Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für glasierten Zitronenkuchen

Rezept für glasierten Zitronenkuchen

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Früchten
  • Zitruskuchen
  • Zitronenkuchen
  • Einfacher Zitronenkuchen

Ein feuchter Zitronen-Nieselregen-Kuchen, gut für den Nachmittagstee.

218 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 200g einfaches Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 75g Butter
  • 200g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 125ml Milch
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 60g gehackte Walnüsse
  • 100g Puderzucker
  • 1 Zitrone, entsaftet

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h ›Fertig in:1h15min

  1. Mehl, Salz und Backpulver verrühren.
  2. In einer großen Schüssel Butter, 200 g Zucker und Eier cremig schlagen, bis sie luftig und schaumig sind. Milch abwechselnd mit Mehlmischung in zwei Teilen hinzufügen; gut mischen. Geriebene Zitronenschale und Nüsse unterrühren. Masse in eine gefettete und bemehlte Kastenform (23x13cm) geben.
  3. Bei 180 C / Gas Stufe 4 60 Minuten backen. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen.
  4. 100 g Zucker und den Saft einer Zitrone zu einer Glasur verrühren. Brot aus der Dose nehmen. Glasur über den warmen Kuchen gießen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(182)

Bewertungen auf Englisch (150)

Sehr einfach zu machen und schmeckt fantastisch. Die Walnüsse weggelassen, da ich keine im Schrank hatte. Werde es auf jeden Fall wieder machen....und wieder...-09 Apr 2012

Toller Kuchen, so leicht, flauschig und feucht. Lege meine eigene Zitronenglasur darauf und habe den tollsten Zitronen-Nieselregen-Kuchen aller Zeiten gemacht.-29 Apr 2012

Habe es jetzt zweimal gemacht und Familie und Freunde lieben es. musste die Kochzeit etwas reduzieren, aber das ist kein Problem. yummyyyyy!-22. Dez. 2011


Glasierter Zitronenkuchen

Aufruf an alle Zitronenliebhaber! 💛 Glasierter Zitronenkuchen wird Ihre Naschkatzen sicher befriedigen. Dieser sonnige Zitronenkuchen wird mit einer einfachen Zitronenglasur für den ultimativen Zitronengenuss gekrönt!

Nichts funktioniert besser, als Ihre Tochter im Teenageralter mit dem Versprechen von Starbucks zu bestechen.

Das ist mein bevorzugtes Hebelwerkzeug, wenn ich Malloree frage, ob sie mit mir zum Lebensmittelladen rennt. Sie ist meine Shopping-Knospe, und die meiste Zeit wird sie kommen, ohne dass ich ihr die sprichwörtliche Karotte vors Gesicht baumeln lassen muss. An den Tagen, an denen ich sie zögerlich sehen kann, steht jedoch ein eisgekühlter Karamell-Macchiato mit Karamell in der Tasse auf dem Tisch.

Wenn Sie jemals einen Fuß in einen Starbucks getreten haben, werden Sie wahrscheinlich die dicken Scheiben glasierten Zitronenkuchens bemerken. Wenn Sie nicht vertraut sind, werde ich es für Sie aufschlüsseln. Denken Sie an 1-Zoll-Scheiben eines superfeuchten und zitronigen Kuchens mit der dicksten Zuckergussschicht aller Zeiten.

Ich liebe diesen Kuchen seit Jahren, deshalb habe ich meine eigene Version davon gemacht. Natürlich.

Um diesen glasierten Zitronenkuchen zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Kuchenmehl (oder ungebleichtes Allzweckmehl)
  • Backpulver
  • koscheres Salz
  • Kristallzucker
  • Zitronenschale (ca. 3 Zitronen)
  • Eier
  • frischer Zitronensaft
  • Vanilleextrakt
  • geschmolzene Butter
  • Milch

Messen und verquirlen Sie zuerst 1-1/4 Tassen Mehl, 1 Teelöffel Backpulver und 1 Teelöffel Salz in einer Rührschüssel.

In einer separaten Schüssel 2 Esslöffel Zitronenschale und 1 Tasse Zucker hinzufügen. Massieren Sie dann mit Ihren makellos sauberen Händen den Zucker und die Schale.

In die Schüssel mit dem Zucker 3 große Eier aufschlagen, 2 Teelöffel Vanille, 3 Esslöffel Zitronensaft und 1/3 Tasse geschmolzene (gekühlte Butter) hinzufügen und verquirlen.

Abwechselnd 1/3 (der 1/2 Tasse) Milch und trockene Zutaten hinzufügen. Rühren nur bis eingearbeitet. Seien Sie jedoch sehr vorsichtig, dass Sie nicht zu viel mischen, da Sie keinen dichten Kuchen haben möchten.

