Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Gusseiserne Pfanne Jalapeño Maisbrot

Gusseiserne Pfanne Jalapeño Maisbrot



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verstärke dein langweiliges Maisbrot mit Cheddar und Jalapeños

Ronda Kimbrow Fotografie über Getty Images

Diese Variante eines klassischen gusseisernen Maisbrots umfasst Jalapeños, Mais, Cheddar-Käse und Frühlingszwiebeln. Es ist an den Seiten und am Boden knusprig, aber innen weich.

Zutaten

  • 1 1/2 Stangen ungesalzene Butter
  • 1 Tasse plus 2 Esslöffel steingemahlenes Maismehl
  • 1 Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Kochsalz
  • 1 Tasse Buttermilch (Ersatzmilch, wenn Sie keine Buttermilch haben)
  • 2 Esslöffel verpackter brauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 1/4 Tasse Maiskörner, frisch oder gefroren
  • 1-2 frische Jalapeños, gehackt (entkernt, wenn Sie die Hitze nicht mögen)
  • 2 Frühlingszwiebeln, gewürfelt (nur der weiße Teil)
  • 1 Tasse milder oder mittlerer Cheddar, gerieben
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Portionen10

Kalorien pro Portion316

Folatäquivalent (gesamt)52µg13%

Riboflavin (B2)0.2mg17.9%


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • Butter nach Bedarf

Backofen auf 400 °C vorheizen. Eine 9-Zoll-Gusseisenpfanne mit Butter einfetten.

In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel die nassen Zutaten verquirlen und dann mit den trockenen Zutaten glatt rühren.

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne geben und backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • Butter nach Bedarf

Backofen auf 400 °C vorheizen. Eine 9-Zoll-Gusseisenpfanne mit Butter einfetten.

In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel die nassen Zutaten verquirlen und dann mit den trockenen Zutaten glatt rühren.

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne geben und backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • Butter nach Bedarf

Backofen auf 400 °C vorheizen. Eine 9-Zoll-Gusseisenpfanne mit Butter einfetten.

In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel die nassen Zutaten verquirlen und dann mit den trockenen Zutaten glatt rühren.

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne geben und backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • Butter nach Bedarf

Backofen auf 400 °C vorheizen. Eine 9-Zoll-Gusseisenpfanne mit Butter einfetten.

In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel die nassen Zutaten verquirlen und dann mit den trockenen Zutaten glatt rühren.

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne geben und backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • Butter nach Bedarf

Backofen auf 400 °C vorheizen. Eine 9-Zoll-Gusseisenpfanne mit Butter einfetten.

In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel die nassen Zutaten verquirlen und dann mit den trockenen Zutaten glatt rühren.

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne geben und backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • Butter nach Bedarf

Backofen auf 400 °C vorheizen. Eine 9-Zoll-Gusseisenpfanne mit Butter einfetten.

In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel die nassen Zutaten verquirlen und dann mit den trockenen Zutaten glatt rühren.

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne geben und backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • Butter nach Bedarf

Backofen auf 400˚F vorheizen. Eine 9-Zoll-Gusseisenpfanne mit Butter einfetten.

In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel die nassen Zutaten verquirlen und dann mit den trockenen Zutaten glatt rühren.

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne geben und backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • Butter nach Bedarf

Backofen auf 400 °C vorheizen. Eine 9-Zoll-Gusseisenpfanne mit Butter einfetten.

In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel die nassen Zutaten verquirlen und dann mit den trockenen Zutaten glatt rühren.

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne geben und backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • Butter nach Bedarf

Backofen auf 400˚F vorheizen. Eine 9-Zoll-Gusseisenpfanne mit Butter einfetten.

In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel die nassen Zutaten verquirlen und dann mit den trockenen Zutaten glatt rühren.

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne geben und backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • Butter nach Bedarf

Backofen auf 400˚F vorheizen. Eine 9-Zoll-Gusseisenpfanne mit Butter einfetten.

In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel die nassen Zutaten verquirlen und dann mit den trockenen Zutaten glatt rühren.

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne geben und backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten.


Schau das Video: Maisbrot aus der Gusseisen Maisbrotpfanne von BBQ Toro. Cornbread-Polenta-Palenta Grillbeilage (August 2022).