Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für die Zubereitung von Hähnchenbrust-Papanasans mit Pilzen

Rezept für die Zubereitung von Hähnchenbrust-Papanasans mit Pilzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zubereitungsrezept für Papanas


Die Hähnchenbrust wird mit Hilfe eines aufgeschnittenen Messers geteilt.

Jede Scheibe zwischen 2 Folien legen und mit einem Holzhammer leicht schlagen, bis sie an Breite zunimmt. Entfernen Sie nur die Folie, pfeffern Sie und geben Sie einen Löffel Pilzfüllung mit Käse hinzu. Mit Folie umwickeln. Die erhaltene Rolle wird durch Mehl gerollt, das in einen flachen Teller gegossen wird, bis das Mehl von allen Seiten der Rolle durchtränkt ist. Auf einem sauberen Holzboden anrichten.

Mit den anderen Hähnchenbrustscheiben genauso verfahren.

Lassen Sie die Brötchen ca. 10 Minuten auf dem Holzboden liegen, damit das Mehl im Fleisch einweichen kann, wird es leicht angefeuchtet.

Eine Pfanne mit größerem Durchmesser mit Öl bei normaler Hitze (nicht zu heiß) erhitzen. Eier und eine Prise Salz mit einer Gabel in einer breiteren Schüssel vermischen.

Alle Papanas werden erneut in Mehl gerollt, dann in gemischten Eiern und in einer gut erhitzten Pfanne gebraten, immer in Öl gerollt, bis sich ein Eigelb um sie herum gebildet hat, danach die Hitze reduzieren und etwa 10-12 Minuten braten , mal auf einer Seite, mal auf der anderen Seite der Papanas, bis sie eine goldene Farbe bekommen.

Zubereitung der Füllung:

Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden, Champignons waschen und in Scheiben schneiden, schälen und etwas hacken. Alle diese Produkte werden in einer heißen Pfanne mit Öl etwa 10 Minuten lang gebraten. In ein Sieb gießen, um das Öl abzulassen. Inzwischen den Hartkäse reiben, reiben und zu den gebratenen Champignons geben. Dill nach Geschmack und gehackten schwarzen Pfeffer hinzufügen.

Gut mischen. wir verwenden die Füllung nachdem sie gut abgekühlt ist

Seien Sie vorsichtig - fügen Sie kein Salz hinzu, da Käse ihm einen salzigen Geschmack verleiht und Dill nach dem Kochen den Speisen immer einen salzigeren Geschmack verleiht.

Sie werden heiß oder kalt serviert, sie sind genauso lecker.


Hähnchenbrust mit Bechamelsauce und Champignons

Hähnchenbrust mit Bechamelsauce und Champignons aus: Hähnchenbrust, Paprika, Champignons, Thymian, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Salz, Öl, Pfeffer, Butter, Milch, Mehl.

Zutat:

  • 800 g Hähnchenbrust
  • süßer Boya
  • 600 g Champignons
  • grüner Thymian
  • 1-2 Links Frühlingszwiebeln
  • 1 Link Petersilie
  • Salz
  • 50 ml Öl
  • Pfefferkörner und gemahlen

Für die Bechamelsauce

Zubereitungsart:

Champignons schälen und waschen, in Scheiben schneiden und in heißem Öl mit gehackten Frühlingszwiebeln und Paprika anbraten. Mit etwas Wasser beträufeln und köcheln lassen.

Hähnchenbrust separat waschen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, mit Öl beträufeln und in den Ofen geben.

In der Zwischenzeit die Bechamelsauce zubereiten. Die Butter schmelzen, mit gesiebtem Mehl abschrecken, mit Salz und Pfeffer würzen, die heiße Milch dazugeben und vorsichtig mischen, bis eine Sauce von der Konsistenz von Ciulamala entsteht.

Nachdem die Hähnchenbrust gebräunt ist, gießen Sie die weiße Sauce und die gehärteten Pilze ein und lassen Sie sie noch einige Minuten im Ofen. Mit Thymian und grüner Petersilie servieren.


Was sind die Unterschiede zwischen Couscous und Bulgur?

Couscous ist eine Halbzubereitung aus Hartweizengrießgranulat, zerkleinert, komprimiert und gedämpft. Couscous muss nicht gekocht, sondern nur mit Wasser oder heißer Suppe überbrüht werden. In wenigen Minuten nimmt es heiße Flüssigkeiten auf und quillt auf. Es wird hauptsächlich in Nordafrika (Maghreb), aber auch im Nahen Osten (weniger) verwendet.

Wir haben lange über die Unterschiede zwischen Couscous (Couscous oder Couscous) und Bulgur gesprochen hier im Rezept Bulgur mit Tomaten, Knoblauch und Basilikum.

