Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Dieses Paar hatte eine Hochzeit unter dem Motto von Delta Air Lines: Siehe die Fotos

Dieses Paar hatte eine Hochzeit unter dem Motto von Delta Air Lines: Siehe die Fotos

Das verraten wir dir Flugzeug und einfach: Ein Ehepaar aus Memphis veranstaltete eine Hochzeitsfeier im Delta-Stil. Der 34-jährige Rabbiner ist oft geschäftlich unterwegs, daher war die Entscheidung für eine Fluggesellschaft, der Millionen von Meilen gewidmet sind, wie „die Entscheidung, Delta zu heiraten“, sagte er in einer Pressemitteilung von Delta.

Er wusste nicht, dass die Airline in seiner Beziehung zu Bess Wohlner eine große Rolle spielen würde. Die beiden trafen sich 2008 auf einer Konferenz und gingen 2009 zusammen auf die Rabbinerschule. Sie flogen häufig aus Deltas Drehkreuz Los Angeles für Schüleraufgaben, und schließlich stimmte Wohlner zu, mit Simons einen „Meilenlauf“ zu machen, um SkyMiles zu sammeln. Die beiden verbrachten 47 Stunden zusammen – flogen zwei Runden durch das Land – ohne jemals die Flughäfen zu verlassen. Da wusste sie, dass er der Richtige war.


Die beiden gingen mehrere Jahre lang getrennte Wege, bis sie sich auf einem Flug von New York nach Tel Aviv wieder trafen.

"Ich wusste, dass es Liebe war, als er eines seiner Upgrades überreichte und mir sein erstklassiges Essen von der Vorderseite des Flugzeugs lieferte", sagte Wohlner. Es machte also nur Sinn, dass das Paar seine Verlobung mit einem "Diamond Status"-Save-the-Date ankündigte. Oh, und ihre gesamte Hochzeit und Zeremonie drehte sich um Delta – Dekoration, Essen und Mode.


Brautjungfern säumten den Altar in marineblauen Kleidern und Trauzeugen trugen passende Jarmulkes mit roten Blumenakzenten. Simons und Wohlner gingen auf einer Matte der Marke Delta den Gang im Temple Israel in Memphis entlang und wurden von einem anderen Vielflieger geheiratet.


Bei der Zeremonie wurden die Sitzordnungen über Bag-Tags zugewiesen, und jeder der 12 Tische repräsentierte eine für die Beziehung des Brautpaares wichtige Stadt. Kellner, die wie Flugbegleiter gekleidet waren, servierten leichte Snacks, Getränke in Bechern der Marke Delta und Cocktailservietten mit Delta-Aufdruck. Die Hochzeitstorte hatte Biscoff-Keksgeschmack – die Fluggesellschaft verteilt diese an Bord – und das Dessert wurde auf den eigenen Getränkewagen des Paares serviert.


Als Gefälligkeit erhielten die Gäste TUMI Amenity Kits, die Delta normalerweise an alle First-Class-Passagiere verteilt. Derzeit bietet das Unternehmen eine monogrammierte Tasche mit Handreiniger, Mundwasser, Lippenbalsam, Hand- und Körperlotion, Aloe Vera, Haferflocken, Zahnpasta, Taschentüchern, Ohrstöpseln, Lidschatten und gestreiften Socken an. Partygänger freuten sich auch über eine Fotokabine mit einem Greenscreen, der ein Flugzeuginterieur simulierte. Als Requisiten dienten Sauerstoffmasken und stillgelegte Sitze (aus dem Wohnzimmer des Paares).


Kein Wunder: Simons und Wohlner fliegen für ihre Flitterwochen rund um den Globus. Das glückliche Ehepaar wird Delta-Stopps in Schottland, Amsterdam, Sri Lanka, Sydney, Melbourne, Vancouver und Seattle besuchen – Heimat von mehreren von 50 Reiseklischees, die es wert sind, erlebt zu werden.


Liebe liegt in der Luft: Sie haben sich im Flugzeug kennengelernt und dann auch in einem geheiratet

Die Schauspielerin Vjera Mujovic, vorne Mitte, und Stefan Preis, hinten links, knüpften am 6. Mai in der Luft den Bund fürs Leben. Die beiden heirateten auf einem kommerziellen Flug der Turkish Airlines von Belgrad, Serbien, nach Istanbul.

Die Inschriften der Eheringe sagen alles: 5B und 5C. Das sind die Sitze, die die serbische Schauspielerin Vjera Mujovic und der deutsche Arzt Stefan Preis vor einem Jahr mit Turkish Airlines in die Mongolei eingenommen haben.

Das wäre das süßeste, wenn dies ein Hollywood-Filmdrehbuch wäre. Aber das ist es nicht – es ist eine lebensnahe Reisegeschichte.

Die beiden trafen sich im Flugzeug, saßen zufällig zusammen und sagten ein Jahr später am 6. Mai auf einem kommerziellen Flug von Turkish Airlines – gebucht auf denselben Plätzen – von Belgrad nach Istanbul „Ja“. (Sehen Sie sich die Hochzeit und ihre Liebesgeschichte unten an.)

Freunde und Familie waren an Bord, um die Hochzeit in den Wolken, wie sie genannt wurde, mitzuerleben. Die Fluggesellschaft stellte Essen, Geigen, Rosenblätter und eine Hochzeitstorte zur Verfügung.

„Neue Hochzeitslocation: ein Flugzeug! Dieses Paar hat sich sogar in einem Flugzeug kennengelernt“, twitterte Yahoo Travel.

Natürlich sind Vjera und Stefan nicht die einzigen beiden, die sich im Flugzeug verliebt haben (obwohl sie vielleicht zu den wenigen gehören, die in einem heiraten).

Zwei Flugbegleiter auf einem Air-Canada-Flug verliebten sich über den Imbisswagen und heirateten ein Jahr später, so die Geschichten in „Love at First Flight: Readers Tell Tales of Travel Romance“, die letztes Jahr in der Toronto Globe and Mail veröffentlicht wurde.

„Wir arbeiteten im Flug am selben Gang, und jedes Mal, wenn er mir den Orangensaft über unseren Getränkewagen reichte, wurde ich wie verrückt rot. Er fragte mich, ob es mir gut ginge, sehr zu meiner Verlegenheit“, schreibt Danielle Wilson.

Kim Brechin kennt das Gefühl. Als sie für ihren Delta Air Lines-Flug eincheckte, war ihr Sitzplatz offenbar an einen Bereitschaftspassagier verschenkt worden. Es gelang ihr, einen Platz im Flug zu bekommen, aber der Platz wurde von einem „herrlichen“ Mann eingenommen, der anbot, umzuziehen.

