Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Knusprige Baguettes mit Tomaten und Grieß

Knusprige Baguettes mit Tomaten und Grieß

Unser tägliches Brot. Das Angebot an Brot auf dem Markt ist sehr vielfältig. Aber was gibt es Schöneres, als der Familie ein leckeres Brot zu schenken, das zu Hause zubereitet wird.
"Kindermenü"

  • 350 gr Mehl Typ 550
  • 350 gr Vollkornmehl
  • 460 g warmes Wasser
  • 15 gr Trockenhefe
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Hefeteig vom vorherigen Brot
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel grau
  • 1/2 Tomate gut gekocht

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Knusprige Baguettes mit Tomaten und Grieß:


  1. Den Teig aus dem vorherigen Brot mit Zucker, Hefe und etwas Mehl mischen.

  2. Lassen Sie die Hefe 10 Minuten lang wirken.

  3. Restliches Mehl und Salz dazugeben. Kneten, bis ein elastischer Teig entsteht.

  4. Ich benutze die Brotmaschine zum Kneten und Backen.

  5. Wenn sich der Teig verdoppelt hat [nach etwa einer Stunde], nehmen Sie ihn auf der Arbeitsplatte heraus und teilen Sie ihn in vier gleiche Teile.

  6. Damit der Teig nicht klebt, fette ich meine Hände mit Olivenöl ein.

  7. Ich strecke jedes Stück mit meinen Fingern in eine rechteckige Form und rolle es dann wie einen Zauberstab.

  8. Ich habe vier Stöcke bekommen, die ich in das mit Backpapier ausgelegte Blech gelegt habe.

  9. Um eine schöne, rötliche Kruste zu erhalten, gehe ich vor wie meine Großmutter: Das Brot mit einer halben gut gebackenen saftigen Tomate einfetten.

  10. Ich machte schräge Schnitte an den Zauberstäben.

  11. Ich habe Grieß über die Stäbchen gestreut, um eine knusprige Kruste zu erhalten.

  12. Also: Grieß für Knusprigkeit und Rot für Farbe.

  13. Nach einer weiteren Stunde, wenn die Bagels schön gewachsen sind, kommen sie in den auf 220 Grad vorgeheizten Ofen.

  14. Nach 10 Minuten die Temperatur auf 180 Grad senken.

  15. Insgesamt dauert das Backen je nach Backofen und gewünschtem Bräunungsgrad 30-40 Minuten.

  16. Die Stäbchen werden auf einem Edelstahlgrill gekühlt.

  17. Ich habe einen guten knusprigen Bagel bekommen, der leer gegessen werden kann.

Guten Appetit Kinder !!!!

Tipps Seiten

1

Ich gebe immer einen Esslöffel Teig in ein Glas. Ich halte den Teig im Kühlschrank kalt. Ich nehme es zwei Stunden vor dem Gebrauch heraus.

2

Dieser "säuernde" Teig verleiht dem Brot einen sehr guten Geschmack und macht es elastisch-unerschütterlich.

3

Um eine schöne rötliche Kruste zu erhalten, gehe ich vor wie meine Großmutter: das Brot mit einer halben Tomate einfetten, saftig, gut durchgebacken, über die Baguettes habe ich Grieß gestreut, um die knusprige Kruste zu erhalten.

4

Also: Grieß für Knusprigkeit und Rot für Farbe.