Bulgur ist eine Mischung aus geschältem Getreide, das in große Stücke gebrochen, vorgekocht und dann getrocknet wird. Im Allgemeinen wird Hartweizen verwendet. Die Küche des Nahen und Mittleren Ostens verwendet intensives Bulgarisch, auch in sehr schmackhaften Rezepten. Es ist eine Alternative zu Reis.

Wir finden sowohl Couscous als auch Bulgur im Handel, in allen Supermärkten. Sie sind in Kartons oder Tüten verpackt.

Sie können die Zubereitungshinweise auf der Packung befolgen oder eine allgemeine Regel anwenden (die bei mir immer funktioniert hat): 1 Teil trockener Couscous auf 2,5 Teile Wasser oder Suppe. Auf diese Weise nimmt es die gesamte Flüssigkeit auf und wird nicht wässrig. Etwa 2-4 Portionen kommen aus 250 g getrocknetem Couscous (je nachdem, ob es sich um eine Beilage oder als Hauptgericht handelt).


Hähnchenbrust-Papanasan-Rezept mit Pilzen - Rezepte

Zutat:

ein kg Hähnchenbrust
2-3 Eier
5 Esslöffel Mehl
Öl zum braten

Füllung:
200-300gr frische Champignons
80gr. KÄSE
eine Zwiebel
3-4 Knoblauchzehen
gemahlener schwarzer Pfeffer
Dill nach Geschmack

Zubereitungsart:

Die Hähnchenbrust wird mit Hilfe eines aufgeschnittenen Messers geteilt.
Jede Scheibe zwischen 2 Folien legen und mit einem Holzhammer leicht schlagen, bis sie an Höhe zunimmt. Nur die Folie oben entfernen, pfeffern und mit einem Löffel Käsepilze belegen. Mit Folie umwickeln. Die erhaltene Rolle wird durch Mehl gerollt, das in einen flachen Teller gegossen wird, bis das Mehl auf allen Seiten der Rolle eingeweicht ist. Es ist auf einem sauberen Holzboden angeordnet.

Mit den anderen Hähnchenbrustscheiben genauso verfahren.
Lassen Sie die Brötchen für ca. 10 Minuten auf dem Holzboden, um das Mehl im Fleisch zu tränken, wird es leicht angefeuchtet.

Eine Pfanne mit größerem Durchmesser bei normaler Hitze (nicht zu heiß) mit Öl erhitzen. Eier und eine Prise Salz mit einer Gabel in einer breiteren Schüssel vermischen.

Alle Papanas werden erneut in Mehl gerollt, durch gemischte Eier peurma und in einer gut erhitzten Pfanne gebraten, immer in Öl gerollt, bis sich ein Eigelb um sie herum gefangen hat, danach die Hitze reduzieren und etwa 10-12 Minuten braten , mal auf einer Seite, mal auf der anderen der Papanas, bis sie eine goldene Farbe bekommen.

Implantatvorbereitung:
Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden, Champignons waschen und in Scheiben schneiden, schälen und etwas hacken. Alle diese Produkte werden in einer heißen Pfanne mit Öl etwa 10 Minuten lang gebraten. In ein Sieb gießen, um das Öl abzulassen. Währenddessen den Hartkäse durch eine Reibe reiben und zu den gebratenen Champignons geben. Fügen Sie auch Dill nach Geschmack und gehackten schwarzen Pfeffer hinzu.
Gut mischen. Wir verwenden die Implura nachdem sie gut abgekühlt ist
Achtung - es wird kein Salz hinzugefügt, da der Käse seinen salzigen Geschmack zurückgibt und Dill nach dem Kochen dem Essen immer einen salzigeren Geschmack verleiht.

Sie werden heiß oder kalt serviert, sie sind genauso lecker.

Wenn Sie mehrere Papanasi für das Festtagsessen zubereiten müssen, braten Sie diese einige Minuten in der Pfanne, um das Ei von allen Seiten der Papanas zu umhüllen und backen Sie sie dann im vorgeheizten Ofen bei 200 ° C für 10-15 Minuten .

Sie werden am Tisch in Portionen mit Muscheln serviert, die aus Pfannkuchen mit gesalzener Füllung aus Kuhkäse und Käse zubereitet werden.
Die Geschmackskombination ist wunderbar.


Rezepte für Pleurotus-Pilze

Dies ist das perfekte Rezept für die Tage, an denen Sie ein Barbecue planen und Fasten / vegane Optionen benötigen. Auch wenn dieser Burger Fasten ist, schmeckt er unglaublich nach gegrillter Hähnchenbrust und ich bin mir absolut sicher, dass er auch diejenigen beeindrucken wird, die nicht fasten oder nicht vegan sind.