Er sagte: „Kein Problem, er mochte den Gang und fragte, ob ich Lust hätte, am Fenster zu sitzen. (Das nenne ich unseren ersten Kompromiss),“ schrieb Brechin.

Entdecken Sie Kalifornien, den Westen und darüber hinaus mit dem wöchentlichen Escapes-Newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Als Assistentin der Reiseredakteurin der Los Angeles Times schreibt und redigiert Mary Forgione Geschichten für die digitale und gedruckte Reiseabteilung. Sie liebt Tipps und Geschichten rund ums Laufen, Wandern und alles rund um die Natur. Sie schreibt auch The Wild, einen wöchentlichen Newsletter mit Insidertipps zu den besten Stränden, Wanderwegen, Parks, Wüsten, Wäldern und Bergen in Südkalifornien.

Mehr aus der Los Angeles Times

Disneys Spider-Man-Fahrt setzt den Wandel des Parks hin zu interaktiven, spielähnlichen Erlebnissen fort. Black Panther-Krieger inspirieren.

Bis zum 15. Juni ist Disneyland aufgrund der COVID-19-Pandemiebeschränkungen nur für Einwohner Kaliforniens zugänglich. Einblicke von Darstellern an einem Tag mit reduzierten Kapazitäten.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die im letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Las Vegas ist während der Pandemie fast zum Erliegen gekommen. Casinos und Restaurants werden am Dienstag wieder voll ausgelastet sein, aber viele Mitarbeiter des Gastgewerbes fragen sich, ob sie ihre Verluste jemals ausgleichen werden.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die im letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Ein Feuerwehrmann tötete einen anderen Feuerwehrmann und verletzte am Dienstagmorgen einen Kapitän bei einer Schießerei in der Feuerwache von Agua Dulce, teilten Beamte mit.

Die Zahl der COVID-19-Todesopfer auf Kauai beträgt zwei. Aber Hawaiis äußerste Hauptinsel hat wirtschaftlich zu kämpfen.

Arbeitsplätze werden zurückkommen und die Wirtschaft des Staates wird sich schneller erholen als die des Landes, sagt eine UCLA-Prognose, angeführt von Konsumausgaben, Tech-Jobs und Wohnungsbau

In El Salvador finden die olympischen Prüfungen zum Surfen statt. Die Saat dafür wurde vor Jahrzehnten von jungen Kaliforniern auf der Suche nach guten Wellen gesät.

Southwest Airlines drängt Pläne zurück, den Verkauf von Alkohol auf Flügen wieder aufzunehmen, nachdem in letzter Zeit die Zahl der widerspenstigen Passagiere zugenommen hat

Die Maßnahmen wären freiwillig und sollen den Reisenden die Einhaltung der ausländischen Einreisebestimmungen anderer Länder erleichtern, sagten Verwaltungsbeamte.


Liebe liegt in der Luft: Sie haben sich im Flugzeug kennengelernt und dann auch in einem geheiratet

Die Schauspielerin Vjera Mujovic, vorne Mitte, und Stefan Preis, hinten links, knüpften am 6. Mai in der Luft den Bund fürs Leben. Die beiden heirateten auf einem kommerziellen Flug der Turkish Airlines von Belgrad, Serbien, nach Istanbul.

Die Inschriften der Eheringe sagen alles: 5B und 5C. Das sind die Sitze, die die serbische Schauspielerin Vjera Mujovic und der deutsche Arzt Stefan Preis vor einem Jahr mit Turkish Airlines in die Mongolei eingenommen haben.

Das wäre das süßeste, wenn dies ein Hollywood-Filmdrehbuch wäre. Aber das ist es nicht – es ist eine lebensnahe Reisegeschichte.

Die beiden trafen sich im Flugzeug, saßen zufällig zusammen und sagten ein Jahr später am 6. Mai auf einem kommerziellen Flug von Turkish Airlines – gebucht auf denselben Plätzen – von Belgrad nach Istanbul „Ja“. (Sehen Sie sich die Hochzeit und ihre Liebesgeschichte unten an.)

Freunde und Familie waren an Bord, um die Hochzeit in den Wolken, wie sie genannt wurde, mitzuerleben. Die Fluggesellschaft stellte Essen, Geigen, Rosenblätter und eine Hochzeitstorte zur Verfügung.

„Neue Hochzeitslocation: ein Flugzeug! Dieses Paar hat sich sogar in einem Flugzeug kennengelernt“, twitterte Yahoo Travel.

Natürlich sind Vjera und Stefan nicht die einzigen beiden, die sich im Flugzeug verliebt haben (obwohl sie vielleicht zu den wenigen gehören, die in einem heiraten).

Zwei Flugbegleiter auf einem Air-Canada-Flug verliebten sich über den Imbisswagen und heirateten ein Jahr später, so die Geschichten in „Love at First Flight: Readers Tell Tales of Travel Romance“, die letztes Jahr in der Toronto Globe and Mail veröffentlicht wurde.

„Wir arbeiteten im Flug am selben Gang, und jedes Mal, wenn er mir den Orangensaft über unseren Getränkewagen reichte, wurde ich wie verrückt rot. Er fragte mich, ob es mir gut ginge, sehr zu meiner Verlegenheit“, schreibt Danielle Wilson.

Kim Brechin kennt das Gefühl. Als sie für ihren Delta Air Lines-Flug eincheckte, war ihr Sitz offenbar an einen Bereitschaftspassagier vergeben worden. Es gelang ihr, einen Platz im Flug zu bekommen, aber der Platz wurde von einem „herrlichen“ Mann eingenommen, der anbot, umzuziehen.

Er sagte: „Kein Problem, er mochte den Gang und fragte, ob ich Lust hätte, am Fenster zu sitzen. (Das nenne ich unseren ersten Kompromiss),“ schrieb Brechin.

Entdecken Sie Kalifornien, den Westen und darüber hinaus mit dem wöchentlichen Escapes-Newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Als Assistentin der Reiseredakteurin der Los Angeles Times schreibt und redigiert Mary Forgione Geschichten für die digitale und gedruckte Reiseabteilung. Sie liebt Tipps und Geschichten rund ums Laufen, Wandern und alles rund um die Natur. Sie schreibt auch The Wild, einen wöchentlichen Newsletter mit Insidertipps zu den besten Stränden, Wanderwegen, Parks, Wüsten, Wäldern und Bergen in Südkalifornien.

Mehr aus der Los Angeles Times

Disneys Spider-Man-Fahrt setzt den Wandel des Parks hin zu interaktiven, spielähnlichen Erlebnissen fort. Black Panther-Krieger inspirieren.

