Rindfleisch Bourguignonne


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 3 Zweige glatte Petersilie
  • 20 ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Pfund Rinderfutter, getrimmt, gewürfelt
  • 3 EL Olivenöl, geteilt
  • 8 Unzen Crimini (Baby Bella) Pilze
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Tassen salzarme Rinderbrühe
  • 1 Tasse Rotwein, vorzugsweise Pinot Noir
  • 3 mittelgroße Karotten, geschält, in 1/4 Zoll dicke Runden geschnitten
  • 2 Teelöffel koscheres Salz plus mehr zum Würzen

Rezeptvorbereitung

  • Thymian, Petersilie, Lorbeerblätter und Pfefferkörner in die Mitte einer einzelnen Lage Käsetuch geben. Sammle Kanten; mit Küchengarn zu einem Bündel für Bouquet garni binden. Mehl in eine mittelgroße Schüssel geben; Fügen Sie Rindfleisch hinzu und werfen Sie es zum Beschichten.

  • Drücken Sie warm; Stellen Sie den Timer auf 25 Minuten (addieren oder subtrahieren Sie die Zeit nach Bedarf) und drücken Sie Start, um den Schnellkochtopf zu erhitzen. 2 EL erhitzen. Öl in den Topf. In Chargen arbeiten, überschüssiges Mehl vom Fleisch abschütteln und etwa 10 Minuten kochen, gelegentlich wenden, bis es gebräunt ist. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

  • Fügen Sie gehackte Zwiebel und den restlichen 1 EL hinzu. Öl in den Topf. Unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten kochen lassen. Knoblauch hinzufügen und 1 Minute kochen. Fügen Sie Pilze hinzu und kochen Sie, gelegentlich fädeln, bis sie leicht golden sind, ungefähr 6 Minuten. Tomatenmark hinzufügen und unter häufigem Rühren 2 Minuten kochen lassen. Brandy hinzufügen und kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist, etwa 2 Minuten. Brühe, Wein, Perlzwiebeln, Tomaten, Karotten, 2 TL hinzufügen. Salz, das reservierte Bouquet garni und Rindfleisch mit eventuellen Säften vom Teller. Verriegeln Sie den Deckel und stellen Sie sicher, dass die Entlüftung abgedichtet ist. Drücken Sie warm; Stellen Sie den Timer auf 15 Minuten ein und drücken Sie erneut auf Start, um zu kochen.

  • Lassen Sie den Druck auf natürliche Weise ablassen. Deckel abnehmen. Drücken Sie warm; Stellen Sie den Timer auf 15 Minuten ein und drücken Sie erneut auf Start. Eintopf erhitzen, bis er eingedickt ist, etwa 15 Minuten länger. Drücken Sie Abbrechen, um den Garvorgang zu beenden. Bouquet garni entfernen und mit Salz abschmecken.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen,Fotos von Kimberley HasselbrinkReviews Section

Bewertungen ( 5 )

Ich habe dieses Gericht gestern Abend mit ein paar Änderungen gemacht und es war großartig. Anstelle von Perlzwiebeln habe ich nur die Hälfte einer großen gelben Zwiebel in Scheiben geschnitten. Ich habe auch Knoblauch und grünen Pfeffer hinzugefügt. Für die Sauce habe ich einen anständigen Burgunder genommen. Es dauerte länger zu verdampfen, als die Anweisungen sagten. Ich servierte den Bourguignon über Eiernudeln und sowohl mein Freund als auch ich waren begeistert. Es ist ein großartiger schneller Ersatz für die Herstellung des echten Dings, was Stunden dauert. Ich denke, französische grüne Bohnen und Karotten, die der Länge nach in dünne Scheiben geschnitten werden, wären eine großartige Ergänzung, um etwas Gemüse hineinzubekommen und es zu einer einzigen Mahlzeit zu machen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 große Zwiebel, grob gehackt
  • 2 Karotten, grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, Nelken getrennt und leicht zerdrückt (ungeschält)
  • 10 Zweige glattblättrige Petersilie, halbiert, plus 3 Esslöffel gehackt, zum Garnieren
  • 6 Zweige Thymian
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 2 getrocknete Lorbeerblätter
  • 1/2 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 3 EL Olivenöl, geteilt
  • 6 Unzen gesalzenes Schweinefleisch, von der Schwarte getrimmt und in 1/4 x 1 Zoll große Stücke geschnitten
  • 3 Pfund Rinderfutter, in 2-Zoll-Würfel geschnitten
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3 Tassen hausgemachte oder natriumarme Rinderbrühe aus der Dose
  • 1 750 ml Flasche Rotwein, vorzugsweise Pinot Noir oder ein anderer Burgunder
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Pfund Perlzwiebeln, geschält
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 10 Unzen große Cremini-Pilze, getrimmt

Schneiden Sie 2 Stück Käsetuch in 12 x 22 Zoll große Rechtecke, legen Sie sie auf eine saubere Arbeitsfläche und überlappen Sie sie senkrecht in der Mitte, um ein Kreuz zu bilden. Zwiebel, Karotten, Knoblauch, Petersilie, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblätter und Pfefferkörner in die Mitte stapeln. Schließen Sie die Enden zusammen, um den Inhalt vollständig zu umschließen, und binden Sie die Oberseite mit Küchengarn zusammen. Beiseite legen.