Als nächstes gießen Sie den Teig in eine 8࡫, die besprüht und mit Pergamentpapier ausgelegt wurde.

Schieben Sie die Pfanne dann in Ihren vorgeheizten Ofen und backen Sie sie 35 bis 40 Minuten lang oder bis ein Tester mit nur wenigen Krümeln herauskommt. Lassen Sie den Kuchen nach dem Backen 10 Minuten in der Form abkühlen, bevor Sie mit einem Messer um den Rand fahren und das Pergament verwenden, um den Laib zu entfernen.

Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.

Sobald der Kuchen abgekühlt ist, machen Sie die Glasur, indem Sie 1 Tasse Puderzucker mit 2 Esslöffeln Zitronensaft verquirlen.

Wenn die Glasur etwas zu dick erscheint, fügen Sie ein paar kleine Spritzer Wasser hinzu, um sie bei Bedarf zu verdünnen. Die Glasur sollte jedoch dick sein. Da ich beim Warten null Geduld habe, war mein Kuchen noch etwas zu warm und dadurch sieht meine Glasur etwas dünn aus.

Dieser glasierte Zitronenkuchen duftet umwerfend! Und diese Glasur ist phänomenal. Es fügt den perfekten zitronigen letzten Schliff hinzu, mit anderen Worten, sparen Sie nicht an der Glasur!

Zum Schluss aufschneiden, servieren und verschlingen.

Genießen! Und wenn Sie dieses Rezept für glasierten Zitronenkuchen ausprobieren, lassen Sie es mich wissen! Mach ein Foto und markiere mich auf Twitter oder Instagram!


Saftiger Zitronen-Pfund-Kuchen

Marie hier von Sugar Salt Magic und ich bin so aufgeregt, dir dieses Rezept zu präsentieren. Abgesehen von dem erhebenden Aroma, das Ihr Zuhause erfüllt, während dieser Kuchen gebacken wird (Grund genug, ihn so schnell wie möglich zuzubereiten), sind der Geschmack und die Textur genau das, was Sie von einem Zitronenkuchen erwarten.

Die Krume ist weich, aber fest, der Geschmack ist butterartig und ach so zitronig mit Zitronensaft und -schale, die sowohl im Teig als auch in der Glasur die Hauptrolle spielen. Dieser Kuchen ist einfach zuzubereiten und mit der einfachen Glasur darüber gegossen, perfekt, wenn Sie Lust haben, mich morgens oder nachmittags abzuholen.


Schritt für Schritt Sauerteig-Zitronen-Kuchen

Den Teig herstellen

Dieses Rezept ist so einfach wie möglich. Fahren Sie fort und heizen Sie Ihren Ofen auf 350 mit dem Rack in der Mitte vor.

Bereiten Sie Ihre Pfanne mit Antihaft-Kochspray vor. Ich verwende gerne eine Kastenform, daher ist es akzeptabel, diesen Zitronenkuchen als Frühstück zu servieren. Aber auch eine quadratische Kuchenform funktioniert sehr gut!

Kombinieren Sie das Öl, Zucker und Eier in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer. Es dauert nur eine Minute.

In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten vermischen. Fügen Sie sie zu 1/3 der Zuckermischung hinzu. Also 1/3 der trockenen Zutaten dazugeben, dann die Milch einrühren. Ein weiteres Drittel dazugeben, Sauerteigstarter einrühren. Das letzte Drittel dazugeben und vorsichtig umrühren.

Zum Schluss Zitronensaft und -schale von Hand unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

Den Kuchen 50-60 Minuten backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Die Spitze wird knacken. Wenn Sie eine quadratische Kuchenform verwenden, ist dies in 40-50 Minuten fertig.

Glasur herstellen und gießen

Den Kuchen, noch in der Form, auf ein Kühlgitter stellen und etwa 15 Minuten abkühlen lassen.

Während der Kuchen auskühlt, lassen Sie die Glasur anrühren. Es passt alles in nur eine kleine Schüssel.

Mischen Sie 1/2 Tasse Puderzucker, 2 Teelöffel Zitronensaft und 2 Teelöffel Zitronenschale. Gießen Sie es über den leicht abgekühlten Kuchen, während er noch in der Pfanne ist. Nach einigen weiteren Minuten wird die Glasur abkühlen und aushärten. An dieser Stelle den Kuchen herausnehmen und auf einem Kühlregal auskühlen lassen.

Wenn es vollständig abgekühlt ist, in Scheiben schneiden und servieren!

Sie können dieses Rezept jederzeit verdoppeln und eins einfrieren. Stellen Sie sicher, dass es vollständig abgekühlt ist, bevor Sie es einfrieren. Machen Sie die Zitronenglasur nach es ist aufgetaut.