Bis zum 15. Juni ist Disneyland aufgrund der COVID-19-Pandemiebeschränkungen nur für Einwohner Kaliforniens zugänglich. Einblicke von Darstellern an einem Tag mit reduzierten Kapazitäten.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Las Vegas ist während der Pandemie fast zum Erliegen gekommen. Casinos und Restaurants werden am Dienstag wieder voll ausgelastet sein, aber viele Mitarbeiter des Gastgewerbes fragen sich, ob sie ihre Verluste jemals ausgleichen werden.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die im letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Ein Feuerwehrmann tötete einen anderen Feuerwehrmann und verletzte am Dienstagmorgen einen Kapitän bei einer Schießerei in der Feuerwache von Agua Dulce, teilten Beamte mit.

Die Zahl der COVID-19-Todesopfer auf Kauai beträgt zwei. Aber Hawaiis äußerste Hauptinsel hat wirtschaftlich zu kämpfen.

Arbeitsplätze werden zurückkommen und die Wirtschaft des Staates wird sich schneller erholen als die des Landes, sagt eine UCLA-Prognose, angeführt von Konsumausgaben, Tech-Jobs und Wohnungsbau

In El Salvador finden die olympischen Prüfungen zum Surfen statt. Die Saat dafür wurde vor Jahrzehnten von jungen Kaliforniern auf der Suche nach guten Wellen gesät.

Southwest Airlines drängt Pläne zurück, den Verkauf von Alkohol auf Flügen wieder aufzunehmen, nachdem in letzter Zeit die Zahl der widerspenstigen Passagiere zugenommen hat

Die Maßnahmen wären freiwillig und sollen den Reisenden die Einhaltung der ausländischen Einreisebestimmungen anderer Länder erleichtern, sagten Verwaltungsbeamte.


Liebe liegt in der Luft: Sie haben sich im Flugzeug kennengelernt und dann auch in einem geheiratet

Die Schauspielerin Vjera Mujovic, vorne Mitte, und Stefan Preis, hinten links, knüpften am 6. Mai in der Luft den Bund fürs Leben. Die beiden heirateten auf einem kommerziellen Flug der Turkish Airlines von Belgrad, Serbien, nach Istanbul.

Die Inschriften der Eheringe sagen alles: 5B und 5C. Das sind die Sitze, die die serbische Schauspielerin Vjera Mujovic und der deutsche Arzt Stefan Preis vor einem Jahr mit Turkish Airlines in die Mongolei eingenommen haben.

Das wäre das süßeste, wenn dies ein Hollywood-Filmdrehbuch wäre. Aber das ist es nicht – es ist eine lebensnahe Reisegeschichte.

Die beiden trafen sich im Flugzeug, saßen zufällig zusammen und sagten ein Jahr später am 6. Mai auf einem kommerziellen Flug von Turkish Airlines – gebucht auf denselben Plätzen – von Belgrad nach Istanbul „Ja“. (Sehen Sie sich die Hochzeit und ihre Liebesgeschichte unten an.)

Freunde und Familie waren an Bord, um die Hochzeit in den Wolken, wie sie genannt wurde, mitzuerleben. Die Fluggesellschaft stellte Essen, Geigen, Rosenblätter und eine Hochzeitstorte zur Verfügung.

„Neue Hochzeitslocation: ein Flugzeug! Dieses Paar hat sich sogar in einem Flugzeug kennengelernt“, twitterte Yahoo Travel.

Natürlich sind Vjera und Stefan nicht die einzigen beiden, die sich im Flugzeug verliebt haben (obwohl sie vielleicht zu den wenigen gehören, die in einem heiraten).

Zwei Flugbegleiter auf einem Air Canada-Flug verliebten sich über den Imbisswagen und heirateten ein Jahr später, wie Geschichten in „Love at First Flight: Readers Tell Tales of Travel Romance“ aus dem letzten Jahr in der Toronto Globe and Mail berichten.

„Wir arbeiteten im Flug am selben Gang, und jedes Mal, wenn er mir den Orangensaft über unseren Getränkewagen reichte, wurde ich wie verrückt rot. Er fragte mich, ob es mir gut ginge, sehr zu meiner Verlegenheit“, schreibt Danielle Wilson.

Kim Brechin kennt das Gefühl. Als sie für ihren Delta Air Lines-Flug eincheckte, war ihr Sitzplatz offenbar an einen Bereitschaftspassagier verschenkt worden. Es gelang ihr, einen Platz im Flug zu bekommen, aber der Platz wurde von einem „herrlichen“ Mann eingenommen, der anbot, umzuziehen.

Er sagte: „Kein Problem, er mochte den Gang und fragte, ob ich Lust hätte, am Fenster zu sitzen. (Das nenne ich unseren ersten Kompromiss),“ schrieb Brechin.

Entdecken Sie Kalifornien, den Westen und darüber hinaus mit dem wöchentlichen Escapes-Newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Als Assistentin der Reiseredakteurin der Los Angeles Times schreibt und redigiert Mary Forgione Geschichten für die digitale und gedruckte Reiseabteilung. Sie liebt Tipps und Geschichten rund ums Laufen, Wandern und alles rund um die Natur. Sie schreibt auch The Wild, einen wöchentlichen Newsletter mit Insidertipps zu den besten Stränden, Wanderwegen, Parks, Wüsten, Wäldern und Bergen in Südkalifornien.

Mehr aus der Los Angeles Times

Disneys Spider-Man-Fahrt setzt den Wandel des Parks hin zu interaktiven, spielähnlichen Erlebnissen fort. Black Panther-Krieger inspirieren.

Bis zum 15. Juni ist Disneyland aufgrund der COVID-19-Pandemiebeschränkungen nur für Einwohner Kaliforniens zugänglich. Einblicke von Darstellern an einem Tag mit reduzierten Kapazitäten.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die im letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Las Vegas ist während der Pandemie fast zum Erliegen gekommen. Casinos und Restaurants werden am Dienstag wieder voll ausgelastet sein, aber viele Mitarbeiter des Gastgewerbes fragen sich, ob sie ihre Verluste jemals ausgleichen werden.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die im letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Ein Feuerwehrmann tötete einen anderen Feuerwehrmann und verletzte am Dienstagmorgen einen Kapitän bei einer Schießerei in der Feuerwache von Agua Dulce, teilten Beamte mit.

Die Zahl der COVID-19-Todesopfer auf Kauai beträgt zwei. Aber Hawaiis äußerste Hauptinsel hat wirtschaftlich zu kämpfen.