Backofen 300 Grad vorheizen. 2 Esslöffel Öl in einem großen Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie gesalzenes Schweinefleisch hinzu und braten Sie es etwa 7 Minuten, bis es braun und knusprig ist. Übertragen Sie das Schweinefleisch mit einem Schaumlöffel auf ein Backblech und lassen Sie das ausgelassene Fett im Schmortopf.

Rindfleischwürfel mit Salz und Pfeffer würzen. In 2 Chargen das Rindfleisch in einer einzigen Schicht in einen Schmortopf geben, bis es von allen Seiten dunkelbraun ist, insgesamt etwa 8 Minuten. Übertragen Sie auf ein Backblech mit Salzschweinefleisch, bevor Sie die nächste Charge hinzufügen.

Mit einer Zange das Rind- und Schweinefleisch in den Schmortopf geben. Mehl darüber streuen und zum Beschichten wenden. Die Rinderbrühe langsam einrühren und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren etwa 8 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt ist.

Wein und Tomatenmark dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Käsetuchbündel hinzufügen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Deckel in den Ofen geben. Kochen, bis das Rindfleisch sehr zart ist, etwa 2 1/2 Stunden.

Nehmen Sie den Topf aus dem Ofen und geben Sie ein Käsetuchbündel auf ein großes Sieb über einer Schüssel. Drücken Sie mit einem Holzlöffel auf das Bündel, um so viel Flüssigkeit wie möglich freizusetzen. Bündel wegwerfen und angesammelte Säfte in den Schmortopf gießen.

Rind- und Schweinefleisch aus dem Schmortopf nehmen. Bei starker Hitze kochen, bis es auf etwa 4 Tassen reduziert ist. Oberfläche nach Bedarf mit großem Metalllöffel abschöpfen. Reduzieren Sie die Hitze auf Rinder- und Schweinefleisch mit niedriger Rücklaufleistung im Schmortopf.

Während die Sauce weiter reduziert wird, stellen Sie eine große Pfanne auf hohe Hitze, fügen Sie Butter und den restlichen Esslöffel Öl hinzu. Perlzwiebeln, Wasser, Zucker und eine große Prise Salz hinzufügen. Zum Kochen bringen und die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdampft ist, 6 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und fügen Sie Pilze hinzu. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis das Gemüse gebräunt und glasiert ist, 4 bis 5 Minuten. Vom Herd nehmen. Champignons und Perlzwiebeln in den Schmortopf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie durchgewärmt sind. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren. Jede Portion mit gehackter Petersilie garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ½ Pfund ohne Knochen Chuck Braten, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Speckscheiben, gewürfelt
  • ½ Tasse trockener Rotwein
  • 1 (10 1/2-Unzen) Dose Rinderbrühe
  • 3 Tassen Babykarotten (ca. 3/4 Pfund)
  • 3 Tassen in Scheiben geschnittene Shiitake-Pilzkappen (ca. 1/2 Pfund)
  • 2 Esslöffel frisch gehackter oder 2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 6 Schalotten, halbiert (ca. 1/2 Pfund)
  • 4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 7 Tassen gekochte mittelgroße Eiernudeln (ungefähr 5 ungekochte Nudeln)

Kombinieren Sie die ersten 4 Zutaten in einer großen Plastiktüte mit Reißverschluss. Versiegeln und schütteln, um zu beschichten.

Kochen Sie die Hälfte des Specks in einem 6-Liter-Schnellkochtopf bei mittlerer Hitze 30 Sekunden lang. Fügen Sie die Hälfte der Rindfleischmischung hinzu, kochen Sie 5 Minuten oder bis sie gebräunt sind. Rindfleisch aus dem Herd nehmen. Vorgang mit restlichem Speck und Rindfleisch-Mischung wiederholen. Rindfleisch in den Herd zurückgeben. Wein und Brühe einrühren, Pfanne auskratzen, um gebräunte Stücke zu lösen. Fügen Sie Karotten, Pilze, Thymian, Schalotten und Knoblauch hinzu. Deckel fest schließen und bei starker Hitze auf hohen Druck bringen (ca. 6 Minuten). Stellen Sie die Hitze auf mittlere oder Stufe ein, die erforderlich ist, um den Hochdruckkoch 20 Minuten lang aufrechtzuerhalten. Vom Herd nehmen Schnellkochtopf unter kaltes fließendes Wasser stellen. Deckel abnehmen. Eintopf über Nudeln servieren.