13 Rezepte, die du diesen Sommer in deinem Smoker machen kannst

In letzter Zeit sind Raucher immer beliebter geworden. Sie sind jedoch eine Investition. Wenn Sie also einen besitzen, lohnt es sich, ihn so oft wie möglich zu verwenden. Wir wissen, dass es gut für Rippchen und einen Schweinebraten ist, aber Sie können den Smoker auch für andere Rezepte anzünden. Von Vorspeisen bis zum Hauptgericht, Beilagen und Desserts gibt es ein [&hellip]

21 einfache Grillrezepte

Der Vatertag steht vor der Tür. Willst du dieses Jahr etwas Besonderes für Papa machen? Übernehmen Sie die Grillaufgabe und bereiten Sie ein hervorragendes Essen zu. Vom Hauptgericht bis zum Dessert ist jedes dieser 21 einfachen Grillrezepte ein Dynamit-Dinner für Papa.

30 Blaubeerrezepte für diesen Sommer

Muffins und Brot und Kuchen, oh mein! Wir lieben die Heidelbeersaison. Jeder Bissen dieser Heidelbeerrezepte strotzt vor Geschmack und ist köstlich im Mund. Von Zitronen-Heidelbeer-Brot über Basilikum-Heidelbeer-Muffins bis hin zu Blaubeer-Frischkäse-French-Toast – Ihre Geschmacksknospen werden Sie bitten, diese Blaubeer-Rezepte so schnell wie möglich zuzubereiten!


Einzelheiten

Schritt 1

1. Backofen auf 325 Grad vorheizen. Eine 10-Zoll-Rohrpfanne einfetten
2. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren und nach jeder Zugabe gut vermischen.
3. Sieben Sie Mehl, Backpulver und Salz zusammen. Trockene Zutaten abwechselnd mit Buttermilch unter die Eimasse rühren, dabei mit trockenen Zutaten beginnen und enden. Zitronenschale und -saft hinzufügen.
4. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Rohrpfanne. Auf die mittlere Schiene des Ofens stellen und 1 Stunde und 5 Minuten backen, oder bis sich der Kuchen von den Seiten der Form löst und ein in der Mitte eingesetzter Tester sauber herauskommt.
5. Kuchen in der Pfanne abkühlen lassen, auf ein Gestell stellen, für 10 Minuten. Kuchen aus der Form nehmen und sofort auf der Glasur verteilen, solange der Kuchen noch heiß ist.

Zitronenglasur: Zucker und Butter gründlich cremig schlagen. Zitronenschale und -saft unterrühren, auf den warmen Kuchen streichen.


Glasierter Zitronen-Chiffon-Kuchen

In einer großen Schüssel Mehl, Kristallzucker, Backpulver und Salz sieben. Öl, Eigelb, Zitronensaft, Wasser und Zitronenschale hinzufügen, bis alles gut vermischt ist. In einer großen Schüssel Eiweiß und Tartercreme mit dem elektrischen Mixer zu steifen Spitzen schlagen. 1/3 des geschlagenen Weißen unter den Teig heben, um ihn aufzuhellen. Das restliche Eiweiß vorsichtig unterheben, bis die Mischung vermischt ist, nicht übermischen oder der Teig entleert sich. In eine ungefettete Pfanne gießen, leicht auf die Theke klopfen, um Lufteinschlüsse zu lösen.

50-60 Minuten backen oder bis der Kuchen bei Berührung zurückspringt. Die Pfanne sofort nach dem Herausnehmen aus dem Ofen umdrehen und vollständig abkühlen lassen. Führen Sie das Messer um die Seiten und die Mitte des Kuchens, um ihn zu lösen.

Für die Glasur Butter, Schale, Puderzucker, Saft und Vanille in einer mittelgroßen Schüssel glatt rühren. Über den abgekühlten Kuchen gießen und mit Spachtel bestreichen. Glasur, die vom Kuchen abtropft, kann mit einem Spatel zurückgeschöpft werden. Glasur wird innerhalb von 30 Minuten hart.


Richtungen

Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier nacheinander einschlagen. Joghurt, Schale, Saft und Vanille unterrühren. Mehl, Backpulver und Soda mischen. Fügen Sie zur Buttermischung hinzu und schlagen Sie, um zu mischen. In eine geölte und bemehlte Bundt-Pfanne kratzen und gleichmäßig verteilen.

350 backen, bis sich die Ränder 45-60 Minuten aus der Pfanne ziehen. 15 Minuten abkühlen. Legen Sie den Kuchen zum Lösen ein.

Glasieren: Kuchen zurück in die Pfanne kippen und mit langen Holzspießen den Kuchen überall einstechen. Glasur über den Kuchen gießen. 1 Stunde abkühlen lassen. Auf Teller stürzen. Mit Zitronenscheiben oder Minze garnieren.