Arbeitsplätze werden zurückkommen und die Wirtschaft des Staates wird sich schneller erholen als die des Landes, sagt eine UCLA-Prognose, angeführt von Konsumausgaben, Tech-Jobs und Wohnungsbau

In El Salvador finden die olympischen Prüfungen zum Surfen statt. Die Saat dafür wurde vor Jahrzehnten von jungen Kaliforniern auf der Suche nach guten Wellen gesät.

Southwest Airlines drängt Pläne zurück, den Verkauf von Alkohol auf Flügen wieder aufzunehmen, nachdem in letzter Zeit die Zahl der widerspenstigen Passagiere zugenommen hat

Die Maßnahmen wären freiwillig und sollen den Reisenden die Einhaltung der ausländischen Einreisebestimmungen anderer Länder erleichtern, sagten Verwaltungsbeamte.


Liebe liegt in der Luft: Sie haben sich im Flugzeug kennengelernt und dann auch in einem geheiratet

Die Schauspielerin Vjera Mujovic, vorne Mitte, und Stefan Preis, hinten links, knüpften am 6. Mai in der Luft den Bund fürs Leben. Die beiden heirateten auf einem kommerziellen Flug der Turkish Airlines von Belgrad, Serbien, nach Istanbul.

Die Inschriften der Eheringe sagen alles: 5B und 5C. Das sind die Sitze, die die serbische Schauspielerin Vjera Mujovic und der deutsche Arzt Stefan Preis vor einem Jahr mit Turkish Airlines in die Mongolei eingenommen haben.

Das wäre das süßeste, wenn dies ein Hollywood-Filmdrehbuch wäre. Aber das ist es nicht – es ist eine lebensnahe Reisegeschichte.

Die beiden trafen sich im Flugzeug, saßen zufällig zusammen und sagten ein Jahr später am 6. Mai auf einem kommerziellen Flug von Turkish Airlines – gebucht auf denselben Plätzen – von Belgrad nach Istanbul „Ja“. (Sehen Sie sich die Hochzeit und ihre Liebesgeschichte unten an.)

Freunde und Familie waren an Bord, um die Hochzeit in den Wolken, wie sie genannt wurde, mitzuerleben. Die Fluggesellschaft stellte Essen, Geigen, Rosenblätter und eine Hochzeitstorte zur Verfügung.

„Neue Hochzeitslocation: ein Flugzeug! Dieses Paar hat sich sogar in einem Flugzeug kennengelernt“, twitterte Yahoo Travel.

Natürlich sind Vjera und Stefan nicht die einzigen beiden, die sich im Flugzeug verliebt haben (obwohl sie vielleicht zu den wenigen gehören, die in einem heiraten).

Zwei Flugbegleiter auf einem Air-Canada-Flug verliebten sich über den Imbisswagen und heirateten ein Jahr später, so die Geschichten in „Love at First Flight: Readers Tell Tales of Travel Romance“, die letztes Jahr in der Toronto Globe and Mail veröffentlicht wurde.

„Wir arbeiteten im Flug am selben Gang, und jedes Mal, wenn er mir den Orangensaft über unseren Getränkewagen reichte, wurde ich wie verrückt rot. Er fragte mich, ob es mir gut ginge, sehr zu meiner Verlegenheit“, schreibt Danielle Wilson.

Kim Brechin kennt das Gefühl. Als sie für ihren Delta Air Lines-Flug eincheckte, war ihr Sitzplatz offenbar an einen Bereitschaftspassagier verschenkt worden. Es gelang ihr, einen Platz im Flug zu bekommen, aber der Platz wurde von einem „herrlichen“ Mann eingenommen, der anbot, umzuziehen.

Er sagte: „Kein Problem, er mochte den Gang und fragte, ob ich Lust hätte, am Fenster zu sitzen. (Das nenne ich unseren ersten Kompromiss),“ schrieb Brechin.

Entdecken Sie Kalifornien, den Westen und darüber hinaus mit dem wöchentlichen Escapes-Newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Als Assistentin der Reiseredakteurin der Los Angeles Times schreibt und redigiert Mary Forgione Geschichten für die digitale und gedruckte Reiseabteilung. Sie liebt Tipps und Geschichten rund ums Laufen, Wandern und alles rund um die Natur. Sie schreibt auch The Wild, einen wöchentlichen Newsletter mit Insidertipps zu den besten Stränden, Wanderwegen, Parks, Wüsten, Wäldern und Bergen in Südkalifornien.

Mehr aus der Los Angeles Times

Disneys Spider-Man-Fahrt setzt den Wandel des Parks hin zu interaktiven, spielähnlichen Erlebnissen fort. Black Panther-Krieger inspirieren.

Bis zum 15. Juni ist Disneyland aufgrund der COVID-19-Pandemiebeschränkungen nur für Einwohner Kaliforniens zugänglich. Einblicke von Darstellern an einem Tag mit reduzierten Kapazitäten.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Las Vegas ist während der Pandemie fast zum Erliegen gekommen. Casinos und Restaurants werden am Dienstag wieder voll ausgelastet sein, aber viele Mitarbeiter des Gastgewerbes fragen sich, ob sie ihre Verluste jemals ausgleichen werden.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die im letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Ein Feuerwehrmann tötete einen anderen Feuerwehrmann und verletzte am Dienstagmorgen einen Kapitän bei einer Schießerei in der Feuerwache von Agua Dulce, teilten Beamte mit.

Die Zahl der COVID-19-Todesopfer auf Kauai beträgt zwei. Aber Hawaiis äußerste Hauptinsel hat wirtschaftlich zu kämpfen.

Arbeitsplätze werden zurückkommen und die Wirtschaft des Staates wird sich schneller erholen als die des Landes, sagt eine UCLA-Prognose, angeführt von Konsumausgaben, Tech-Jobs und Wohnungsbau

In El Salvador finden die olympischen Prüfungen zum Surfen statt. Die Saat dafür wurde vor Jahrzehnten von jungen Kaliforniern auf der Suche nach guten Wellen gesät.

Southwest Airlines schiebt Pläne zurück, den Verkauf von Alkohol auf Flügen wieder aufzunehmen, nachdem in letzter Zeit die Zahl der widerspenstigen Passagiere zugenommen hat

Die Maßnahmen wären freiwillig und sollen den Reisenden die Einhaltung der ausländischen Einreisebestimmungen anderer Länder erleichtern, sagten Verwaltungsbeamte.


Liebe liegt in der Luft: Sie haben sich im Flugzeug kennengelernt und dann auch in einem geheiratet

Die Schauspielerin Vjera Mujovic, vorne Mitte, und Stefan Preis, hinten links, knüpften am 6. Mai in der Luft den Bund fürs Leben. Die beiden heirateten auf einem kommerziellen Flug der Turkish Airlines von Belgrad, Serbien, nach Istanbul.