Beef Bourguignon

Silvester 2017 gemacht. Das war wirklich lecker und alle waren begeistert. Meine Gäste waren beeindruckt. Beachten Sie jedoch, dass die Vorbereitung im Voraus VIEL länger dauert als angegeben (Messen Sie diese Zeit in Stunden, nicht in Minuten!), also unbedingt vorher tun! Die hervorragenden Ergebnisse sind jedoch jeden Zeitaufwand wert. Merci Ricardo!

Tam C.

Eines meiner Lieblingsrezepte! Wir servieren es mit dicken Eiernudeln. Tolle!

Katharina G.

Ist das im Slow Cooker möglich?

Nicole R.

Lecker! Und viel einfacher zu machen, als ich vermutet hätte)

Min S.

Yum!! Es ist noch nicht einmal aus dem Ofen, aber ich kann nur sagen, dass es großartig werden wird. Ich habe gerade die Soße probiert. Ich kann das Abendessen kaum erwarten!

Sylvie V.

Endlich ein Rezept für Beef Bourguignon, das so schmeckt wie ich finde! Meine fünfköpfige Familie hat es geliebt und es wird zu einer regelmäßigen Mahlzeit in unserer Familie. Vielen Dank und ich freue mich darauf, mehr von Ricardos Rezepten auszuprobieren!


Was ist Beef Bourguignon

Beef Bourguignon auch als Beef Burgundy bekannt, da es aus der Region Burgund in Frankreich stammt. Es ist ein sehr beliebtes und klassisches französisches Rezept.

Traditionell wird das Gericht mit Speckwürfeln zubereitet, das sind Würfel aus Schweinefett, aber ich habe es hier mit dick geschnittenem Speck gemacht. Zuerst wird der Speck gebraten, dann wird das Rindfleisch im Speckfett gebräunt. Dies gibt Ihrem Eintopf ein tief und würzigen Geschmack, nach dem wir uns sehnen, die Art, die Sie dazu bringt, Ihren Teller sauber zu lecken.

Normalerweise werden die Pilze und Zwiebeln getrennt gekocht, aber ihr wisst alle, dass ich meine Eintopfgerichte liebe, also habe ich alles zusammen gekocht. Ich konnte den Unterschied nicht erkennen, die Aromen sind immer noch in diesem unglaublichen Rindfleischeintopf vorhanden.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse plus 3 Esslöffel Traubenkernöl oder ein anderes neutrales Öl, geteilt
  • 2 Pfund 3 Unzen Rindfleisch für Eintopf, in 1 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 Bouquet garni (Thymianzweige, Lorbeerblatt und Petersilienzweige in ein Lauchblatt gewickelt und mit Küchengarn zusammengebunden)
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt (nach Belieben die Haut entfernt)
  • 7 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Liter trockener Burgunderrotwein
  • 2 1/4 Tassen Fond de Veau (alternativ 1 Liter 2 Unzen natriumarme Rinderbrühe auf die Hälfte reduzieren)
  • Koscheres Salz, nach Geschmack
  • Gemahlener weißer Pfeffer, nach Geschmack
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel plus 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 10 1/2 Unzen Perlzwiebeln
  • 10 1/2 Unzen Speck, quer in Scheiben geschnitten
  • 8 3/4 Unzen Champignons, geschält und in Scheiben geschnitten
  • Gedämpfte Kartoffeln oder gekochte Nudeln zum Servieren

1/2 Tasse Traubenkernöl in einem großen emaillierten gusseisernen Schmortopf bei mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie Rindfleisch in Portionen hinzu und kochen Sie es, bis es von allen Seiten gebräunt ist. Rindfleisch in die Pfanne zurückgeben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und fügen Sie Bouquet garni und Knoblauchzehen hinzu. Einige Minuten köcheln lassen. Mehl einrühren.

Wein und Fond de Veau dazugeben. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen. Fett von der Oberfläche abschöpfen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig, um ein Köcheln zu erhalten. 3 Stunden zugedeckt kochen, dabei gelegentlich umrühren und abschöpfen.

Butter in einer mittelgroßen Pfanne über mittel schmelzen. 1/2 Tasse Wasser und Zucker einrühren. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie karamellisiert sind, etwa 10 Minuten. Warm halten.