Orangenglasierter Bundt-Kuchen

  • Autor: Deborah
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 60 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde 15 Minuten
  • Ausbeute: 16 Portionen 1 x
  • Kategorie: Dessert

Beschreibung

Feucht und lecker, dieser orange glasierte Bundt Cake beginnt mit einem einfachen Zitrus-Bundt-Kuchen, der mit einer klebrigen, süßen Orangenglasur überzogen ist. Dieser Kuchen ist immer ein Hit!

Zutaten

  • 1 Packung (15,25 oz) gelbe Kuchenmischung
  • 1 Packung (3,5 oz) Instant-Zitronenpudding-Mix
  • 3/4 Tasse Orangensaft
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Zitronenextrakt
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1/3 Tasse Orangensaft
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 Teelöffel Orangenschale

Anweisungen

Heizen Sie den Ofen auf 325 ° F vor. Eine 10-Zoll-Bundt-Pfanne einfetten und bemehlen.

In einer großen Schüssel die Kuchenmischung und die Puddingmischung vermischen. Orangensaft, Pflanzenöl, Eier und Zitronenextrakt hinzufügen. Beat auf niedriger Geschwindigkeit, bis kombiniert. Die Seiten der Schüssel abkratzen, dann 4 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen. Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

Im vorgeheizten Ofen 45-60 Minuten backen, oder bis ein in die Mitte eingesetzter Tester sauber herauskommt. Den Kuchen 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf eine Servierplatte stürzen. Vollständig abkühlen lassen.

Stellen Sie einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze auf. Zucker, Orangensaft und Butter dazugeben und köcheln lassen, bis die Butter geschmolzen ist. Nach dem Schmelzen 2 Minuten kochen lassen und dann vom Herd nehmen. Orangenschale unterrühren.

Die Glasur langsam über den abgekühlten Kuchen gießen. (Es wird etwas zusätzliche Glasur geben, die nicht in den Kuchen einzieht. Ich nehme gerne einen Löffel und löffele die überschüssige Glasur über den Kuchen.)

Rezeptnotizen:

Nährwertangaben dienen nur als Schätzung. Verschiedene Marken und Produkte können die Zählungen ändern.

Ernährung

  • Serviergröße: 1 Scheibe
  • Kalorien: 273
  • Zucker: 15 g
  • Natrium: 271 mg
  • Fett: 12 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 4 g
  • Ungesättigtes Fett: 8 g
  • Transfette: 0 g
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 3 g
  • Cholesterin: 54 mg

Hast du dieses Rezept gemacht?

Markiere mich auf Instagram @tasteandtell und hashtag es mit #tasteandtell oder hinterlasse mir unten einen Kommentar und eine Bewertung.

DIESEN POSTEN KAUFEN:

Verpassen Sie nichts! Folgen Sie mir auf Pinterest, um zu sehen, was ich pinne!

Sie können auch mögen.

Erhalten Sie kostenlose Rezepte in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie E-Mail-Updates für neue Rezepte, die in Ihren Posteingang geliefert werden!

Treffen Sie Deborah

Willkommen bei Schmecken und Erzählen. Hier finden Sie einfache, schnelle und familienfreundliche Rezepte. Ich bin davon überzeugt, dass jeder kochen kann und das Abendessen nicht kompliziert sein muss. Komm zu mir in meine Küche! Weiterlesen


Gemma’s Pro Chef-Tipps für die Zubereitung von Lemon Pound Cake

  • Achten Sie beim Backen von Kuchen wie immer darauf, dass alle Ihre Zutaten Raumtemperatur haben, um eine gleichmäßige Mischung und den besten Aufstieg zu gewährleisten.
  • Stellen Sie sicher, dass die Glasur und der Kuchen noch warm sind, wenn Sie ihn auf den Kuchen streichen, wird er am besten aufgenommen.
  • Mazerierte Beeren sind köstlich in diesem Kuchen. Mischen Sie 2 Tassen (10oz/284g) frische Beeren mit 1/2 Tasse (2oz/57g) Kristallzucker. Lassen Sie die Früchte unter gelegentlichem Rühren etwa 45 Minuten ruhen. Die Beeren mit Kuchenstückchen und frischer Schlagsahne servieren!
  • Sie können diesen Kuchen einfrieren, aber ich empfehle Ihnen, ihn vorher aufzuschneiden, damit Sie nur das auftauen müssen, was Sie essen möchten.
  • Sie können die Glasur weglassen und einfach etwas Puderzucker auf den Kuchen streuen, wenn Sie es vorziehen.
  • Werde zitronenverrückt! Servieren Sie dies mit meinem hausgemachten Zitronen-Baiser-Kuchen-Eis oder Zitronenquark!