Die Inschriften der Eheringe sagen alles: 5B und 5C. Das sind die Sitze, die die serbische Schauspielerin Vjera Mujovic und der deutsche Arzt Stefan Preis vor einem Jahr mit Turkish Airlines in die Mongolei eingenommen haben.

Das wäre das süßeste, wenn dies ein Hollywood-Filmdrehbuch wäre. Aber das ist es nicht – es ist eine lebensnahe Reisegeschichte.

Die beiden trafen sich im Flugzeug, saßen zufällig zusammen und sagten ein Jahr später am 6. Mai auf einem kommerziellen Flug von Turkish Airlines – gebucht auf denselben Plätzen – von Belgrad nach Istanbul „Ja“. (Sehen Sie sich die Hochzeit und ihre Liebesgeschichte unten an.)

Freunde und Familie waren an Bord, um die Hochzeit in den Wolken, wie sie genannt wurde, mitzuerleben. Die Fluggesellschaft stellte Essen, Geigen, Rosenblätter und eine Hochzeitstorte zur Verfügung.

„Neue Hochzeitslocation: ein Flugzeug! Dieses Paar hat sich sogar in einem Flugzeug kennengelernt“, twitterte Yahoo Travel.

Natürlich sind Vjera und Stefan nicht die einzigen beiden, die sich im Flugzeug verliebt haben (obwohl sie vielleicht zu den wenigen gehören, die in einem heiraten).

Zwei Flugbegleiter auf einem Air Canada-Flug verliebten sich über den Imbisswagen und heirateten ein Jahr später, wie Geschichten in „Love at First Flight: Readers Tell Tales of Travel Romance“ aus dem letzten Jahr in der Toronto Globe and Mail berichten.

„Wir arbeiteten im Flug am selben Gang, und jedes Mal, wenn er mir den Orangensaft über unseren Getränkewagen reichte, wurde ich wie verrückt rot. Er fragte mich, ob es mir gut ginge, sehr zu meiner Verlegenheit“, schreibt Danielle Wilson.

Kim Brechin kennt das Gefühl. Als sie für ihren Delta Air Lines-Flug eincheckte, war ihr Sitzplatz offenbar an einen Bereitschaftspassagier verschenkt worden. Es gelang ihr, einen Platz im Flug zu bekommen, aber der Platz wurde von einem „herrlichen“ Mann eingenommen, der anbot, umzuziehen.

Er sagte: „Kein Problem, er mochte den Gang und fragte, ob ich Lust hätte, am Fenster zu sitzen. (Das nenne ich unseren ersten Kompromiss),“ schrieb Brechin.

Entdecken Sie Kalifornien, den Westen und darüber hinaus mit dem wöchentlichen Escapes-Newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Als Assistentin der Reiseredakteurin der Los Angeles Times schreibt und redigiert Mary Forgione Geschichten für die digitale und gedruckte Reiseabteilung. Sie liebt Tipps und Geschichten rund ums Laufen, Wandern und alles rund um die Natur. Sie schreibt auch The Wild, einen wöchentlichen Newsletter mit Insidertipps zu den besten Stränden, Wanderwegen, Parks, Wüsten, Wäldern und Bergen in Südkalifornien.

Mehr aus der Los Angeles Times

Disneys Spider-Man-Fahrt setzt den Wandel des Parks hin zu interaktiven, spielähnlichen Erlebnissen fort. Black Panther-Krieger inspirieren.

Bis zum 15. Juni ist Disneyland aufgrund der COVID-19-Pandemiebeschränkungen nur für Einwohner Kaliforniens zugänglich. Einblicke von Darstellern an einem Tag mit reduzierten Kapazitäten.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Las Vegas ist während der Pandemie fast zum Erliegen gekommen. Casinos und Restaurants werden am Dienstag wieder voll ausgelastet sein, aber viele Mitarbeiter des Gastgewerbes fragen sich, ob sie ihre Verluste jemals ausgleichen werden.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die im letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Ein Feuerwehrmann tötete einen anderen Feuerwehrmann und verletzte am Dienstagmorgen einen Kapitän bei einer Schießerei in der Feuerwache von Agua Dulce, teilten Beamte mit.

Die Zahl der COVID-19-Todesopfer auf Kauai beträgt zwei. Aber Hawaiis äußerste Hauptinsel hat wirtschaftlich zu kämpfen.

Arbeitsplätze werden zurückkommen und die Wirtschaft des Staates wird sich schneller erholen als die des Landes, sagt eine UCLA-Prognose, angeführt von Konsumausgaben, Tech-Jobs und Wohnungsbau

In El Salvador finden die olympischen Prüfungen zum Surfen statt. Die Saat dafür wurde vor Jahrzehnten von jungen Kaliforniern auf der Suche nach guten Wellen gesät.

Southwest Airlines schiebt Pläne zurück, den Verkauf von Alkohol auf Flügen wieder aufzunehmen, nachdem in letzter Zeit die Zahl der widerspenstigen Passagiere zugenommen hat

Die Maßnahmen wären freiwillig und sollen den Reisenden die Einhaltung der ausländischen Einreisebestimmungen anderer Länder erleichtern, sagten Verwaltungsbeamte.


Liebe liegt in der Luft: Sie haben sich im Flugzeug kennengelernt und dann auch in einem geheiratet

Die Schauspielerin Vjera Mujovic, vorne Mitte, und Stefan Preis, hinten links, knüpften am 6. Mai in der Luft den Bund fürs Leben. Die beiden heirateten auf einem kommerziellen Flug der Turkish Airlines von Belgrad, Serbien, nach Istanbul.

Die Inschriften der Eheringe sagen alles: 5B und 5C. Das sind die Sitze, die die serbische Schauspielerin Vjera Mujovic und der deutsche Arzt Stefan Preis vor einem Jahr mit Turkish Airlines in die Mongolei eingenommen haben.

Das wäre das süßeste, wenn dies ein Hollywood-Filmdrehbuch wäre. Aber das ist es nicht – es ist eine lebensnahe Reisegeschichte.

Die beiden trafen sich im Flugzeug, saßen zufällig zusammen und sagten ein Jahr später am 6. Mai auf einem kommerziellen Flug von Turkish Airlines – gebucht auf denselben Plätzen – von Belgrad nach Istanbul „Ja“. (Sehen Sie sich die Hochzeit und ihre Liebesgeschichte unten an.)

Freunde und Familie waren an Bord, um die Hochzeit in den Wolken, wie sie genannt wurde, mitzuerleben. Die Fluggesellschaft stellte Essen, Geigen, Rosenblätter und eine Hochzeitstorte zur Verfügung.

„Neue Hochzeitslocation: ein Flugzeug! Dieses Paar hat sich sogar in einem Flugzeug kennengelernt“, twitterte Yahoo Travel.

