Weißer Schokoladenpudding



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es wird wie Schokoladenpudding mit Kokos zubereitet, mit dem Unterschied, dass wir Vanillezucker und Vanilleessenz verwenden.

Schokolade, Butter und Zucker in einen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen, dabei immer mit einem Holzlöffel umrühren. Nachdem die Zutaten geschmolzen sind, die Zusammensetzung vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Reiben Sie die 4.

Eigelb mit 2 Esslöffeln Mehl und langsam die abgekühlte Zusammensetzung gießen. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß, Kokosnuss, Vanillezucker und Vanilleessenz dazugeben.

In Förmchen füllen und abkühlen lassen, umdrehen und weiße Schokolade oder Kokosraspeln darüber reiben.


Ganache aus weißer Schokolade

Ganache ist die beliebteste Kuchencreme, die aus einfachen und schnellen Zutaten hergestellt wird. Ob dunkle oder weiße Schokoladenganache, Sie brauchen hochwertige Zutaten für eine köstliche und fluffige Creme.

Das Geheimnis ist, dass die Ganache kalt aus dem Kühlschrank ist, wenn Sie sie mit dem Mixer schlagen und nicht mehr mischen, als sie sollte, da sie sonst zerschneidet. Eine weitere Minute Zuckerguss und die Sahne trennt sich und die Sahne wird kompromittiert.

Die Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Abkühlen lassen, dann die flüssige Sahne darüber geben, bis sie vollständig bedeckt ist. die Butter bei Zimmertemperatur dazugeben und verrühren.

Lassen Sie die Mischung mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ruhen. Um diese flauschige und voluminöse Ganache zu erhalten, mit dem Mixer 1-2 Minuten bei hoher Geschwindigkeit mixen. Nur mischen, bis die Creme fest geworden ist. Wenn Sie zu viel mischen, trennt sich die Sahne.

Verwenden Sie für Kuchen, Torten oder jede Art von Dessert. Guten Appetit!

Das muss man auch sehen.


& frac12 Tasse Zucker
3 Esslöffel Maisstärke
& frac14 Teelöffel Salz
2 Tassen Milch
1 Esslöffel Butter
1 Teelöffel Vanilleessenz
1 Tasse weiße Schokoladenflocken

In einer Pfanne den Zucker mit der Maisstärke und dem Salz mischen, die Milch unter ständigem Rühren hinzufügen und die Masse 1 Minute kochen lassen, bis sie eindickt. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Butter, Vanille und weiße Schokoladenflocken hinzu und rühren Sie, bis sie gut eingearbeitet sind. Den Pudding in Förmchen oder Schüsseln füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 2 Stunden abkühlen lassen. Guten Appetit!


Verwenden Sie gekochte Schokolade oder Kakaocreme

Gekochte Schokoladencreme kann als solche verwendet werden. Es ist sehr cremig und hat einen tollen Geschmack! Ich habe auch Schlagsahne zubereitet, aber ich habe sie immer noch nicht in die Sahne eingearbeitet.

Ich entschied mich, einige Eclairs damit zu füllen. Ich legte die kalte Sahne in eine mit zwei Zähnen versehene Position und füllte ein Eclair zur Hälfte.

Oanaigretiu

Foodblogger bei Savori Urbane. #savouriurbane

Ich habe in der Einleitung des Rezepts über Schokoladenmousse mit Schlagsahne erwähnt. So habe ich es gemacht! Ich habe 200 ml Schlagsahne (gut gekühlt) geschlagen. Zum Schluss habe ich noch einen Teelöffel Puderzucker und etwas Vanillezucker dazugegeben.

Ich habe leicht (mit einem Spatel) Schlagsahne in gekochte Schokoladencreme (gut gekühlt) eingearbeitet und ich erhielt eine cremige und leichte Mousse. Das Rahm/Sahne-Verhältnis ist nicht festgelegt – es kann je nach Geschmack variieren. Ich ging am 2/1 - das heißt, bei 400 g Schokoladencreme habe ich 200 ml Schlagsahne gegeben.

Ich habe diesen auch mit Dui in Position gebracht und den Ecler weiter gefüllt. Es ist nur ein Beispiel, um den Unterschied in Textur und Farbe zwischen den beiden Cremes zu sehen.

Den Eclair habe ich mit ein paar Scheiben Kumquat (Mini-Zitrusfrucht mit Orangengeschmack und -geschmack) und roten Johannisbeeren dekoriert. Hier kommt natürlich Ihre Fantasie ins Spiel. Sie können wählen, welche Früchte Sie mögen: Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, kandierte Orangenschalen, Kirschen, Kirschen usw.

Ich habe auch eine kleine Tasse mit dieser Schokoladenmousse gefüllt. Ich habe es mit Früchten dekoriert. Hier ist ein sehr leckeres Dessert: Schokoladencreme im Glas!

Sie können es nach Belieben dekorieren und mit Erdbeermousse (Rezept hier) oder Schlagsahne kombinieren.

Ich glaube, ich habe ganz gut erklärt, wie man diese in Schokolade oder Kakao gekochte Creme zubereitet. Ich warte auf deine Eindrücke!


Schokoladenpudding

• 1 Schokoriegel Nestlé Dessert Noir
• 70 ml Milch
• 2-3 Teelöffel Maisstärke
• 1 Tasse süße Sahne
• 6 Eigelb
• 1/4 Tasse Zucker
• 1 Prise Salz
• 1 Vanilleschote
• 200 ml Sahne zum Schlagen der Sahne
• 1 Päckchen Puderzucker

Wie bereitest du dich vor?

1. Schmelzen Sie die Nestlé Dessert Noir-Schokolade im Wasserbad und lassen Sie sie dann in einem beheizten Raum, damit sie nicht hart wird, bis Sie den Rest vorbereiten.
2. Kochen Sie die Milch, fügen Sie die Stärke hinzu und mischen Sie gut, gut, gut. Dann warten, bis es abgekühlt ist. Sahne hinzufügen und glatt rühren.
3. In einer Schüssel das Eigelb mit dem Zucker mischen, bis es geschmolzen ist. Eine Prise Salz dazugeben, dann die Samen der Vanilleschote hinzufügen.
4. Nach und nach die Milch-Sahne-Mischung über das Eigelb gießen. Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und rühren Sie etwa 4 Minuten lang ununterbrochen um.
5. Fügen Sie Nestlé Dessert Noir Schokolade in die Komposition ein und der Pudding ist fertig!
6. Bereiten Sie die Sahne vor, mischen Sie die Sahne und den Puderzucker mit dem Mixer. Den Pudding damit dekorieren, dann das Dessert im Kühlschrank etwas abkühlen lassen.