45 Sekunden. Übertragen Sie das Ei in eine Schüssel.

Fügen Sie einen weiteren 1 Teelöffel Rapsöl in die Pfanne hinzu und kehren Sie zu mittlerer Hitze zurück. Garnelen hinzufügen und kochen, dabei gelegentlich umrühren, bis sie rosa sind, 1 1/2 bis 2 Minuten. Gib die Garnelen in die Schüssel.

Die restlichen 2 Teelöffel Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Ingwer hinzu und kochen Sie unter Rühren etwa 30 Sekunden, bis es duftet. Rühren Sie Erbsen, Paprika, Karotten und Frühlingszwiebeln unter gelegentlichem Rühren, bis sie zart-knusprig sind, 3 bis 4 Minuten. Den Reis einrühren und das reservierte Ei und die Garnelen unter Rühren etwa 1 Minute kochen lassen, bis sie durchgeheizt sind. Vom Herd nehmen und die Saucenmischung vorsichtig einrühren.

Tipps: Hoisin-Sauce ist eine dickflüssige, dunkelbraune, würzig-süße Sauce aus Sojabohnen und einer komplexen Gewürzmischung. Suchen Sie in der asiatischen Abteilung Ihres Supermarkts danach.

Garnelen werden normalerweise in der Anzahl verkauft, die für die Herstellung eines Pfunds erforderlich ist. Zum Beispiel bedeutet &ldquo21-25 count&rdquo, dass ein Pfund 21 bis 25 Garnelen enthält. Größennamen wie &ldquolarge&rdquo oder &ldquoextra large&rdquo sind nicht standardisiert. Um die gewünschte Größe zu erhalten, bestellen Sie nach der Anzahl pro Pfund. Sowohl wild gefangene als auch auf Farmen gezüchtete Garnelen können die umliegenden Ökosysteme schädigen, wenn sie nicht richtig behandelt werden. Glücklicherweise ist es möglich, Garnelen zu kaufen, die mit gesunden Umweltpraktiken aufgezogen oder gefangen wurden. Suchen Sie nach frischen oder gefrorenen Garnelen, die von einer unabhängigen Agentur wie dem Marine Stewardship Council zertifiziert wurden. Wenn Sie keine zertifizierten Garnelen finden können, wählen Sie wild gefangene Garnelen aus Nordamerika – sie werden eher nachhaltig gefangen.

Körner abkühlen lassen: Um Körner schnell abzukühlen, verteilen Sie sie auf einem mit Folie ausgelegten Backblech. Die Oberfläche beschleunigt das Abkühlen, während die Folie verhindert, dass Restaromen in der Pfanne eindringen.


Schau das Video: Ein besonderes Essen an einem besonderen Tag! Teppanyaki-Restaurant (Januar 2022).