Natürlich sind Vjera und Stefan nicht die einzigen beiden, die sich im Flugzeug verliebt haben (obwohl sie vielleicht zu den wenigen gehören, die in einem heiraten).

Zwei Flugbegleiter auf einem Air Canada-Flug verliebten sich über den Imbisswagen und heirateten ein Jahr später, wie Geschichten in „Love at First Flight: Readers Tell Tales of Travel Romance“ aus dem letzten Jahr in der Toronto Globe and Mail berichten.

„Wir arbeiteten im Flug am selben Gang, und jedes Mal, wenn er mir den Orangensaft über unseren Getränkewagen reichte, wurde ich wie verrückt rot. Er fragte mich, ob es mir gut ginge, sehr zu meiner Verlegenheit“, schreibt Danielle Wilson.

Kim Brechin kennt das Gefühl. Als sie für ihren Delta Air Lines-Flug eincheckte, war ihr Sitzplatz offenbar an einen Bereitschaftspassagier verschenkt worden. Es gelang ihr, einen Platz im Flug zu bekommen, aber der Platz wurde von einem „herrlichen“ Mann eingenommen, der anbot, umzuziehen.

Er sagte: „Kein Problem, er mochte den Gang und fragte, ob ich Lust hätte, am Fenster zu sitzen. (Das nenne ich unseren ersten Kompromiss),“ schrieb Brechin.

Entdecken Sie Kalifornien, den Westen und darüber hinaus mit dem wöchentlichen Escapes-Newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Als Assistentin der Reiseredakteurin der Los Angeles Times schreibt und redigiert Mary Forgione Geschichten für die digitale und gedruckte Reiseabteilung. Sie liebt Tipps und Geschichten rund ums Laufen, Wandern und alles rund um die Natur. Sie schreibt auch The Wild, einen wöchentlichen Newsletter mit Insidertipps zu den besten Stränden, Wanderwegen, Parks, Wüsten, Wäldern und Bergen in Südkalifornien.

Mehr aus der Los Angeles Times

Disneys Spider-Man-Fahrt setzt den Wandel des Parks hin zu interaktiven, spielähnlichen Erlebnissen fort. Black Panther-Krieger inspirieren.

Bis zum 15. Juni ist Disneyland aufgrund der COVID-19-Pandemiebeschränkungen nur für Einwohner Kaliforniens zugänglich. Einblicke von Darstellern an einem Tag mit reduzierten Kapazitäten.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die im letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Las Vegas ist während der Pandemie fast zum Erliegen gekommen. Casinos und Restaurants werden am Dienstag wieder voll ausgelastet sein, aber viele Mitarbeiter des Gastgewerbes fragen sich, ob sie ihre Verluste jemals ausgleichen werden.

Eine Fülle von Gerichtsdokumenten und Inspektionsberichten, die letzten Monat veröffentlicht wurden, zeigt das Ausmaß des Verfalls der Queen Mary.

Ein Feuerwehrmann tötete einen anderen Feuerwehrmann und verletzte am Dienstagmorgen einen Kapitän bei einer Schießerei in der Feuerwache von Agua Dulce, teilten Beamte mit.

Die Zahl der COVID-19-Todesopfer auf Kauai beträgt zwei. Aber Hawaiis äußerste Hauptinsel hat wirtschaftlich zu kämpfen.

Arbeitsplätze werden zurückkommen und die Wirtschaft des Staates wird sich schneller erholen als die des Landes, sagt eine UCLA-Prognose, angeführt von Konsumausgaben, Tech-Jobs und Wohnungsbau

In El Salvador finden die olympischen Prüfungen zum Surfen statt. Die Saat dafür wurde vor Jahrzehnten von jungen Kaliforniern auf der Suche nach guten Wellen gesät.

Southwest Airlines drängt Pläne zurück, den Verkauf von Alkohol auf Flügen wieder aufzunehmen, nachdem in letzter Zeit die Zahl der widerspenstigen Passagiere zugenommen hat

Die Maßnahmen wären freiwillig und sollen den Reisenden die Einhaltung der ausländischen Einreisebestimmungen anderer Länder erleichtern, sagten Verwaltungsbeamte.


Liebe liegt in der Luft: Sie haben sich im Flugzeug kennengelernt und dann auch in einem geheiratet

Die Schauspielerin Vjera Mujovic, vorne Mitte, und Stefan Preis, hinten links, knüpften am 6. Mai in der Luft den Bund fürs Leben. Die beiden heirateten auf einem kommerziellen Flug der Turkish Airlines von Belgrad, Serbien, nach Istanbul.

Die Inschriften der Eheringe sagen alles: 5B und 5C. Das sind die Sitze, die die serbische Schauspielerin Vjera Mujovic und der deutsche Arzt Stefan Preis vor einem Jahr mit Turkish Airlines in die Mongolei eingenommen haben.

Das wäre das süßeste, wenn dies ein Hollywood-Filmdrehbuch wäre. Aber das ist es nicht – es ist eine lebensnahe Reisegeschichte.

Die beiden trafen sich im Flugzeug, saßen zufällig zusammen und sagten ein Jahr später am 6. Mai auf einem kommerziellen Flug von Turkish Airlines – gebucht auf denselben Plätzen – von Belgrad nach Istanbul „Ja“. (Sehen Sie sich die Hochzeit und ihre Liebesgeschichte unten an.)

Freunde und Familie waren an Bord, um die Hochzeit in den Wolken, wie sie genannt wurde, mitzuerleben. Die Fluggesellschaft stellte Essen, Geigen, Rosenblätter und eine Hochzeitstorte zur Verfügung.

„Neue Hochzeitslocation: ein Flugzeug! Dieses Paar hat sich sogar in einem Flugzeug kennengelernt“, twitterte Yahoo Travel.

Natürlich sind Vjera und Stefan nicht die einzigen beiden, die sich im Flugzeug verliebt haben (obwohl sie vielleicht zu den wenigen gehören, die in einem heiraten).

Zwei Flugbegleiter auf einem Air Canada-Flug verliebten sich über den Imbisswagen und heirateten ein Jahr später, wie Geschichten in „Love at First Flight: Readers Tell Tales of Travel Romance“ aus dem letzten Jahr in der Toronto Globe and Mail berichten.

„Wir arbeiteten im Flug am selben Gang, und jedes Mal, wenn er mir den Orangensaft über unseren Getränkewagen reichte, wurde ich wie verrückt rot. Er fragte mich, ob es mir gut ginge, sehr zu meiner Verlegenheit“, schreibt Danielle Wilson.