Restliche 3 Esslöffel Traubenkernöl in einer zweiten mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Speck und Champignons hinzufügen und unter häufigem Rühren kochen, bis das Speckfett verdampft ist und die Champignons leicht gebräunt sind, etwa 10 Minuten. Fett entsorgen, Speck und Champignons zu den Zwiebeln geben.

Wenn das Rindfleisch durchgegart und sehr zart ist, entfernen und entsorgen Sie das Bouquet garni. Zwiebeln, Speck und Champignons unter die Rindfleischmischung rühren und einige Minuten köcheln lassen. Mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken. Sehr heiß zu gedämpften Kartoffeln oder Nudeln servieren.


Easy Beef Bourguignon

Gemütlich und beruhigend, dieses köstliche Abendessen sieht beeindruckend aus und schmeckt beeindruckend, aber es ist so einfach zuzubereiten!

mageres Bruststück, getrimmt und in 2-in geschnitten. Brocken

kleine Zwiebeln, in ½-in.-dicke Keile geschnitten

große Karotten, in 2-in geschnitten. Stücke

Knoblauchzehen, fein gehackt

kleine Champignons, geviertelt

gehackte frische Petersilie, zum Servieren

  1. Ofen auf 375°F vorheizen. 1 EL Öl in einem großen Dutch Oven auf mittlerer Stufe erhitzen. Speck hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten goldbraun und knusprig braten. Mit einem geschlitzten Löffel auf ein Papiertuch und einen Teller geben. Alles bis auf 2 EL Fett wegwerfen.
  2. Rindfleisch mit Küchenpapier trocken tupfen, mit je ¾ TL Salz und Pfeffer würzen und in 3 Portionen kochen, dabei gelegentlich wenden, bis es von allen Seiten gebräunt ist, insgesamt 8 bis 10 Minuten (bei Bedarf zusätzliches Öl in die Pfanne geben).
  3. Zwiebeln dazugeben, mit je ¼ TL Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren 6 Minuten garen. Fügen Sie Karotten hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebeln gerade zart sind, weitere 6 bis 8 Minuten. ⅔ Knoblauch einrühren und 1 Minute kochen. Tomatenmark hinzufügen und unter Rühren 1 Minute kochen. Mehl darüber streuen und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen.
  4. Wein einrühren. Rindfleisch und Speck zurück in den Topf geben, dann Brühe, Thymian und Lorbeerblätter hinzufügen und zum Köcheln bringen. Decken Sie den Topf ab, stellen Sie den Topf in den Ofen und kochen Sie, bis das Rindfleisch sehr zart ist und sich leicht auseinanderbrechen lässt, 3 bis 3½ Stunden.
  5. Fünf Minuten bevor das Rindfleisch fertig ist, die Butter in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe schmelzen und den restlichen EL Öl hinzufügen. Champignons hinzufügen, mit jeweils ¼ TL Salz und Pfeffer würzen, Hitze auf mittlere bis hohe Stufe erhöhen und kochen, gelegentlich schwenken, 6 Minuten. Fügen Sie den restlichen Knoblauch hinzu und kochen Sie, werfend, 1 Minute. Vom Herd nehmen.
  6. Thymian und Lorbeerblätter vom Eintopf wegwerfen, dann Knoblauch und Champignons unterheben und mit Petersilie bestreuen.

KOSTEN PRO SERVIERUNG $3.38

PRO PORTION 440 Kalorien, 20 g Fett (7 g Sat), 52 g Protein, 655 mg Natrium, 14 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe


Rezeptzusammenfassung

  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Pfund gewürfeltes Eintopffleisch
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Tassen Rotwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 (6 Unzen) Dose in Scheiben geschnittene Pilze
  • 1 (16 Unzen) Dose Zwiebeln aus der Dose

In einer kleinen Schüssel Mehl, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer vermischen. Bestreichen Sie die Rindfleischwürfel mit dieser Mischung.

Butter oder Margarine in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Fleisch dazugeben und von allen Seiten gut anbraten. Gießen Sie dies in eine 2-Liter-Auflaufform.

Stellen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze und fügen Sie die Zwiebel, Karotten und Knoblauch hinzu. 5 bis 10 Minuten anbraten, oder bis die Zwiebel weich ist. Wein, Lorbeerblatt, Petersilie, Thymian und die Flüssigkeit von den Pilzen hinzufügen. Über das Fleisch gießen.

Backen Sie, bedeckt, bei 350 Grad F (175 Grad C) für 2 1/2 Stunden. Deckel entfernen, Dosenzwiebeln und Pilzkronen hinzufügen und weitere 30 Minuten backen.


Schau das Video: Boeuf Bourguignon. Geschmortes Rindfleisch mit Rotwein (Kann 2022).