Kim Brechin kennt das Gefühl. Als sie für ihren Delta Air Lines-Flug eincheckte, war ihr Sitzplatz offenbar an einen Bereitschaftspassagier verschenkt worden. Es gelang ihr, einen Platz im Flug zu bekommen, aber der Platz wurde von einem „herrlichen“ Mann eingenommen, der anbot, umzuziehen.

Er sagte: „Kein Problem, er mochte den Gang und fragte, ob ich Lust hätte, am Fenster zu sitzen. (Das nenne ich unseren ersten Kompromiss),“ schrieb Brechin.

Entdecken Sie Kalifornien, den Westen und darüber hinaus mit dem wöchentlichen Escapes-Newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Als Assistentin der Reiseredakteurin der Los Angeles Times schreibt und redigiert Mary Forgione Geschichten für die digitale und gedruckte Reiseabteilung. Sie liebt Tipps und Geschichten rund ums Laufen, Wandern und alles rund um die Natur. Sie schreibt auch The Wild, einen wöchentlichen Newsletter mit Insidertipps zu den besten Stränden, Wanderwegen, Parks, Wüsten, Wäldern und Bergen in Südkalifornien.

Mehr aus der Los Angeles Times

Disney’s Spider-Man ride continues the park’s shift toward interactive, game-like experiences. Black Panther warriors inspire.

Until June 15, Disneyland is for California residents only due to COVID-19 pandemic restrictions. Cast member insights on a day experiencing reduced-capacity lines.

A trove of court documents and inspection reports released last month reveal the extent of the Queen Mary’s disrepair.

Las Vegas nearly ground to a halt during the pandemic. Casinos and restaurants are set to return to full capacity Tuesday, but many hospitality workers wonder whether they’ll ever make up their losses.

A trove of court documents and inspection reports released last month reveal the extent of the Queen Mary’s disrepair.

An off-duty firefighter killed a fellow firefighter and critically wounded a captain in a shooting at Agua Dulce fire station Tuesday morning, officials said.

The COVID-19 death toll on Kauai is two. But Hawaii’s outermost main island is struggling economically.

Jobs will come back and the state’s economy will recover faster than the nation’s, a UCLA forecast says, led by consumer spending, tech jobs and home-building

The Olympic trials for surfing are being held in El Salvador. The seeds for this were planted decades ago by young Californians looking for good waves.

Southwest Airlines is pushing back plans to resume selling alcohol on flights after a recent increase in unruly passengers

The measures would be voluntary and meant to ease travelers’ compliance with other countries’ foreign entry requirements, administration officials said.


Love is in the air: They met on a plane, and then married on one too

Actress Vjera Mujovic, center front, and Stefan Preis, left rear, tied the knot May 6 up in the air. The two married on a commercial Turkish Airlines flight from Belgrade, Serbia, to Istanbul.

The wedding ring inscriptions say it all: 5B and 5C. Those are the seats that Serbian actress Vjera Mujovic and German doctor Stefan Preis took on a Turkish Airlines flight to Mongolia a year ago.

This would be the meet-cute, if this were a Hollywood movie script. But it isn’t -- it’s a true-to-life travel story.

The two met on the plane, just happened to be seated together and a year later said “I do” May 6 on a Turkish Airlines commercial flight -- booked in the same seats -- from Belgrade to Istanbul. (Watch the wedding and their love story below.)

Friends and family were on board to witness the Wedding in the Clouds, as it was called. The airline provided food, violins, rose petals and a wedding cake.

“New destination wedding location: a plane! This couple even met on a plane,” Yahoo Travel tweeted.

Of course Vjera and Stefan aren’t the only two people who fell in love on a plane (though they may be among the few to get married on one).

Two flight attendants on an Air Canada flight fell in love over the food cart and were married a year later, according to stories in “Love at First Flight: Readers Tell Tales of Travel Romance” published last year in the Toronto Globe and Mail.

“We were working the same aisle on the flight, and every time he passed me the orange juice over our drink cart, I blushed like mad. He asked me if I was okay, much to my embarrassment,” Danielle Wilson writes.

Kim Brechin knows the feeling. By the time she checked in for her Delta Air Lines flight, her seat had apparently been given away to a standby passenger. She managed to get a spot on the flight, but the seat was taken by a “gentlemanly” man who offered to move.

He said “no problem, he liked the aisle and asked if I would care to sit by the window. (This is what I call our first compromise),” Brechin wrote.

Explore California, the West and beyond with the weekly Escapes newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

As Los Angeles Times assistant Travel editor, Mary Forgione writes and edits stories for the digital and print Travel section. She loves tips and stories about running, hiking and anything to do with the outdoors. She also writes The Wild, a weekly newsletter featuring insider tips on the best of Southern California beaches, trails, parks, deserts, forests and mountains.

Mehr aus der Los Angeles Times

Disney’s Spider-Man ride continues the park’s shift toward interactive, game-like experiences. Black Panther warriors inspire.

Until June 15, Disneyland is for California residents only due to COVID-19 pandemic restrictions. Cast member insights on a day experiencing reduced-capacity lines.

A trove of court documents and inspection reports released last month reveal the extent of the Queen Mary’s disrepair.

Las Vegas nearly ground to a halt during the pandemic. Casinos and restaurants are set to return to full capacity Tuesday, but many hospitality workers wonder whether they’ll ever make up their losses.

A trove of court documents and inspection reports released last month reveal the extent of the Queen Mary’s disrepair.

An off-duty firefighter killed a fellow firefighter and critically wounded a captain in a shooting at Agua Dulce fire station Tuesday morning, officials said.

The COVID-19 death toll on Kauai is two. But Hawaii’s outermost main island is struggling economically.

Jobs will come back and the state’s economy will recover faster than the nation’s, a UCLA forecast says, led by consumer spending, tech jobs and home-building

The Olympic trials for surfing are being held in El Salvador. The seeds for this were planted decades ago by young Californians looking for good waves.

Southwest Airlines is pushing back plans to resume selling alcohol on flights after a recent increase in unruly passengers

The measures would be voluntary and meant to ease travelers’ compliance with other countries’ foreign entry requirements, administration officials said.


Love is in the air: They met on a plane, and then married on one too

Actress Vjera Mujovic, center front, and Stefan Preis, left rear, tied the knot May 6 up in the air. The two married on a commercial Turkish Airlines flight from Belgrade, Serbia, to Istanbul.

The wedding ring inscriptions say it all: 5B and 5C. Those are the seats that Serbian actress Vjera Mujovic and German doctor Stefan Preis took on a Turkish Airlines flight to Mongolia a year ago.

This would be the meet-cute, if this were a Hollywood movie script. But it isn’t -- it’s a true-to-life travel story.

The two met on the plane, just happened to be seated together and a year later said “I do” May 6 on a Turkish Airlines commercial flight -- booked in the same seats -- from Belgrade to Istanbul. (Watch the wedding and their love story below.)

Friends and family were on board to witness the Wedding in the Clouds, as it was called. The airline provided food, violins, rose petals and a wedding cake.

“New destination wedding location: a plane! This couple even met on a plane,” Yahoo Travel tweeted.

Of course Vjera and Stefan aren’t the only two people who fell in love on a plane (though they may be among the few to get married on one).

Two flight attendants on an Air Canada flight fell in love over the food cart and were married a year later, according to stories in “Love at First Flight: Readers Tell Tales of Travel Romance” published last year in the Toronto Globe and Mail.

“We were working the same aisle on the flight, and every time he passed me the orange juice over our drink cart, I blushed like mad. He asked me if I was okay, much to my embarrassment,” Danielle Wilson writes.

Kim Brechin knows the feeling. By the time she checked in for her Delta Air Lines flight, her seat had apparently been given away to a standby passenger. She managed to get a spot on the flight, but the seat was taken by a “gentlemanly” man who offered to move.

He said “no problem, he liked the aisle and asked if I would care to sit by the window. (This is what I call our first compromise),” Brechin wrote.

Explore California, the West and beyond with the weekly Escapes newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

As Los Angeles Times assistant Travel editor, Mary Forgione writes and edits stories for the digital and print Travel section. She loves tips and stories about running, hiking and anything to do with the outdoors. She also writes The Wild, a weekly newsletter featuring insider tips on the best of Southern California beaches, trails, parks, deserts, forests and mountains.

Mehr aus der Los Angeles Times

Disney’s Spider-Man ride continues the park’s shift toward interactive, game-like experiences. Black Panther warriors inspire.

Until June 15, Disneyland is for California residents only due to COVID-19 pandemic restrictions. Cast member insights on a day experiencing reduced-capacity lines.

A trove of court documents and inspection reports released last month reveal the extent of the Queen Mary’s disrepair.

Las Vegas nearly ground to a halt during the pandemic. Casinos and restaurants are set to return to full capacity Tuesday, but many hospitality workers wonder whether they’ll ever make up their losses.

A trove of court documents and inspection reports released last month reveal the extent of the Queen Mary’s disrepair.

An off-duty firefighter killed a fellow firefighter and critically wounded a captain in a shooting at Agua Dulce fire station Tuesday morning, officials said.

The COVID-19 death toll on Kauai is two. But Hawaii’s outermost main island is struggling economically.

Jobs will come back and the state’s economy will recover faster than the nation’s, a UCLA forecast says, led by consumer spending, tech jobs and home-building

The Olympic trials for surfing are being held in El Salvador. The seeds for this were planted decades ago by young Californians looking for good waves.

Southwest Airlines is pushing back plans to resume selling alcohol on flights after a recent increase in unruly passengers

The measures would be voluntary and meant to ease travelers’ compliance with other countries’ foreign entry requirements, administration officials said.


Love is in the air: They met on a plane, and then married on one too

Actress Vjera Mujovic, center front, and Stefan Preis, left rear, tied the knot May 6 up in the air. The two married on a commercial Turkish Airlines flight from Belgrade, Serbia, to Istanbul.

The wedding ring inscriptions say it all: 5B and 5C. Those are the seats that Serbian actress Vjera Mujovic and German doctor Stefan Preis took on a Turkish Airlines flight to Mongolia a year ago.

This would be the meet-cute, if this were a Hollywood movie script. But it isn’t -- it’s a true-to-life travel story.

The two met on the plane, just happened to be seated together and a year later said “I do” May 6 on a Turkish Airlines commercial flight -- booked in the same seats -- from Belgrade to Istanbul. (Watch the wedding and their love story below.)

Friends and family were on board to witness the Wedding in the Clouds, as it was called. The airline provided food, violins, rose petals and a wedding cake.

“New destination wedding location: a plane! This couple even met on a plane,” Yahoo Travel tweeted.

Of course Vjera and Stefan aren’t the only two people who fell in love on a plane (though they may be among the few to get married on one).

Two flight attendants on an Air Canada flight fell in love over the food cart and were married a year later, according to stories in “Love at First Flight: Readers Tell Tales of Travel Romance” published last year in the Toronto Globe and Mail.

“We were working the same aisle on the flight, and every time he passed me the orange juice over our drink cart, I blushed like mad. He asked me if I was okay, much to my embarrassment,” Danielle Wilson writes.

Kim Brechin knows the feeling. By the time she checked in for her Delta Air Lines flight, her seat had apparently been given away to a standby passenger. She managed to get a spot on the flight, but the seat was taken by a “gentlemanly” man who offered to move.

He said “no problem, he liked the aisle and asked if I would care to sit by the window. (This is what I call our first compromise),” Brechin wrote.

Explore California, the West and beyond with the weekly Escapes newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

As Los Angeles Times assistant Travel editor, Mary Forgione writes and edits stories for the digital and print Travel section. She loves tips and stories about running, hiking and anything to do with the outdoors. She also writes The Wild, a weekly newsletter featuring insider tips on the best of Southern California beaches, trails, parks, deserts, forests and mountains.

Mehr aus der Los Angeles Times

Disney’s Spider-Man ride continues the park’s shift toward interactive, game-like experiences. Black Panther warriors inspire.

Until June 15, Disneyland is for California residents only due to COVID-19 pandemic restrictions. Cast member insights on a day experiencing reduced-capacity lines.

A trove of court documents and inspection reports released last month reveal the extent of the Queen Mary’s disrepair.

Las Vegas nearly ground to a halt during the pandemic. Casinos and restaurants are set to return to full capacity Tuesday, but many hospitality workers wonder whether they’ll ever make up their losses.

A trove of court documents and inspection reports released last month reveal the extent of the Queen Mary’s disrepair.

An off-duty firefighter killed a fellow firefighter and critically wounded a captain in a shooting at Agua Dulce fire station Tuesday morning, officials said.

The COVID-19 death toll on Kauai is two. But Hawaii’s outermost main island is struggling economically.

Jobs will come back and the state’s economy will recover faster than the nation’s, a UCLA forecast says, led by consumer spending, tech jobs and home-building

The Olympic trials for surfing are being held in El Salvador. The seeds for this were planted decades ago by young Californians looking for good waves.

Southwest Airlines is pushing back plans to resume selling alcohol on flights after a recent increase in unruly passengers

The measures would be voluntary and meant to ease travelers’ compliance with other countries’ foreign entry requirements, administration officials said.


Schau das Video: History of Delta Airlines (Januar 2022).